Download  Print this page

AEG HK854420XB User Manual

Hide thumbs

Advertisement

Quick Links

EN
User Manual
Hob
DE
Benutzerinformation
Kochfeld
2
21
HK854420XB

Advertisement

Chapters

loading

  Related Manuals for AEG HK854420XB

  Summary of Contents for AEG HK854420XB

  • Page 1 User Manual HK854420XB Benutzerinformation Kochfeld...
  • Page 2: Table Of Contents

    10. ENERGY EFFICIENCY..................20 FOR PERFECT RESULTS Thank you for choosing this AEG product. We have created it to give you impeccable performance for many years, with innovative technologies that help make life simpler features you might not find on ordinary appliances. Please spend a few minutes reading to get the very best from it.
  • Page 3: Safety Information

    ENGLISH SAFETY INFORMATION Before the installation and use of the appliance, carefully read the supplied instructions. The manufacturer is not responsible if an incorrect installation and use causes injuries and damages. Always keep the instructions with the appliance for future reference.
  • Page 4: Safety Instructions

    Do not store items on the cooking surfaces. • Metallic objects such as knives, forks, spoons and lids • should not be placed on the hob surface since they can get hot. Do not use a steam cleaner to clean the appliance.
  • Page 5 ENGLISH • Make sure that a shock protection is • Do not let the appliance stay installed. unattended during operation. • Use the strain relief clamp on the • Set the cooking zone to “off” after cable. each use. • Make sure the mains cable or plug (if •...
  • Page 6: Product Description

    • Cookware made of cast iron, not use abrasive products, abrasive aluminium or with a damaged bottom cleaning pads, solvents or metal can cause scratches on the glass / objects. glass ceramic. Always lift these 2.5 Disposal objects up when you have to move them on the cooking surface.
  • Page 7 ENGLISH Use the sensor fields to operate the appliance. The displays, indicators and sounds tell which functions operate. Sensor Function Comment field ON / OFF To activate and deactivate the hob. Lock / The Child Safety De- To lock / unlock the control panel. vice STOP+GO To activate and deactivate the function.
  • Page 8: Daily Use

    Display Description Lock / The Child Safety Device function operates. Incorrect or too small cookware or no cookware on the cooking zone. Automatic Switch Off function operates. 3.4 OptiHeat Control (3 step The induction cooking zones make the heat necessary for cooking process Residual heat indicator) directly in the bottom of the cookware.
  • Page 9: Automatic Heat Up

    ENGLISH 4.4 Cooking zone indication induction cooking zone only for a limited period of time. After this time the induction cooking zone automatically sets back to the highest heat setting. Refer to “Technical information” chapter. To activate the function for a cooking min.
  • Page 10: The Child Safety Device

    4.10 Lock To set the cooking zone: touch again and again until the indicator of a You can lock the control panel while necessary cooking zone comes on. cooking zones operate. It prevents an accidental change of the heat setting.
  • Page 11: Power Management

    ENGLISH To confirm your selection wait until the the hob. You can also operate the fan hob deactivates automatically. from the hob manually. For most of the hoods the When the function is set to you can remote system is originally hear the sounds only when: deactivated.
  • Page 12: Hints And Tips

    Changing the automatic mode hob is active. This deactivates automatic 1. Deactivate the appliance. operation of the function and allows you to change the fan speed manually. When 2. Touch for 3 seconds. The display comes on and goes off...
  • Page 13 ENGLISH count down timer sounds. The difference Refer to “Technical in the operation time depends on the information” chapter. heat setting level and the length of the cooking operation. 5.2 The noises during operation 5.4 Examples of cooking applications If you can hear: The relation between the heat setting •...
  • Page 14: Care And Cleaning

    (for example which work with this function refer to our with a hand or a cookware handle). consumer website. The AEG cooker See the picture. Hood in the picture hoods that work with this function must is only exemplary.
  • Page 15: Cleaning The Hob

    ENGLISH • Scratches or dark stains on the surface the dirt can cause damage to the hob. have no effect on how the hob Put the special scraper on the glass operates. surface at an acute angle and move • Use a special cleaner applicable for the blade on the surface.
  • Page 16 Problem Possible cause Remedy Residual heat indicator does The zone is not hot because If the zone operated suffi- not come on. it operated only for a short ciently long to be hot, speak time. to an Authorised Service Centre.
  • Page 17: Installation

    ENGLISH Problem Possible cause Remedy There is an error in the hob Deactivate the hob. Remove comes on. because a cookware boils the hot cookware. After ap- dry. Automatic Switch Off proximately 30 seconds, acti- and the overheating protec- vate the zone again. If the tion for the zones operate.
  • Page 18 8.4 Assembly min. 500mm min. 50mm min. min. 2 mm min. 2 mm < 20 mm > 20 mm min. 500 mm min. 500 mm 30 mm 12 mm 57 mm 12 mm 57 mm 28 mm 41 mm...
  • Page 19: Technical Information

    65 ±1 mm min. 2 mm 490 ±1 mm 9. TECHNICAL INFORMATION 9.1 Rating plate Modell HK854420XB PNC 949 595 323 00 Typ 58 GBD CG AU 220 - 240 V 50 - 60 Hz Induction 9.9 kW Made in Germany Ser.Nr.
  • Page 20: Energy Efficiency

    10. ENERGY EFFICIENCY 10.1 Product information according to EU 66/2014 Model identification HK854420XB Type of hob Built-In Hob Number of cooking zones Heating technology Induction Diameter of circular cook- Left front 21.0 cm ing zones (Ø) Left rear 21.0 cm Middle front 14.5 cm...
  • Page 21 9. TECHNISCHE DATEN.................... 40 10. ENERGIEEFFIZIENZ....................41 FÜR PERFEKTE ERGEBNISSE Danke, dass Sie sich für dieses AEG-Produkt entschieden haben. Wir haben es geschaffen, damit Sie viele Jahre von seiner ausgezeichneten Leistung und den innovativen Technologien, die Ihnen das Leben erleichtern, profitieren können.
  • Page 22: Sicherheitsinformationen

    SICHERHEITSINFORMATIONEN Lesen Sie vor der Montage und dem Gebrauch des Geräts zuerst die Gebrauchsanleitung. Der Hersteller übernimmt keine Verantwortung für Verletzungen und Beschädigungen durch unsachgemäße Montage. Bewahren Sie die Gebrauchsanleitung griffbereit auf. 1.1 Sicherheit von Kindern und schutzbedürftigen Personen Das Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und...
  • Page 23: Sicherheitsanweisungen

    DEUTSCH Kochen mit Fett oder Öl auf einem unbeaufsichtigten • Kochfeld ist gefährlich und kann zu einem Brand führen. Versuchen Sie nicht einen Brand mit Wasser zu • löschen, sondern schalten Sie das Gerät aus und bedecken Sie die Flamme mit einem Deckel oder einer Feuerlöschdecke.
  • Page 24 Abstand für die Luftzirkulation • Verwenden Sie keine vorhanden ist. Mehrfachsteckdosen oder • Der Boden des Geräts kann heiß Verlängerungskabel. werden. Achten Sie darauf eine • Achten Sie darauf, Netzstecker (falls feuerfeste Trennplatte unter dem vorhanden) und Netzkabel nicht zu Gerät anzubringen, damit der Boden...
  • Page 25 DEUTSCH • Die Lüftungsöffnungen dürfen nicht • Stellen Sie kein heißes Kochgeschirr abgedeckt werden. auf das Bedienfeld. • Lassen Sie das Gerät bei Betrieb nicht • Lassen Sie das Kochgeschirr nicht unbeaufsichtigt. leerkochen. • Schalten Sie die Kochzonen nach • Lassen Sie keine Gegenstände oder jedem Gebrauch aus.
  • Page 26: Gerätebeschreibung

    2.6 Service Geräts wenden Sie sich an die zuständige kommunale Behörde vor • Wenden Sie sich zur Reparatur des Ort. Geräts an einen autorisierten • Trennen Sie das Gerät von der Kundendienst. Stromversorgung. • Verwenden Sie ausschließlich • Schneiden Sie das Netzkabel ab, und Originalersatzteile.
  • Page 27 DEUTSCH Sen- Funktion Anmerkung sorfeld Kochzonen-Anzeigen des Zeigen an, für welche Kochzone die Zeit Timers eingestellt wurde. Timer-Anzeige Zeigt die Zeit in Minuten an. Hob²Hood Ein- und Ausschalten des manuellen Modus der Funktion. Auswählen der Kochzone. Erhöhen oder Verringern der Zeit. Power-Funktion Ein- und Ausschalten der Funktion.
  • Page 28: Täglicher Gebrauch

    3.4 OptiHeat Control Die Induktionskochzonen erzeugen die erforderliche Hitze zum Kochen direkt im (Restwärmeanzeige, 3-stufig) Boden des Kochgeschirrs. Die Glaskeramik wird nur durch die Wärme WARNUNG! des Kochgeschirrs erhitzt. Es besteht Verbrennungsgefahr durch Restwärme. Die Anzeige zeigt die Restwärmestufe an.
  • Page 29: Funktion Bridge

    DEUTSCH Siehe Kapitel „Technische Daten“. Einschalten der Funktion für eine Kochzone: Berühren Sie leuchtet. 4.5 Funktion Bridge Ausschalten der Funktion: Ändern Sie Diese Funktion verbindet zwei linke die Kochstufe. Kochzonen, sie funktionieren dann wie eine Kochzone. 4.8 Timer Stellen Sie zuerst die Kochstufe für eine Kurzzeitmesser der beiden linken Kochzonen ein.
  • Page 30 Auswählen der Kochzone: Berühren Sie Ausschalten der Funktion: Berühren Sie so oft, bis die Kontrolllampe der . Die vorherige Kochstufe wird gewünschten Kochzone aufleuchtet. angezeigt. Einschalten der Funktion: Berühren Sie 4.10 Tastensperre des Timers. leuchtet auf. Wenn die Sie können das Bedienfeld sperren, Kontrolllampe der Kochzone langsamer wenn Kochzonen eingeschaltet sind.
  • Page 31 DEUTSCH 4.12 OffSound Control (Ein- und Ausschalten des Signaltons) Schalten Sie das Kochfeld aus. Berühren Sie 3 Sekunden lang . Das Display wird ein- und ausgeschaltet. Berühren Sie 3 Sekunden lang . Es wird oder angezeigt. Berühren Sie des Timers zum Auswählen von: •...
  • Page 32 Automatikbetrieb Schalten Sie den Automatikbetrieb aus, um Automa- die Dunstabzugshaube Braten tische direkt über deren Bedienfeld chen Einschal- einzustellen. tung der Beleuch- Wenn Sie nach Kochende das Kochfeld ausschalten, tung kann die Dunstabzugshaube Modus noch eine gewisse Zeit in Betrieb sein.
  • Page 33: Tipps Und Hinweise

    DEUTSCH 5. TIPPS UND HINWEISE 5.2 Betriebsgeräusche WARNUNG! Siehe Kapitel Es gibt verschiedene Sicherheitshinweise. Betriebsgeräusche: • Knacken: Das Kochgeschirr besteht 5.1 Kochgeschirr aus unterschiedlichen Materialien (Sandwichkonstruktion). Das Kochgeschirr wird bei • Pfeifen: Sie haben die Kochzone auf Induktionskochzonen durch eine hohe Stufe geschaltet und das ein starkes Magnetfeld sehr Kochgeschirr besteht aus schnell erhitzt.
  • Page 34 Kochstufe Verwendung: Dauer Hinweise (Min.) Warmhalten von gegarten Nach Legen Sie einen Deckel auf Speisen. Bedarf das Kochgeschirr. 1 - 3 Sauce Hollandaise, Schmelzen 5 - 25 Gelegentlich umrühren. von: Butter, Schokolade, Gelat- ine. 1 - 3 Stocken: Lockere Omeletts, 10 - 40 Mit Deckel garen.
  • Page 35: Reinigung Und Pflege

    DEUTSCH Dunstabzugshauben mit der Funktion Hob²Hood Die komplette Palette von Dunstabzugshauben, die mit dieser Funktion ausgestattet sind, finden Sie auf unserer Verbraucher-Website. Die AEG Dunstabzugshauben, die mit dieser Funktion ausgestattet sind, sind mit dem Symbol gekennzeichnet. Andere Geräte mit Fernbedienung können das Signal beeinträchtigen.
  • Page 36: Fehlersuche

    7. FEHLERSUCHE WARNUNG! Siehe Kapitel Sicherheitshinweise. 7.1 Was tun, wenn ... Problem Mögliche Ursache Abhilfe Das Kochfeld kann nicht ein- Das Kochfeld ist nicht oder Prüfen Sie, ob das Kochfeld geschaltet oder bedient wer- nicht ordnungsgemäß an die ordnungsgemäß an die den.
  • Page 37 DEUTSCH Problem Mögliche Ursache Abhilfe Die Funktion Hob²Hood wird Sie haben das Bedienfeld Entfernen Sie den Gegen- nicht ausgeführt. bedeckt. stand vom Bedienfeld. Die Funktion Ankochauto- Die Kochzone ist heiß. Lassen Sie die Kochzone matik wird nicht ausgeführt. lange genug abkühlen. Die höchste Kochstufe ist Die höchste Kochstufe hat eingestellt.
  • Page 38: Montage

    Problem Mögliche Ursache Abhilfe Es ist ein Fehler im Kochfeld Trennen Sie das Kochfeld und eine Zahl werden an- aufgetreten. eine Zeit lang vom Strom- gezeigt. netz. Schalten Sie die Sicher- ung im Sicherungskasten der Hausinstallation aus. Schal- ten Sie die Sicherung wieder ein.
  • Page 39 DEUTSCH 8.2 Einbau-Kochfelder • Ersetzen Sie ein defektes Netzkabel durch ein Netzkabel des folgenden Einbau-Kochfelder dürfen nur nach dem oder eines höheren Typs: H05BB-F Einbau in bzw. unter normgerechte, Tmax 90°C. Wenden Sie sich an den passende Einbauschränke und Kundendienst. Arbeitsplatten betrieben werden.
  • Page 40: Technische Daten

    65 ±1 mm min. 2 mm 490 ±1 mm 9. TECHNISCHE DATEN 9.1 Typenschild Modell HK854420XB Produkt-Nummer (PNC) 949 595 323 00 Typ 58 GBD CG AU 220 - 240 V, 50 - 60 Hz Induktion 9,9 kW Made in Germany Ser.
  • Page 41: Energieeffizienz

    Tabelle abweichen. Sie ändert sich je dessen Durchmesser größer als der in nach Material und Abmessungen des der Tabelle angegebene Wert ist. Kochgeschirrs. 10. ENERGIEEFFIZIENZ 10.1 Produktinformationen gemäß EU 66/2014 Modellidentifikation HK854420XB Kochfeldtyp Einbau-Kochfeld Anzahl der Kochzonen Heiztechnologie Induktion Durchmesser der kreisför- Vorne links 21,0 cm migen Kochzonen (Ø)
  • Page 42 • Stellen Sie kleineres Kochgeschirr auf • Nutzen Sie die Restwärme, um die die kleineren Kochzonen. Speisen warm zu halten oder zu • Stellen Sie das Kochgeschirr mittig schmelzen. auf die Kochzone. 11. UMWELTTIPPS Recyceln Sie Materialien mit dem Symbol Geräte mit diesem Symbol...
  • Page 43 DEUTSCH...
  • Page 44 www.aeg.com/shop...

This manual is also suitable for:

Hk956600xb