Download  Print this page

AEG CTV 4910 DVB-T Instruction Manual

7“ lcd-tv with dvb-t and radio.
Hide thumbs

Advertisement

CTV 4910 DVB-T
Bedienungsanleitung/Garantie
Instruction Manual
7" LCD-TV mit DVB-T und Radio
7" LCD-TV with DVB-T and Radio

Advertisement

Table of Contents

   Related Manuals for AEG CTV 4910 DVB-T

   Summary of Contents for AEG CTV 4910 DVB-T

  • Page 1 CTV 4910 DVB-T Bedienungsanleitung/Garantie Instruction Manual 7“ LCD-TV mit DVB-T und Radio 7“ LCD-TV with DVB-T and Radio...
  • Page 3: Table Of Contents

    Inhalt / Contents Deutsch English Übersicht der Bedienelemente ........Seite Overview of the Components ........Page Bedienungsanleitung ............Seite Instruction Manual ............Page 28 Allgemeine Sicherheitshinweise ........Seite General Safety Instructions ........Page 28 Spezielle Sicherheitshinweise ........Seite Special Safety Instructions..........Page 29 Hinweise zum Umgang mit Batterien .....Seite Notes on Handling Batteries ........Page 29 Geräteteile .................Seite Device parts ..............Page 30...
  • Page 4: Übersicht Der Bedienelemente

    Übersicht der Bedienelemente / Overview of the Components Abb./Fig. 1 Abb./Fig. 2...
  • Page 5: Allgemeine Sicherheitshinweise

    Deutsch Allgemeine Sicherheitshinweise Lesen Sie vor Inbetriebnahme dieses Gerätes die Bedienungsanleitung sehr sorgfältig durch und bewahren Sie diese inkl. Garantieschein, Kassenbon und nach Möglichkeit den Karton mit Innenverpackung gut auf. Falls Sie das Gerät an Dritte weitergeben, geben Sie auch die Bedienungsanleitung mit.
  • Page 6: Spezielle Sicherheitshinweise

    Deutsch Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Symbole in dieser Wichtige Hinweise für Ihre Sicherheit sind besonders gekennzeichnet. Bedienungsanleitung Beachten Sie diese Hinweise unbedingt, um Unfälle und Schäden am Gerät zu vermeiden: WARNUNG: Warnt vor Gefahren für Ihre Gesundheit und zeigt mögliche Verlet- zungsrisiken auf.
  • Page 7: Geräteteile

    Deutsch Falls eine Batterie ausläuft, die Flüssigkeit nicht in die Augen oder Schleimhäute reiben. Bei Berührung die Hände waschen, die Augen mit klarem Wasser spülen, und bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt aufsuchen. Verbrauchte Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Bringen Sie alte Batterien zu einer vorgesehenen Sammelstelle.
  • Page 8: Fernbedienung

    Deutsch Fernbedienung (Abb. 2) 1 DISPLAY: 14 TTX/ZOOM: Wiedergabestatus auf Bild- Bildwinkel auswählen. Ein- schirm anzeigen. Im DVB-T oder Auszoomen. Im DVB-T Modus zum Anzeigen der Modus zum Ein-/Ausschalten Informationen des aktuellen des Videotext. Programms. Erneutes Drücken /FAV: blendet die Information Schnellvorlauf.
  • Page 9: Aufstellen Und Anschließen

    Deutsch Aufstellen und Anschließen 1. Stellen Sie das Gerät auf eine stabile, waagerechte und ebene Fläche. 2. Verbinden Sie den Stromstecker am Wechselstromadapter mit der „DC IN 9V“ markierten Buchse am Gerät und stecken Sie den Netz- stecker des Wechselstromadapter in eine vorschriftsmäßig installierte Schutzkontaktsteckdose 230 V/50 Hz.
  • Page 10 Deutsch Wirkungskreis der Fernbedienung Zur Benutzung der Fernbedienung richten Sie diese auf den Fernbedie- nungssensor an der Vorderseite des Gerätes. Der Abstand von der Fern- bedienung zum Sensor sollte 3 Meter nicht überschreiten. Der Winkel der Fernbedienung zum Fernbedienungssensor sollte nach rechts, links, oben und unten 40°...
  • Page 11: Voreinstellungen ändern

    Deutsch Voreinstellungen ändern Zahlreiche Voreinstellungen können Sie komfortabel über das Bildschirm-Menü verändern. Sie starten das Menü zum Ändern der Voreinstellungen, indem Sie auf die Taste SETUP (Abb. 2/21) der Fernbedienung drücken. Menüaufbau verstehen Hauptmenü: Die Hauptmenüebene wird durch Begriff e dargestellt. Untermenü: Die Untermenüebenen werden durch graphische Symbole dargestellt.
  • Page 12: Funktionsmenü

    Deutsch Einstellungen der Automatischen Dateiformate aus den Bereichen Foto, Musik und Film werden von dem Wiedergabe im Setup Gerät selbstständig erkannt. Für jeden der Bereiche können Sie festlegen, ob die Datei automatisch abgespielt werden soll oder Sie manuell aussu- chen möchten. Wählen Sie zwischen den Optionen „An“ oder „Aus“. Funktionsmenü...
  • Page 13 Deutsch Datum einstellen Rufen Sie mit ENTER die Funktion „Datum einstellen“ auf. Verändern Sie das Datum mit den Tasten. Wählen Sie mit den Tasten Jahr, Monat, Tag, OK usw. an. Bestätigen Sie mit „OK“ indem Sie ENTER drücken. Wählen Sie „Ende“ und ENTER, um das Menü zu verlassen. Drücken Sie HOME an der Fernbedienung, um in die Übersicht zu gelangen.
  • Page 14 Deutsch HINWEIS: Sie können bis zu 15 Bilder in den Bildschirmschoner speichern. Bilder speichern Drücken Sie HOME an der Fernbedienung, um in die Übersicht zu gelangen. Steuern Sie in der Übersicht „Bearbeiten“ an und drücken Sie die ENTER Taste. Wählen Sie „Kopieren“ und drücken Sie ENTER, um von Ihrem Spei- chermedium ein Bild in den Bildschirmschoner zu laden.
  • Page 15 Deutsch HINWEIS: Die ausgewählte Datei erhält einen gelben Rahmen. Verschieben Sie das Bild mit den und den Tasten. Drücken Sie erneut die Taste Wählen Sie „zurück“ und bestätigen Sie mit ENTER, um in den Bear- beitungsmodus zurückzukehren. Radio Mit diesem Gerät haben Sie die Möglichkeit UKW Radiosendungen zu empfangen und 50 Sender zu speichern.
  • Page 16: Über Den Dvb-t-empfänger

    Deutsch Favorit Haben Sie ihre Sender gespeichert, können Sie diese unter „Favorit“ leicht aufrufen. Drücken Sie die Taste. Die aktuelle Betriebsart blinkt. Wählen Sie mit den Tasten und ENTER die Betriebsart „Favorit. “ Mit den Tasten können Sie nun rasch zwischen den Speicher- plätze wechseln.
  • Page 17: Programmliste

    Deutsch Erstbenutzung Bei Erstbenutzung des Systems wird nachstehender Bildschirm und der Installations-Assistent angezeigt. 1. Wählen Sie im ersten Bildschirm Ja und bestätigen mit der Taste ENTER. 2. Stellen Sie im nächsten Bildschirm das Land, die Bildschirmsprache und die Zeitzone ein. Wählen Sie anschließend mit der Taste „Vor“...
  • Page 18: Kindersicherung

    Deutsch Sortieren Die Kanalliste kann nach Kanalname, Service ID oder Kanalnummer sortiert werden. Sendersuche Automatische Sendersuche: Die Sendersuche erfolgt entsprechend der Landes- und Zeitzoneneinstellung. Vor der Speicherung wird die Löschung der zuvor gespeicherten Kanäle angefragt. Mit Ja wird alles gelöscht, mit Nein nur neu aufgefundene Kanäle hinzugefügt. Manuelle Sendersuche Zur Suche nach einem bestimmten Kanal wählen Sie die manuelle Sendersuche.
  • Page 19: Dvb Systemeinstellungen

    Deutsch DVB Systemeinstellungen Land Einstellen des Landes, in dem das Signal empfangen wird, beispielsweise England, Deutschland, Italien, Frankreich usw. Sprache Einstellen der Filmsprache als 1. Filmsprache, 2. Filmsprache und Unter- titelsprache. Nutzung von GMT (Greenwich Mean Time) zur Zeiteinstellung. Bei Einstellung auf „Aus“...
  • Page 20 Deutsch Modus Aktivierung oder Deaktivierung der Timer. Häufi gkeit Einstellen der Häufi gkeit der Timer: einmalig, täglich (zur gleichen Zeit) oder wöchentlich. Kanalart Wählen Sie hier zwischen TV und Radio. Kanalnummer Stellen Sie hier die gewünschte Kanalnummer ein. Timer Start / Ende Einstellung der Start- und Endzeiten gemäß...
  • Page 21: Epg (elektronischer Programmführer)

    Deutsch Audiokanal Bei Sendungen im Zweikanalton können Sie den Lautsprecherausgang wählen. 1. Mit AUDIO rufen Sie die Audiokanal-Einstellungen auf. 2. Wählen Sie zwischen „LR“ (Stereo), „LL“ und RR“. Audiokanal verlassen Drücken Sie erneut AUDIO. EPG (Elektronischer Programmführer) HINWEIS: Diese Funktion kann nur genutzt werden, wenn der gewählte Sender diese unterstützt.
  • Page 22: Anzeige Von Programm-informationen

    Deutsch Anzeige von Programm-Informationen Mit DISPLAY rufen Sie während der Wiedergabe zusätzliche Programm- informationen auf. Verlassen der Seite Drücken Sie erneut DISPLAY. Teletext Wird vom eingestellten Sender Teletext übertragen, so kann das Gerät diese Texte anzeigen. Die Inhalte sind vom Anbieter abhängig und können Bilder oder Sound zukünftiger Programme, Informationsseiten, Wetter, Nachrichten oder sonstige Optionen enthalten.
  • Page 23: Systemeinstellungen

    Deutsch Systemeinstellungen Einstellung für DVB-T Modus Spracheinstellungen Als OSD Sprache werden u.a. Deutsch, Englisch, Französisch etc. ange- boten. Display Einstellungen TV Standard Hier können Sie den TV Standard zwischen NTSC und PAL umschal- ten. Bei uns üblich ist normalerweise der PAL Standard. Unter Anzeigeart können Sie das Bildformat von 4:3 auf 16:9 um- schalten.
  • Page 24: Fehlerbehebung

    Der empfangene Sender ist zu Richten Sie die Antenne neu aus. Bild schwach. Technische Daten Modell:..............CTV 4910 DVB-T Nettogewicht: ...............0,50 kg Netzteil Schutzklasse: ..................ΙΙ Eingang: ..........AC 100-240 V, 50/60 Hz Ausgang: ..............DC 9 V, 150 mA Polarität: ................
  • Page 25: Garantiebedingungen

    Deutsch Garantiebedingungen Garantieabwicklung 1. Gegenüber Verbrauchern gewähren wir bei privater Sollte Ihr Gerät innerhalb der Garantiezeit einen Mangel Nutzung des Geräts eine Garantie von 24 Monaten aufweisen, bitten wir Sie, uns Ihren Garantieanspruch ab Kaufdatum. mitzuteilen. Die schnellste und komfortabelste Möglichkeit ist die Ist das Gerät zur gewerblichen Nutzung geeignet, Anmeldung über unser SLI (Service Logistik Internatio- gewähren wir beim Kauf durch Unternehmer für das...
  • Page 26 D-47906 Kempen Konformitätserklärung Hiermit erklärt die Firma ETV – Elektro-Technische Vertriebsgesellschaft mbH, dass sich das Gerät CTV 4910 DVB-T in Übereinstimmung mit den grundle- genden Anforderungen, der europäischen Richtline für elektromagnetische Verträglichkeit (2004/108/EG) und der Niederspannungsrichtlinie (2006/95/EG) befi ndet. Bedeutung des Symbols „Mülltonne“...
  • Page 27: Osd-menü-Übersicht

    Deutsch OSD-Menü Übersicht Hauptmenü Play Setup Setupmenü Foto Einst. Intervall 5 Sek. 10 Sek. 15 Sek. 30 Sek. 1 Min. 3 Min. Überblendung Kein Eff ekt Blind Vertical Blind Horizontal Color Ration Ver Color Ration Hor Block 1-9 Fade In Fade Out Zufallswiedergabe Show Type Fit Screen...
  • Page 28 Deutsch...
  • Page 29: Instruction Manual

    English General Safety Instructions Read the operating instructions carefully before putting the appliance into operation and keep the instructions including the warranty, the re- ceipt and, if possible, the box with the internal packing. If you give this device to other people, please also pass on the operating instructions. To avoid the risk of fi re or an electric shock, you should not expose the device to rain or moisture.
  • Page 30: Special Safety Instructions

    English Symbols in these Important information for your safety is specially marked. It is essential to comply with these instructions in order to avoid accidents and pre- Instructions for Use vent damage to the machine: WARNING: This warns you of dangers to your health and indicates possible injury risks.
  • Page 31: Device Parts

    English Germany: As a consumer you are required by law to return used (rechargeable) batteries. You can return your old (rechargeable) batteries free of charge where they were bought, as well as at the local public collection points in your town.
  • Page 32: Remote

    English Remote (Fig. 2) 1 DISPLAY: /FAV: To display the play status on Fast forward. For managing screen. In DVB-T mode for your favourites in DVB-T, pho- displaying the information of tographic and music mode. the current program. Pressing /TV/RADIO: again hides the information.
  • Page 33: Setting Up And Connecting

    English Setting up and connecting 1. Place the unit on a stable, heat resistant, horizontal and level sur- face. 2. Connect the electric plug of the alternating current adapter to the socket marked „DC IN 9V“ on the set and then insert the mains plug of the alternating current adapter into a properly installed 230 V/50 Hz wall socket.
  • Page 34 English Eff ective range of the If you want to use the remote control it has to be pointed at the remote control sensor on the front of the device. The distance between remote remote control control and sensor should not exceed 3m. The angle of the remote con- trol to the remote control sensor to right, left, top and bottom should not exceed 40°.
  • Page 35: Changing The Default Settings

    English Changing the default settings A large number of default settings can be comfortably changed via the screen menu. Press the SETUP-button (Fig. 2/21) on the remote control to start the menu for changing the default settings. Understanding the menu structure Main menu: The main menu level is represented by words.
  • Page 36: Function Menu

    English Automatic Playback Settings File formats used for photographs, music and fi lms are automatically de- in the Setup tected by this device. For each of the fi elds you can determine whether the fi le should be played back automatically or whether you would like to select it manually.
  • Page 37 English Setting the Date Use ENTER to call up the “Set Date” function. Change the date with the buttons. Use the buttons to select the year, month, day, OK etc. Confi rm with “OK” by pressing ENTER. Select “Exit” and ENTER in order to exit the menu. Clock Press HOME on the remote control in order to access the overview.
  • Page 38 English Storing Images Press HOME on the remote control in order to access the overview. In the overview go to “Edit” and press the ENTER button. Select “Copy” and press ENTER in order to transfer an image from your storage medium to the screensaver. Use the buttons to select an image and press ENTER.
  • Page 39 English Radio With this device it is possible to receive FM radio programmes and store 50 stations. The current mode, e.g. “Normal” is displayed in the upper left-hand corner. Press HOME on the remote control in order to access the overview. In the overview go to “Radio”...
  • Page 40: Through The Dvb-t Receiver

    English Favourite Once you have stored your stations you can easily access them under “Favorite”. Press the button. The current mode fl ashes. Use the buttons and ENTER to select the “Favorite” mode. With the buttons you can now quickly alternate between the station presets.
  • Page 41: Channel List

    English Initial Use When the system is used for the fi rst time, the following screen and the installation assistant are displayed. 1. Select „Yes“ on the fi rst screen and confi rm with the ENTER button. 2. On the next screen you can select the country, the on-screen langua- ge and the time zone.
  • Page 42: Child Lock

    English Sorting The channel list can be arranged according to the channel name, service ID or channel number. Channel Search Automatic channel search: the channel search is carried out in accor- dance with the country and time zone setting. Before the new channels are stored you are asked whether the previously stored channels should be deleted.
  • Page 43: Dvb System Settings

    English DVB System Settings Country Set the country in which the signal is received, e.g. United Kingdom, Germany, Italy, France etc. Language Set the fi lm language as 1st fi lm language, 2nd fi lm language and subtitle language. GMT Usage Use of GMT (Greenwich Mean Time) for setting the time.
  • Page 44 English Mode Activation or deactivation of the timers. Frequency Sets the frequency of the timers: once, daily (at the same time) or weekly. Type of Channel Here you can select between TV and radio. Channel Number Here you can set the desired channel number. Timer Start / End Sets the start and end times in accordance with the following illustra- tion.
  • Page 45: Epg (electronic Programme Guide)

    English Audio Channel If programmes are transmitted in dual channel sound you can select the loudspeaker output. 1. With AUDIO you can call up the audio channel settings. 2. Select between “LR” (Stereo), “LL” and RR”. Exiting the Audio Channel Press AUDIO again.
  • Page 46: Displaying Programme Information

    English Displaying Programme Information With the DISPLAY button you can call up additional programme infor- mation during playback. Exiting the Page Press DISPLAY again. Teletext If the television station that has been tuned into transmits teletext, the device can display these texts. The contents depend on the individual television station and may contain pictures or sound from future pro- grammes, information pages, the weather, news or other options.
  • Page 47: System Settings

    English System Settings Setting for DVB-T Mode Language Settings The available on-screen display (OSD) languages include German, English, French etc. Display Settings TV Standard Here you can choose between the NTSC and PAL TV standards. The PAL standard is the system normally used in Europe. Under the type of display you can switch the picture format from 4:3 to 16:9.
  • Page 48: Troubleshooting

    The station being received is Realign the aerial. picture too weak. Technical Data Model: ..............CTV 4910 DVB-T Net weight: ................0,50 kg Mains Adapter Protection class: ................ΙΙ Input: ............. AC 100-240 V, 50/60 Hz Output: ..............DC 9 V, 150 mA Polarity: .................
  • Page 49 English Meaning of the “Dustbin” Symbol Protect our environment: do not dispose of electrical equipment in the domestic waste. Please return any electrical equipment that you will no longer use to the collection points provided for their disposal. This helps avoid the potential eff ects of incorrect dis- posal on the environment and human health.
  • Page 50: Osd Menu Overview

    English OSD Menu Overview Main Menu Play Setup Setup Menu Photo Setting Interval Time 5 Sec. 10 Sec. 15 Sec. 30 Sec. 1 Min. 3 Min. Transition Eff ect No Eff ect Blind Vertical Blind Horizontal Color Ration Ver Color Ration Hor Block 1-9 Fade In Fade Out Random...
  • Page 51 CTV 4910 DVB-T GARANTIE-KARTE Garantiebewijs • Carte de garantie Certifi cato di garanzia • Tarjeta de garantia Cartão de garantia • Guarantee card Garantikort • Karta gwarancyjna • Záruční list Garancia lap • Гарантийная карточка CTV 4910 DVB-T 24 Monate Garantie gemäß Garantie-Erklärung • 24 maanden garantie overeenkomstig schriftelijke garantie •...

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: