Download Print this page

Viessmann 5209 Operating Instructions

Dcc switching decoder
Hide thumbs

Advertisement

Quick Links

Abbildung 6
4003, ½4004,
4010
, ½4014, ½4015
Figure 6
4910, ½4914, ½4915, ½4916 (TT)
4410, ½4414, ½4415, ½4416 (N)
4810
gelb
+
4
blau
viessmann
braun
DCC -
schwarz
Schaltdecoder
rot
-
J
K
1
von der Zentraleinheit
bzw. vom Gleis
from the central unit
resp. from the track
Funktionen: Taster 1 + 2 rot ("-")
Vorsignal auf Vr0 ("Fahrt erwarten")
Functions: Button 1 + 2 red ("-")
distant signal to Vr0 ("prepare to stop")
Taster 1 + 2 grün
("+")
Vorsignal auf Vr1 ("Halt erwarten")
Button 1 + 2 green
("+")
distant signal to Vr1 ("prepare to
Taster 1 grün
("+")
und Taster 2 rot
("-")
Vorsignal auf
Button 1 green
("+")
and Button 2 red
("-")
distant signal to Vr2 ("prepare to proceed slowly")
Bemerkung: Wenn sich das Vorsignal am Mast eines Hauptsignals befindet, so ist der im
obigen Anschlußplan mit X bezeichnete Anschluß
spannung (16 V ~/=) zu verbinden (gestrichelte Leitung), sondern mit dem mit "X"
gekennzeichneten Anschlußpunkt des Hauptsignal-Anschlußplans. Hierdurch
wird das Vorsignal automatisch abgeschaltet, wenn das Hauptsignal am glei-
chen Mast "Zughalt" anzeigt (Dunkeltastung).
Annotation: If the distant signal is mounted at the mast of a main signal, the wire with the label
"X" may not be connected with the supply voltage (16V AC/DC) but with the same
labeled wire of the main signal's circuit diagram. Hereby the distant signal is
switched off automatically if the main signal at the same mast
switching).
Technische Daten
Technical Data
Datenformat
Data format
Max. Schaltstrom
Max. switching current
Max. Schaltspannung
Max. switching voltage
Funktion
Function
Viessmann
Modellspielwaren GmbH
Am Bahnhof 1
D - 35116 Hatzfeld
www.viessmann-modell.de
Märklin ist ein eingetragenes Warenzeichen der /
is a registered trademark of
8
Motorola ist ein eingetragenes Warenzeichen der /
ge1
gn1
, ½4016 (H0)
ge2
gn2
(Z)
-
+
-
3
5209
+
-
+
2
gn2
ge2
gn1
ge1
~ -
16 V
X
AC/DC
proceed
")
Vr2 ("Langsamfahrt erwarten")
nicht
mit der Signal-Betriebs-
shows
"stop" (dark
DCC (NMRA-Standard)
und/
and
Märklin (Motorola)
2
A
24 V -/~
AC/DC
4 einpolige Umschalter
8 SPDT switches
Stand 01
Sachnummer 98224
Gebr. Märklin & Cie. GmbH, Göppingen (Deutschland/
Germany
is a registered trademark of
Motorola Inc., Tempe-Phoenix (Arizona, USA)
Drei-
begriffige
Licht-
Vorsignale
schalten
How to
switch
colour
light
distant
signals
with 3
aspects
Schaltdecoder
Operating Instructions
D
Dieses Produkt ist kein Spielzeug.
Nicht geeignet für Kinder unter 14
Jahren! Anleitung aufbewahren!
GB This product is not a toy.
Not suitable for children under 14
years! Keep instructions!
F
Ce produit n'est pas un jouet. Ne
convient pas aux enfants de moins
de 14 ans! Conservez cette notice
d'instructions!
gemäß
EG-Richtlinie
89/336/EWG
)
Viessmann
Modellspielwaren GmbH
DCC-
DCC
Switching Decoder
5209
Betriebsanleitung
NL Dit produkt is geen speelgoed. Niet
geschikt voor kinderen onder 14 jaar!
Gebruiksaanwijzing bewaren!
I
Questo prodotto non è un giocattolo.
Non adatto a bambini al di sotto dei 14
anni!
Conservare instruzioni per l'uso!
E
Esto no es un juguete. No
recomendado para menores de 14
años!
Conserva las instrucciones de
servicio!
1

Advertisement

loading

  Related Manuals for Viessmann 5209

  Summary of Contents for Viessmann 5209

  • Page 1 How to blau viessmann switch braun colour DCC - schwarz light DCC- Schaltdecoder 5209 distant signals with 3 aspects Schaltdecoder von der Zentraleinheit Switching Decoder bzw. vom Gleis from the central unit resp. from the track 16 V AC/DC 5209 Funktionen: Taster 1 + 2 rot (”-”)
  • Page 2 DCC- and Märklin-Motorola-compatible digital systems. The 5209 has to be set to an address, which classes it with 4 succeeding pairs of switches of a Switchboard, a Keyboard or the Intellibox. This is described in chapter “Setting an address”.
  • Page 3 Drücken Sie, anstatt eine DCC-Adresse zu senden, ein zweites Mal auf den roten Taster des braun Schaltdecoder 5209 How to 5209, so schaltet das Relais von Ausgang 1 schnell hin und her. Nun können Sie den Decoder schwarz switch auf eine Motorola-Adresse programmieren. Hierzu muß er natürlich an ein Motorola-kompati- colour bles Digitalsystem (z.B.
  • Page 4 Druck auf die jeweilige grüne Taste verbindet die mittlere graue Buchse mit der grünen (”+”-) switch DCC - Buchse des zugehörigen Umschalters, ein Druck auf die rote Taste hingegen mit der jeweiligen track Schaltdecoder 5209 Fahrtrichtung roten (”-”-) Buchse. Die entsprechenden Schalterstellungen bleiben auch beim Abschalten der power Driving Direction Anlage im Decoder gespeichert.