Download Print this page

Advertisement

Professional Line 3
CCD/CCS/CPA
de Kurzanleitung
en Operating instructions
fr Mode d'emploi
es Instrucciones de manejo
it Istruzioni d'uso
pt Instruções de serviço
nl Gebruiksaanwijzing
dk Betjeningsvejledning
sw Bruksanvisning
sf Käyttöohje
pl Instrukcja obsługi
tr Kullanım kılavuzu
01_ProLine3_de.indd 1
17.03.11 16:12

Advertisement

   Also See for Bosch CCD

   Summary of Contents for Bosch CCD

  • Page 1

    Professional Line 3 CCD/CCS/CPA de Kurzanleitung en Operating instructions fr Mode d’emploi es Instrucciones de manejo it Istruzioni d’uso pt Instruções de serviço nl Gebruiksaanwijzing dk Betjeningsvejledning sw Bruksanvisning sf Käyttöohje pl Instrukcja obsługi tr Kullanım kılavuzu 01_ProLine3_de.indd 1 17.03.11 16:12...

  • Page 2

    CCD: 7 620 200 016 7 620 200 026 CCS: 7 620 200 010 7 620 200 030 7 620 200 040 7 620 200 050 CPA: 7 620 200 022 7 620 200 023 11 10 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 01_ProLine3_de.indd 2 17.03.11 16:12...

  • Page 3: Proline3_de.indd

    Bedienelemente de | 3 1 ON-Taste ; FM-Taste Ein-/Ausschalten des Systems Auswahl der Wellenbereiche FM und WB (nur NAFTA), Wechsel zwischen den 2 CD-Schacht des CCD Speicherebenen FMTS, FM1, FM2 und 3 Display WB (nur NAFTA) 4 CD-Auswurftaste (Laufwerk des CCD) < Linker Dreh-/Druckknopf für den Cockpit-Bereich 5 AM-Taste Drehen: Einstellen der Lautstärke und der Auswahl der Wellenbereiche MW, LW, SW Menü-Auswahl. (Europa) bzw. AM (NAFTA, LAM, ASIA) Drücken: Öffnen und Bestätigen von -Taste Menüpunkten Gespräch über Bluetooth®-Mobiltelefon = DVD/CD-Schacht des CCS beenden Für Geräte ohne Bluetooth®: > Remote-Tasten >>-Taste ? Rechter Dreh-/Druckknopf für den...

  • Page 4

    4 | de Bedienelemente B MAP-Taste I Quellentasten (Cockpit) RADIO: Auswahl der Audioquelle Radio Anzeigen der Navigationskartendarstel- lung im Cabin-Bereich (nur bei ange- für das Cockpit schlossener Coach Navigation in Verbin- CD: Auswahl der Audioquelle CD für dung mit einem geeigneten das Cockpit (Laufwerk des CCD) Fahrermonitor) AUX: Auswahl der Audioquellen USB und AUX für das Cockpit C MON-Taste VIDEO: Auswahl der Videoquelle für das Aktivieren, Deaktivieren bzw. Sychronisie- Cockpit (Laufwerk des CCS und ren der Monitore im Cabin-Bereich externe Videoquellen) D MENU-Taste Aufrufen des Hauptmenüs zur Einstellung der Gerätegrundfunktionen E ESC-Taste Verlassen von Menüs F ENTER-Taste Bestätigungsfunktion im Navigations-, Video-, DVD- und TV-Betrieb...

  • Page 5

    Hinweise und Zubehör 18 CD/DVD einlegen/entfernen 7 Bestimmungsgemäßer Gebrauch 18 Radiobetrieb 7 Altgerät-Entsorgung 18 Verfügbare Wellenbereiche und 8 Anschluss von Zusatzgeräten Speicherebenen (Option) 19 Funktionen am CCS 9 Ein-/Ausschalten 20 Funktionen am CCD 21 Funktionen im Menü 9 Funktionen wählen und Einstel- 22 Funktionen im Hauptmenü lungen vornehmen 23 CD- und USB-Betrieb 9 Direktanwahl 23 Funktionen am CCS 10 Im Menü 24 Funktionen im CD-/MP3-/WMA-Menü 10 Bedienfokus...

  • Page 6

    6 | de Inhaltsverzeichnis 30 Kamerafunktionen am CCS 30 Navigationsfunktionen am CCS 31 Bluetooth-Telefon-Funktionen 32 Funktionen am CCD 32 Bluetooth®-Einstellungen im Hauptmenü 33 Funktionen im Telefonbuch 33 MAS-Einstellungen 33 MAS-Einstellungen im Hauptmenü 34 Weitere Systemeinstellungen 35 Fernbedienung 36 Technische Daten 36 36 37 Coach Power Amplifier CPA 811 / CPA 2011 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 01_ProLine3_de.indd 6 17.03.11 16:12...

  • Page 7: Hinweise Und Zubehör

    Hinweise und Zubehör de | 7 Hinweise und Zubehör Altgerät-Entsorgung Entsorgen Sie Ihr Altgerät bitte nicht Bevor Sie Ihr Gerät in Betrieb nehmen, lesen in den Hausmüll! Sie diese Anleitung sorgfältig und machen Sie Nutzen Sie zur Entsorgung des sich mit dem Gerät vertraut. Bewahren Sie Altgerätes die zur Verfügung diese Anleitung für spätere Fragen im Fahrzeug stehenden Rückgabe- und Sammelsy- auf. steme. Bestimmungsgemäßer Gebrauch Der Einbau des CCS bzw. CCD erfolgt jeweils in einem 1 DIN-Schacht im Armaturenbrett eines Busses. Die Stromversorgung von CCS und CCD erfolgt ausschließlich über den CPA. Die Betriebsspannung am CPA beträgt 24 V. Der Einbau des CPA erfolgt fahrzeugabhängig abgesetzt vom Armaturenbrett. Verkehrssicherheit Die Verkehrssicherheit ist oberstes Gebot. Bedienen Sie das Gerät nur, wenn es die Verkehrslage zulässt. Machen Sie sich vor Fahrtantritt mit dem Gerät vertraut. Akustische Warnsignale von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten müssen Sie im Fahrzeug rechtzeitig wahrnehmen können. Hören Sie deshalb während der Fahrt Ihr Programm in angemes- sener Lautstärke.

  • Page 8: Anschluss Von Zusatzgeräten

    8 | de Hinweise und Zubehör Anschluss von Zusatzgeräten Coach Navigation (Option) zur Navigation und Anzeige der Navigati- Der CCS (Coach Control System) ist das onskarte sowie Darstellung der Systeman- zentrale Bedienteil der Coach Professional zeigen. Line 3, mit dem Sie die Audio- und Bildquellen Fahrermonitor für den Bus getrennt für den Fahrer (Cockpit) zur Darstellung von Kameras, der und die Fahrgäste (Cabin) einstellen und Navigation, des Videosignals und Anzeige steuern können. Der CCD erweitert das System der Systemeinstellungen in Verbindung um ein Display, ein zusätzliches CD-Laufwerk mit der Coach Navigation (nur geeignet für und weitere Bedienelemente. die Integration im Amaturenbrett). Der CCS kann nur in Verbindung mit dem Verstärker CPA 811 oder CPA 2011 (Coach Power Amplifier) betrieben werden. Hinweis: Der CCS verfügt über kein eigenes Display; alle Anzeigen des CCS werden über das Display des CCD oder optional über das Display einer angeschlossenen Coach Navigation oder das Multifunktionsdisplay des Fahrzeugs für den Fahrer ausgege- ben. An den CCS können Sie folgende Zusatzgeräte anschließen (nicht im Lieferumfang): Video-Player, DVD-Player oder TV-Tuner Neben dem systeminternen DVD-Lauf- werk können noch zwei weitere Video-...

  • Page 9: Ein-/ausschalten

    Mikrofon 1 (MIC1) Nur wenn die Fahrzeugzündung eingeschal- ein-/ausschalten tet ist. Das Ausschalten des Systems zusammen mit Mikrofon 1 (nicht im Lieferumfang) erfolgt nur, wenn es zuvor zusammen mit Mikrofon 1 eingeschaltet wurde. Hinweis: Bei eingeschalteter Fahrzeugzündung schaltet sich das System automatisch ein, falls bei angeschlossenen oder über Bluetooth® verbundenen Telefonen ein Anruf eingeht. Funktionen wählen und Einstellungen vornehmen Direktanwahl Hinweis Wichtige und häufig genutzte Funktionen Um die Funktion bestimmter Tasten können durch Drücken einer Taste am CCS für den Cabin-Bereich zu nutzen, bzw. CCD direkt gewählt werden. Um müssen Sie zuerst den Bedienfokus bestimmte Funktionen zu wählen, muss die auf den Cabin-Bereich umschalten. entsprechende Taste lang gedrückt werden Mehr Informationen zum Bedienfokus (etwa 3 Sekunden). finden Sie im Abschnitt „Bedienfo- kus“ in diesem Kapitel. Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 01_ProLine3_de.indd 9 17.03.11 16:12...

  • Page 10: Im Menü

    Untermenü öffnen menü enthalten, sind mit „*“ bzw. ? drücken gekennzeichnet (z. B. „*AUD“). In übergeordnete Menüebene f Taste ESC E drücken – zurückkehren Menü verlassen f Taste ESC E lang – drücken Bedienfokus Sie können am CCS die Audio- und Videoquel- Wenn Sie eine Remote-Taste > bzw. die Taste len getrennt für das Cockpit und den Cabin- ENTER F drücken, wird die gerade im Bereich wählen und steuern. Mit den Remote- Cockpit aktive Audio-/Videoquelle gesteuert. Tasten > sowie der Taste ENTER F können Um eine im Cabin-Bereich aktive Audio-/ Sie Funktionen für die gerade aktive Audio-/ Videoquelle zu steuern, müssen Sie zuerst den Videoquelle sowohl im Cockpit als auch im Bedienfokus auf den Cabin-Bereich umschal- Cabin-Bereich wählen. ten. Drücken Sie dafür den Dreh-/Druckknopf Der Bedienfokus steht standardmäßig auf der ? oder eine Quellenwahltaste für den Steuerung der Audio-/Videoquelle im Cockpit. Cabin-Bereich A. Daraufhin wird der 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 01_ProLine3_de.indd 10 17.03.11 16:12...

  • Page 11: Audio-/videoquelle Wählen

    Kapitel "Navigationsfunktionen den Cabin-Bereich). am CCS"). Die Umschaltung des Bedienfo- kus auf den Cabin-Bereich Audio-/Videoquelle wählen Audio-/Videoquellen am CCS wählen Audio-/Videoquelle für das Cockpit wählen Funktion Handlung Hinweis Radio wählen f Taste RADIO I drücken – CD im CCD-Laufwerk f Taste CD I drücken – wählen AUX bzw. USB wählen f Taste AUX I ggf. mehrfach AUX kann nur gewählt werden, wenn der AUX- drücken Eingang eingeschaltet ist (siehe Kapitel „Weitere Systemeinstellungen im Hauptmenü“). USB kann nur gewählt werden, wenn ein Datenträ- ger angeschlossen ist.

  • Page 12

    12 | de Audio-/Videoquelle wählen Audio-/Videoquelle für den Cabin-Bereich wählen Funktion Handlung Hinweis Radio wählen f Taste RADIO A drücken – CD im CCD-Laufwerk – f Taste CD A drücken wählen AUX bzw. USB wählen f Taste AUX A ggf. mehrfach AUX kann nur gewählt werden, wenn der AUX- drücken Eingang eingeschaltet ist (siehe Kapitel „Weitere Systemeinstellungen im Hauptmenü“). USB kann nur gewählt werden, wenn ein Datenträ- ger angeschlossen ist. DVD/CD im CCS- f Taste VIDEO A ggf. mehrfach Videoquelle 1 bzw. 2 kann Laufwerk bzw. nur gewählt werden, wenn drücken Videoquelle 1 oder 2 ein externes Gerät (z. B. DVD,...

  • Page 13: Audio-/videoquelle Im Menü Der

    Audio-/Videoquelle im Menü der aktuellen Audio-/Videoquelle wählen Hinweis: Die Quellenwahl im Menü der aktuellen Audio-/Videoquelle ist nur bei erweitertem Menü möglich (siehe Kapitel „Display-Einstellungen“, Abschnitt „Einstellungen im Haupt- menü“). 1. Menüebene 2. Menüebene 3. Menüebene Funktion : *AUD : *SOURCE RADIO Radio wählen CD im CCD-Laufwerk wählen USB wählen (nur wenn verfüg- bar) AUX wählen DVD/CD im CCS-Laufwerk wählen VIDEO1 Videoquelle 1 wählen (nur wenn verfügbar) VIDEO2 Videoquelle 2 wählen (nur wenn verfügbar) Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 01_ProLine3_de.indd 13 17.03.11 16:12...

  • Page 14: Lautstärke Und Klang Einstellen

    Min. und max. Systemlautstärke nach dem Einschalten MAX V TA V Lautstärke Verkehrsdurchsagen NAVI V Lautstärke Navi.-Durchsagen PHONE V Lautstärke Telefon-Audio ALARM V Lautstärke Alarm (Fahrwarner) *CABIN MIN V Min. und max. Systemlautstärke nach dem Einschalten MAX V MIC1 V Lautstärke Mikrofondurchsagen MIC2 V MIC2 MIX MIC3 V MIC3 MIX Sobald Sie auf der 3. Menüebene einen f Stellen Sie die gewünschte Lautstärke mit Menüpunkt ausgewählt haben: dem Dreh-/Druckknopf < ein. f Drücken Sie den Dreh-/Druckknopf <, f Drücken Sie ESC E, um auf die vorige um den Menüpunkt zu bestätigen. Menüebene zurückzukehren. Der aktuelle Lautstärkewert wird angezeigt. 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 01_ProLine3_de.indd 14 17.03.11 16:12...

  • Page 15: Klang Für Die Aktuelle Wiedergabe

    CENTER Klangeinstellungen auf „0“ zurücksetzen RESTORE Klangeinstellungen auf das gespeicherte Klangprofil zurücksetzen Klangprofil speichern Im Hauptmenü können Sie die aktuellen Hinweis: Einstellungen für den Bass- und Höhenpegel Um unabsichtliche Änderungen im sowie die Lautstärkeverteilung als Klangprofil Menü „*MORE“ zu verhindern, wird speichern. Sie können die Klangeinstellungen „CODE“ angezeigt, sobald Sie den jederzeit auf dieses Klangprofil zurücksetzen Menüpunkt „*MORE“ bestätigt haben. (siehe Abschnitt „Klang für die aktuelle Wenn „CODE“ angezeigt wird, Wiedergabe einstellen“ in diesem Kapitel; drücken Sie gleichzeitig beide Dreh-/ Menüpunkt „RESTORE“ im Menü „*AUD“). Druckknöpfe < und ?, um das Menü „*MORE“ zu öffnen. 1. Menüebene 2. Menüebene Funktion : *MORE : SAVE Klangprofil speichern Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 01_ProLine3_de.indd 15 17.03.11 16:12...

  • Page 16: Lautstärke Und Klang Für Mikrofon

    Lautstärke und Klang für externe Durchsagen und Alarm (Fahrwarner) Sie können Lautstärke und Klang für externe über die Cockpitlautsprecher wiedergegebene Durchsagen wie Navigationsdurchsagen und Telefongespräche sowie Alarme einstellen. Funktionen am CCS Funktion Handlung Hinweis Lautstärke einstellen f Dreh-/Druckknopf < drehen Nur bei aktiver Durchsage. Lautstärkeverhältnis zw. f Dreh-/Druckknopf < Nur für Navigationsdurchsa- Durchsage und Audiowie- gedrückt halten und dabei gen und Telefongespräche. dergabe im Hintergrund drehen Nur bei aktiver Durchsage. einstellen (MIX) Menü öffnen f Taste MENU D kurz drücken Nur bei aktivem Alarm. Zur Klangeinstellung im Menü siehe folgenden Abschnitt. 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 01_ProLine3_de.indd 16 17.03.11 16:12...

  • Page 17

    Menüpunkt „*MORE“ bestätigt haben. chen, können Sie den Pegel jeder Quelle Wenn „CODE“ angezeigt wird, separat im Hauptmenü einstellen. drücken Sie gleichzeitig beide Dreh-/ Druckknöpfe < und ?, um das Menü „*MORE“ zu öffnen. 1. Menüebene 2. Menüebene 3. Menüebene Funktion : *MORE : *GAIN RADIO Radiopegel anpassen CD-Pegel (Laufwerk CCD) anpassen USB-Pegel anpassen AUX-Pegel anpassen DVD-Pegel (Laufwerk CCS) anpassen VIDEO1 Pegel Videoquelle 1 anpassen VIDEO2 Pegel Videoquelle 2 anpassen Sobald Sie auf der 3. Menüebene einen f Stellen Sie den gewünschten Pegel mit Menüpunkt ausgewählt haben: dem Dreh-/Druckknopf < ein. f Drücken Sie den Dreh-/Druckknopf <, f Drücken Sie ESC E, um auf die vorige um den Menüpunkt zu bestätigen. Menüebene zurückzukehren. Der aktuelle Pegelwert wird angezeigt.

  • Page 18

    DVD-Laufwerke! gen, solange die Fahrzeugzün- Mini-CDs und konturierte CDs dung eingeschaltet ist. (Shape-CDs) sind zur Wiedergabe nicht geeignet. Wenn keine CD/DVD im Laufwerk ist Für Beschädigungen der DVD/ f schieben Sie die CD/DVD mit der bedruck- CD-Laufwerke durch ungeeignete CDs ten Seite nach oben ohne Kraftaufwand in übernehmen wir keine Haftung. den CD-Schacht 2 bzw. den CD/ DVD-Schacht =, bis Sie einen Wider- Hinweise stand spüren. Im CCD befindet sich ein Die CD/DVD wird automatisch in das Laufwerk CD-Laufwerk, das Audio-CDs eingezogen. und MP3-/WMA-CDs, aber keine Um die CD/DVD aus dem Gerät zu entfernen, DVDs abspielen kann. Im CCS f drücken Sie die Taste 4 (für eine CD befindet sich ein DVD-Laufwerk, im Laufwerk des CCD) bzw. die Taste das sowohl DVDs als auch @ (für eine CD/DVD im Laufwerk des Audio-CDs und MP3-/WMA-CDs CCS). abspielen kann. Radiobetrieb Verfügbare Wellenbereiche und Speicherebenen...

  • Page 19

    – wechseln Zum nächsten Speicherplatz f Taste > kurz drücken Nur auf der aktuellen wechseln Speicherebene. Frequenz ändern (abwärts) – f Taste << > gedrückt halten Frequenz ändern (aufwärts) – f Taste >> > gedrückt halten Travelstore (automatische f Taste > lang drücken Die gefundenen Sender Senderspeicherung) werden auf Speicher- ebene FMTS gespeichert. Aktuellen Sender speichern f Taste > lang drücken Wählen Sie ggf. zuerst den gewünschten Speicher- platz durch Drücken der Taste >. Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 01_ProLine3_de.indd 19 17.03.11 16:12...

  • Page 20

    20 | de Radiobetrieb Funktionen am CCD Hinweis: dass Zuhörer die aktuelle Radiowie- dergabe ggf. über ein angeschlos- Die folgenden Funktionen können Sie nutzen, ohne dass der Radiobetrieb senes Mehrkanal-Audio-System für den Cockpit- oder den Cabin- (MAS) verfolgen. Bereich ausgewählt ist. Beachten Sie, Funktion Handlung Hinweis Suchlauf abwärts starten f Taste << : kurz drücken Nur bei Gerät ohne Bluetooth®-Funktion. Suchlauf aufwärts starten f Taste >> 6 kurz drücken Gespeicherten Sender aufrufen Nur auf der aktuellen f Taste 1 - 6 8 kurz drücken Speicherebene. Aktuellen Sender speichern f Taste 1 - 6 8 lang drücken Frequenzbereich FM bzw. WB f Taste FM ; kurz drücken Frequenzbereich WB nur wählen bzw. zw. den Speichere- für Region NAFTA.

  • Page 21

    *BAND FMTS MHz 88.80 2. Menüebene: Speicherebene wählen : Hinweis: MHz 95.70 Die gewählte Speicherebene bleibt nach Verlassen des : Menüs aktiv. 3. Menüebene: Speicherplatz auswählen Es stehen nur die Frequenzbän- der der jeweiligen Region zur Verfügung. TRAVEL–S Travelstore-Funktion starten TA ON/OFF Vorrang für Verkehrsmeldungen ein-/ausschalten AF ON/OFF Automatische Umschaltung auf Alternativfrequenzen ein-/ ausschalten REG ON/OFF Regional-Funktion ein-/ ausschalten AUTO/MANUAL Zwischen automatischem Sendersuchlauf und manueller Senderabstimmung umschalten Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 01_ProLine3_de.indd 21 17.03.11 16:12...

  • Page 22

    1. Menüebene 2. Menüebene 3. Menüebene Funktion : *MORE *RADIO TA ON/OFF Vorrang für Verkehrsmeldungen ein-/ausschalten AF ON/OFF Automatische Umschaltung auf Alternativfrequenzen ein-/ ausschalten REG ON/OFF Regional-Funktion ein-/ ausschalten HICUT 0/1/2 Klangkorrektur bei schlechtem Radioempfang ausschalten ("0") bzw. Stärke der Klangkorrektur einstellen („1“, „2“) EUROPE/... Empfangsregion (EUROPE, NAFTA, LAM, ASIA) wählen SENS DX/LO Empfindlichkeit des Sender- suchlaufs einstellen (DX: hoch; LO: niedrig) TMC ON/OFF Weiterleitung von TMC-Ver- kehrsmeldungen an eine angeschlossene Navigation ein-/ ausschalten 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 01_ProLine3_de.indd 22 17.03.11 16:12...

  • Page 23

    Handlung Hinweis Zum vorherigen Titel wechseln f Taste << > kurz drücken – Zum nächsten Titel wechseln f Taste >> > kurz drücken – Wiedergabe unterbrechen f Taste > kurz drücken Nicht im USB-Betrieb oder bei Wiedergabe Wiedergabe fortsetzen f Taste > kurz drücken einer MP3-CD im CCD. Zum vorigen Ordner wechseln Nur im USB-Betrieb oder f Taste > kurz drücken bei Wiedergabe einer Zum nächsten Ordner f Taste > kurz drücken MP3-CD im CCD. wechseln Schneller Suchlauf rückwärts f Taste << > gedrückt halten – Schneller Suchlauf vorwärts f Taste >> > gedrückt halten –...

  • Page 24

    TRACK01 Ordner/Titel wählen Hinweise: : Falls verfügbar, werden TRACKnn die Ordner- und Titelna- men angezeigt. +DIR02 Bei Audio-CDs werden : die verfügbaren Titel bereits in der 2. Menü- +DIRnn ebene angezeigt. PAUSE Wiedergabe unterbrechen PLAY Wiedergabe fortsetzen STOP Wiedergabe beenden Hinweis: Nur bei Wiedergabe einer CD im CCS. RND ON/OFF Zufällige Wiedergabe ein-/ ausschalten RPT ON/OFF Titelwiederholung ein-/ ausschalten *AUD Menü für Klangeinstellungen öffnen (siehe Kapitel „Laut- stärke und Klang einstellen“) 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 01_ProLine3_de.indd 24 17.03.11 16:12...

  • Page 25

    Taste << > kurz drücken Nur im DVD-Betrieb. DVD-Kapitel wechseln Zum nächsten Nur im DVD-Betrieb. f Taste >> > kurz drücken DVD-Kapitel wechseln Wiedergabe unterbre- f Taste > kurz drücken – chen Wiedergabe fortsetzen f Taste > kurz drücken – Bestätigung im Menü f Taste ENTER F kurz drücken Nur im DVD-Betrieb. der DVD Schneller Suchlauf f Taste << > gedrückt halten – rückwärts Schneller Suchlauf – f Taste >> > gedrückt halten vorwärts Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 01_ProLine3_de.indd 25 17.03.11 16:12...

  • Page 26

    26 | de Video- und DVD-Betrieb Funktionen im Video-/DVD-Menü 1. Menüebene Funktion CHAPTER– Zum vorherigen DVD-Kapitel wechseln Hinweis: Nur bei Wiedergabe einer DVD im CCS. CHAPTER+ Zum nächsten DVD-Kapitel wechseln Hinweis: Nur bei Wiedergabe einer DVD im CCS. PAUSE Wiedergabe unterbrechen PLAY Wiedergabe fortsetzen STOP Wiedergabe beenden ENTER Bestätigung im Menü der DVD Hinweis: Nur im DVD-Betrieb. RND ON/OFF Zufällige Wiedergabe ein-/ausschalten RPT ON/OFF Titelwiederholung ein-/ausschalten *AUD Menü für Klangeinstellungen öffnen (siehe Kapitel „Lautstärke und Klang einstellen“) 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 01_ProLine3_de.indd 26 17.03.11 16:12...

  • Page 27

    *LANGUAGE *DVD-MEN GERMAN Sprache für das DVD-Menü (DVD-MEN), die DVD-Untertitel : (DVD-SUB) und den DVD-Ton DUTCH (DVD-AUD) wählen Hinweis: *DVD-SUB Möglicherweise werden nicht *DVD-AUD alle im Menü verfügbaren Sprachen von einer DVD unterstützt. NORM–PS/ Bildschirmformat wählen NORM–LB/ WIDE ANG ON/OFF Indikator für verschiedene Blickwinkel ein-/ausschalten *PARENTA KID–SAVE Stufe der Kindersicherung wählen : ADULT PAL/NTSC TV-Norm wählen PBC ON/OFF Playback Control ein-/ausschal- RESET DVD-Einstellungen zurücksetzen Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 01_ProLine3_de.indd 27 17.03.11 16:12...

  • Page 28

    – Zum nächsten Programmplatz wechseln – f Taste > kurz drücken Funktionen im TV-Menü 1. Menüebene Funktion <SEARCH Sendersuchlauf abwärts starten SEARCH> Sendersuchlauf aufwärts starten PROG– Zum vorigen Programmplatz wechseln PROG+ Zum nächsten Programmplatz wechseln *AUD Menü für Klangeinstellungen öffnen (siehe Kapitel „Lautstärke und Klang einstellen“) Display-Einstellungen Funktion am CCD Funktion Handlung Hinweis Displayinhalt (z. B. Titelname) einmalig f Taste SCRL 9 kurz drücken – als Laufschrift anzeigen 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 01_ProLine3_de.indd 28 17.03.11 16:12...

  • Page 29

    EXTENDED/ Erweitertes bzw. kurzes Menü SHORT wählen (im erweiterten Menü ist die Quellenwahl im Menü „*AUD“ möglich). NAME ON/OFF Anzeige von Titelnamen im CD-/ USB-Betrieb ein-/ausschalten. SCRL ON/OFF Anzeige von Displayinhalten als Laufschrift ein-/ausschalten. Monitor-Einstellungen Sie können die Monitore in der Kabine manuell Monitore mit einer Videoquelle synchronisiert, aktivieren bzw. deaktivieren oder mit einer in werden sie zusammen mit der Videoquelle den Kabinenbereich durchgeschalteten aktiviert bzw. deaktiviert. Videoquelle synchronisieren. Sind die Funktionen am CCS Funktion Handlung Hinweis Monitore aktivieren bzw. deaktivieren – f Taste MON C kurz drücken Monitore synchronisieren f Taste MON C lang drücken – Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 01_ProLine3_de.indd 29 17.03.11 16:12...

  • Page 30

    Ist mehr als eine Kamera angeschlossen, Fahrermonitor kurz drücken können die Bilder der verschiedenen Kameras anzeigen durch mehrfaches Drücken der Taste CAM H durchgeschaltet werden. Bei Anzeige des letzten Kamerabilds kehren Sie durch Drücken der Taste CAM H zum Display der aktuellen Audio-/Videoquelle zurück. Navigationsfunktionen am CCS Hinweise: Sie können die Navigation Die folgenden Funktionen sind mittels der Remote-Tasten > nur verfügbar, wenn ein und der Taste ENTER F Navigationssystem angeschlos- steuern. Schalten Sie in dieser Zeit den Bedienfokus auf das sen ist. Cockpit oder den Cabin-Bereich Solange die Navigation als Quelle ausgewählt ist, wird der um, wird der Bedienfokus etwa Bedienfokus auf die Navigation 10 Sekunden nach dem letzten geschaltet und im Display wird Tastendruck automatisch wieder auf die Navigation zurück "NAVI" angezeigt. geschaltet. 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 01_ProLine3_de.indd 30 17.03.11 16:12...

  • Page 31

    Taste << > kurz drücken Nur wenn das Navigati- Funktion der Pfeiltasten und der onssystem als Quelle f Taste >> > kurz drücken OK-Taste der Fernbedienung des ausgewählt ist. f Taste > kurz drücken Navigationsystems f Taste > kurz drücken f Taste ENTER F kurz drücken Kartenansicht des Navigationssy- f Taste MAP B kurz – drücken stems auf den Monitoren im Cabin-Bereich anzeigen Bluetooth-Telefon-Funktionen Hinweis: Beachten Sie, dass die Bluetooth®- Verbindung gestört werden kann, wenn sich z. B. metallische Gegen- stände zwischen Radio und Mobilte- lefon befinden oder wenn Sie das Mobiltelefon in Ihrer Gesäßtasche tragen. Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 01_ProLine3_de.indd 31 17.03.11 16:12...

  • Page 32

    32 | de Bluetooth-Telefon-Funktionen Funktionen am CCD Funktion Handlung Hinweis Anruf annehmen f Taste : kurz – drücken Anruf abweisen bzw. Gespräch f Taste 6 kurz – drücken beenden Lautstärke bei Ertönen des f Dreh-/Druckknopf < – Ruftons und während des drehen Gesprächs regeln Telefonbuch öffnen f Taste : lang Das Öffnen des Telefonbuchs drücken ist nicht möglich, solange Einträge vom Mobiltelefon auf das System übertragen werden (z. B. nach Kopplung des Mobiltelefons). Während einer Übertragung blinkt das...

  • Page 33

    Bluetooth-Telefon-Funktionen | MAS-Einstellungen de | 33 Funktionen im Telefonbuch Hinweis: Zum Öffnen des Telefonbuchs siehe Abschnitt. „Funktionen am CCD“ in diesem Kapitel. 1. Menüebene 2. Menüebene Funktion *PH-BOOK Eintrag 01 Anruf tätigen : Wählen Sie aus dem von Mobiltelefon herunter Eintrag nn geladenen Telefonbuch („*PH-BOOK“) bzw. den Listen der verpassten Anrufe („*M-CALLS“), angenommenen *M-CALLS Anrufe („*R-CALLS“) bzw. gewählten Nummern *R-CALLS („*DIAL-NO“) einen Teilnehmer aus. *DIAL-NO Hinweise: Für jeden Eintrag wird dessen Name oder Nummer angezeigt. Es stehen nur Einträge zur Verfügung, die vor der Übertragung des Telefonbuchs auf der SIM- Karte des Mobiltelefons gespeichert waren. Sobald ein Eintrag ausgewählt ist, können Sie den Anruf auch durch Drücken der Taste : starten. MAS-Einstellungen MAS-Einstellungen im Hauptmenü 1. Menüebene Funktion...

  • Page 34

    Menü „*MORE“ zu öffnen. Im Menü „*MORE“ finden Sie folgende Funktionen: 1. Menüebene 2. Menüebene 3. Menüebene Funktion : *SYSTEM PRIV OFF/1/2 Privatmodus (Wiedergabe best. Quellen nur über die Lautspre- cher der Kopfstütze) ausschal- ten bzw. Stufe des Privatmodus wählen (1: Telefongespräch 2: Telefongespräch und Verkehrs- und Navigationsdurchsage) Hinweis: Die im Privatmodus einge- stellte Lautstärke für Telefon- gespräche und Durchsagen bleibt nach Ausschalten des Privatmodus erhalten. RED/GREEN Farbe der Tastenbeleuchtung wählen *VIDEO1 Typ des an Anschluss VIDEO1 bzw. VIDEO2 angeschlossenen DVC1 Gerätes einstellen DVP1 *VIDEO2 AUX ON/OFF AUX-Eingang ein-/ausschalten 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 01_ProLine3_de.indd 34 17.03.11 16:12...

  • Page 35

    Monitore im Cabin-Bereich aktivieren/ deaktivieren Wiedergabe starten/ unterbrechen Wiedergabe beenden Titel-/Kapitelsprung Schneller Suchlauf Menü einer DVD aufrufen MENU Langdruck: Changer-Menü (z.B. für Diskwechsel) Zurück im Menü der DVD Menüpunkt im Menü der DVD bestätigen / / / Entspricht den Remote- Tasten > DVD-Betrieb: Menüpunkt im Menü der DVD wählen VOLUME ± Lautstärke einstellen RADIO VIDEO Audio-/Videoquelle wählen Kartenansicht der Naviga- tion auf den Monitoren im Cabin-Bereich anzeigen Hinweis: Mit der Fernbedienung steuern Sie die Wiedergabe von Audio-/Video- quellen im Cabin-Bereich. Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 01_ProLine3_de.indd 35 17.03.11 16:12...

  • Page 36: Technische Daten

    87,7 - 107,9 MHz AM: 530 - 1710 kHz Übertragungsbereich ASIA CD/DVD-Audio: 20 Hz - 20 000 Hz FM: 87,5 - 108 MHz AM: 531- 1701 kHz Eingänge 3 x MIC: 1 mV, niederohmig, Übertragungsbereich dynamisch Tuner: 30 Hz - 15 000 Hz Steuer Ein-/Ausgänge: CLX (Coach LCD MP3/CD: 20 Hz - 20 000 Hz Extension), NAV, MAS Gewicht: ca. 1,3 kg Gewicht: ca. 1,0 kg Normen: e1, FCC, CE, WEEE, Normen: e1, FCC, CE, WEEE, ROHS ROHS 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 01_ProLine3_de.indd 36 17.03.11 16:12...

  • Page 37

    Technische Daten de | 37 Coach Power Amplifier Gewicht: CPA 811 / CPA 2011 CPA 811: ca. 1,8 kg Betriebsspannung: + 24 V CPA 2011: ca. 1,9 kg Stromaufnahme: stand-by: < 500 �A incl. CCD und CCS max. CPA 811: ca. 10 A incl. CCD und CCS max. CPA 2011: ca. 15 A incl.CCD und CCS* * I max. ohne periphere Geräte Nennausgangsleistung Cockpit: 2 x 20 W / = 4 Ohm Cabin (CPA 811): 2 x 20 W / = 4 Ohm Cabin (CPA 2011): 4 x 40 W / = 4 Ohm Übertragungsbereich: 40 Hz - 25 000 Hz Eingänge EXTERN (nur Cockpit) CPA 811: WARNER 2 V,...

  • Page 38

    1 ON button ; FM button Switch the system on/off Select the FM and WB (only NAFTA) wavebands, switch between the FMTS, 2 CD compartment of the CCD FM1, FM2 and WB (only NAFTA) memory 3 Display banks 4 CD eject button (drive of the CCD) <...

  • Page 39

    (only when a Coach Navigation unit the cockpit is connected in conjunction with a suitable Select the CD audio source for driver's monitor) the cockpit (drive of the CCD) AUX: Select the USB and AUX audio C MON button sources for the cockpit...

  • Page 40

    Radio mode Disposal of end-of-life appliances Available wavebands and memory Connecting additional devices banks (option) Functions on the CCS 44 Switching on/off Functions on the CCD Functions in the menu 44 Selecting functions and adjusting Functions in the main menu settings 58 CD and USB mode Direct selection...

  • Page 41

    Contents en | 41 65 Camera functions on the CCS 65 Navigation functions on the CCS 66 Bluetooth telephone functions Functions on the CCD Bluetooth® settings in the main menu Functions in the phone book 68 MAS settings MAS settings in the main menu 69 Further system settings 70 Remote control 71 Technical data Coach Power Amplifier...

  • Page 42: Notes And Accessories

    Intended use return and recycling systems. The CCS and CCD must each be installed in a 1-DIN compartment in the dashboard of a coach. Electrical power must be supplied to the CCS and CCD only via the CPA.

  • Page 43

    (cockpit) and for the passengers as well as for displaying the system (cabin). The CCD adds a display, an additional settings when used in conjunction with CD drive, and further controls to the system.

  • Page 44

    Note be selected directly by pressing a button on the In order to use the functions of CCS/CCD. In order to select certain functions, certain buttons for the cabin, you it is necessary to keep the corresponding must first switch the focus of control button pressed down longer (approximately 3 over to the cabin.You will find further...

  • Page 45

    A. The focus of control will then switch cockpit. If you press a remote button > or the over to the cabin and you can use the remote Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 02_ProLine3_en.indd 45 16.03.11 17:23...

  • Page 46

    You can only select video the CCS drive or video necessary, several times) source 1 or 2 if an external source 1 or 2 device (e.g. a DVD, TV, or DVC) is connected. 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 02_ProLine3_en.indd 46 16.03.11 17:23...

  • Page 47

    You can only select video the CCS drive or video necessary, several times) source 1 or 2 if an external source 1 or 2 device (e.g. a DVD, TV, or DVC) is connected. Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 02_ProLine3_en.indd 47 16.03.11 17:23...

  • Page 48

    Menu level Menu level Function *AUD *SOURCE RADIO Select the radio Select the CD in the CCD drive Select USB (only if available) Select AUX Select the DVD/CD in the CCS drive VIDEO1 Select video source 1 (only if available)

  • Page 49

    Press the control knob < to confirm the f Press the ESC button E to return to the menu item. previous menu level. The current volume level is displayed. Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 02_ProLine3_en.indd 49 16.03.11 17:23...

  • Page 50

    “*AUD” menu). knobs (< and ?) simultaneously to open the “*MORE” menu. Menu level Menu level Function *MORE SAVE Store a sound profile 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 02_ProLine3_en.indd 50 16.03.11 17:23...

  • Page 51

    (MIX) Open the menu f Briefly press the MENU Only during an active alarm. For sound adjustments in the button D menu, see the next section. Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 02_ProLine3_en.indd 51 16.03.11 17:23...

  • Page 52

    Menu level Menu level Function *MORE *GAIN RADIO Adjust the radio level Adjust the CD level (CCD drive) Adjust the USB level Adjust the AUX level Adjust the DVD level (CCS drive) VIDEO1 Adjust the level of video source 1...

  • Page 53: Radio Mode

    The drive draws in the CD/DVD automatically. Notes To remove the CD/DVD from the device, The CCD is equipped with a CD f press the button 4 (for a CD in the drive that can play audio CDs drive of the CCD) or the...

  • Page 54

    FMTS memory bank. Store the current station f Long press the button > If necessary, first select the desired storage location by pressing the button >. 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 02_ProLine3_en.indd 54 16.03.11 17:23...

  • Page 55

    Radio mode en | 55 Functions on the CCD Note: the current radio programme on a connected multichannel audio system You can use the following functions without radio mode being selected (MAS). for the cockpit or cabin. Please note that passenger may be listening to...

  • Page 56

    Switch traffic announcement priority on/off AF ON/OFF Activate/deactivate automatic switching to alternative frequencies REG ON/OFF Switch the regional function on/ AUTO/MANUAL Switch between automatic seek tuning and manual station tuning 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 02_ProLine3_en.indd 56 16.03.11 17:23...

  • Page 57

    (EUROPE, NAFTA, LAM, ASIA) SENS DX/LO Set the sensitivity of station seek tuning (DX: high; LO: low) TMC ON/OFF Activate/deactivate the forwarding of TMC traffic reports to a connected naviga- tion system Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 02_ProLine3_en.indd 57 16.03.11 17:23...

  • Page 58

    Briefly press the button > whilst playing an MP3 Resume playback f Briefly press the button > CD in the CCD. Switch to the previous folder f Briefly press the button > Only in USB mode or whilst playing an MP3...

  • Page 59

    Only whilst playing a CD in the CCS. RND ON/OFF Switch random playback on/off RPT ON/OFF Switch track repeat on/off *AUD Open the sound settings menu (see the chapter entitled “Adjusting the volume and sound”) Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 02_ProLine3_en.indd 59 16.03.11 17:23...

  • Page 60

    Briefly press the ENTER button menu of the DVD Fast-reverse seek mode – f Hold down the << button > Fast-forward seek f Hold down the >> button > – mode 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 02_ProLine3_en.indd 60 16.03.11 17:23...

  • Page 61

    Only in DVD mode. RND ON/OFF Switch random playback on/off RPT ON/OFF Switch track repeat on/off *AUD Open the sound settings menu (see the chapter entitled “Adjusting the volume and sound”) Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 02_ProLine3_en.indd 61 16.03.11 17:23...

  • Page 62

    *PARENTA KID–SAVE Select the level of parental controls ADULT PAL/NTSC Select the TV standard PBC ON/OFF Switch playback control on/off RESET Reset the DVD settings 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 02_ProLine3_en.indd 62 16.03.11 17:23...

  • Page 63: Display Settings

    Switch to the next channel *AUD Open the sound settings menu (see the chapter entitled “Adjusting the volume and sound”) Display settings Function on the CCD Function Action Note Display the content of the display (e.g. f Briefly press the SCRL but- –...

  • Page 64

    Functions on the CCS Function Action Note Activate/deactivate monitors f Briefly press the MON button C – Synchronise monitors – f Long press the MON button C 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 02_ProLine3_en.indd 64 16.03.11 17:23...

  • Page 65

    “NAVI”. mately 10 seconds after your last button press. Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 02_ProLine3_en.indd 65 16.03.11 17:23...

  • Page 66

    03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 02_ProLine3_en.indd 66 16.03.11 17:23...

  • Page 67

    Bluetooth telephone functions en | 67 Functions on the CCD Function Action Note Answer a call f Briefly press the – button : Reject or end a call f Briefly press the – button 6 Adjust the volume when the f Turn the control knob –...

  • Page 68

    68 | en Bluetooth telephone functions | MAS settings Functions in the phone book Note: To open the phone book, see the section entitled “Functions on the CCD” in this chapter. Menu level Menu level Function *PH-BOOK Entry 01 Make a call...

  • Page 69

    Select the colour of the button illumination *VIDEO1 Set the type of device con- nected to the VIDEO1 and/or DVC1 VIDEO2 connection. DVP1 *VIDEO2 AUX ON/OFF Switch the AUX input on/off Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 02_ProLine3_en.indd 69 16.03.11 17:23...

  • Page 70: Remote Control

    Display the navigation system's map view on the monitors in the cabin Note: You can use the remote control to control the playback of audio/video sources in the cabin. 03.2011 Robert Bosch Car Multimedia GmbH 02_ProLine3_en.indd 70 16.03.11 17:23...

  • Page 71: Technical Data

    Control inputs/outputs: CLX (Coach LCD MP3/CD: 20 Hz - 20,000 Hz Extension), NAV, MAS Weight: approx. 1.3 kg Weight: approx. 1.0 kg Standards: e1, FCC, CE, WEEE, Standards: e1, FCC, CE, WEEE, ROHS ROHS Robert Bosch Car Multimedia GmbH 03.2011 02_ProLine3_en.indd 71 16.03.11 17:23...

  • Page 72

    Approx. 1.8 kg Operating voltage: + 24 V CPA 2011: Approx. 1.9 kg Current consumption: Standby: < 500 �A incl. CCD and CCS Max. CPA 811: Approx. 10 A incl. CCD and CCS Max. CPA 2011: Approx. 15 A incl. CCD and CCS* * I max.

This manual also for:

Ccs, Cpa

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: