Download Print this page

Wichtige Sicherheitshinweise - Makita 6705D Instruction Manual

Cordless screwdriver
Hide thumbs

Advertisement

DEUTSCH
1 Akku
2 Verschlußklammer
3 Ladekontrolleuchte
4 Ladegerät
5 Schraubendrehereinsätz
TECHNISCHE DATEN
Modell
Arbeitsleistung
Maschinenschrauben, Muttern ....... 3 mm – 5 mm
-1
Leerlaufdrehzahl (min
Anziehdrehmoment ................... 0,5 N . m – 3,6 N . m
Gesamtlänge .............................................. 377 mm
Gewicht .......................................................... 1,3 kg
Nennspannung ................................................ 9,6 V
• Wir behalten uns vor, Änderungen im Zuge der
Entwicklung und des technischen Fortschritts ohne
vorherige Ankündigung vorzunehmen.
• Hinweis: Die technischen Daten können von Land
zu Land abweichen.
Sicherheitshinweise
Lesen und beachten Sie diese Hinweise, bevor Sie
das Gerät benutzen.

WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE

1. DIESE ANWEISUNGEN GUT AUFBEWAHREN
— Diese Betriebsanleitung enthält wichtige
Sicherheits- und Gebrauchsanweisungen für
Ladegeräte.
2. Lesen Sie vor der Benutzung des Ladegerätes
alle Anweisungen und Warnhinweise, die auf
(1) dem Ladegerät, (2) Akku und (3) Akku-
Gerät angebracht sind.
3. VORSICHT — Um die Verletzungsgefahr zu
reduzieren, dürfen nur Makita-Akkus verwen-
det werden. Andere Akku-Typen können plat-
zen und Verletzungen oder Sachschäden ver-
ursachen.
4. Setzen Sie Ladegerät und Akku weder Regen
noch Schnee aus.
5. Die Verwendung von Zubehör, das nicht vom
Ladegerät-Hersteller empfohlen oder verkauft
wird, kann Feuer, elektrische Schläge oder
Verletzungen verursachen.
6. Um Beschädigung des Netzsteckers und Netz-
kabels zu vermeiden, ziehen Sie beim Trennen
des Ladegerätes vom Stromnetz nicht an der
Netzanschlußleitung, sondern nur am Netz-
stecker.
7. Verlegen Sie die Netzanschlußleitung so, daß
niemand darauf tritt, darüber stolpert oder
sonstigen Belastungen ausgesetzt wird.
8. Betreiben Sie das Ladegerät nicht mit einer
beschädigten Netzanschlußleitung oder Stek-
ker — beschädigte Teile sind unverzüglich
auszuwechseln.
6 Werkzeugverriegelung
7 Schalter
8 Drehrichtungsumschalter
9 Rechtslauf
0 Linkslauf
) ..................................... 400
Übersicht
9. Betreiben Sie das Ladegerät nicht, wenn es
6705D
starken Erschütterungen ausgesetzt, fallen
gelassen oder sonstwie beschädigt wurde.
Bringen Sie es in diesem Fall zu einem quali-
fizierten Kundendiensttechniker.
10. Versuchen Sie nicht, das Ladegerät oder den
Akku zu zerlegen, sondern bringen Sie es zu
einem qualifizierten Kundendiensttechniker,
wenn Wartungs- oder Reparaturarbeiten erfor-
derlich sind. Falscher Zusammenbau kann die
Ursache für elektrische Schläge oder Feuer
sein.
11. Um die Gefahr von elektrischen Schlägen aus-
zuschließen, müssen Sie das Ladegerät stets
vom
Stromnetz
Wartungs- oder Reinigungsarbeiten beginnen.
ZUSÄTZLICHE SICHERHEITSREGELN
FÜR LADEGERÄT UND AKKU
1. Laden Sie den Akku nicht bei Temperaturen
unter 10°C oder über 40°C.
2. Schließen Sie das Ladegerät nicht an einen
Spartransformator,
Gleichstrom-Steckdose an.
3. Achten Sie darauf, daß die Lüftungsöffnungen
des Ladegerätes durch nichts verdeckt oder
verstopft werden.
4. Die Kontakte des Akkus außerhalb der
Maschine oder des Ladegerätes mit der Kon-
taktschutzhaube abdecken, um einen Kurz-
schluß durch metallische Überbrückung zu
verhindern.
5. Der Akku darf nicht kurzgeschlossen werden:
(1) Die Kontakte dürfen nicht mit leitfähigem
Material berührt werden.
(2) Lagern Sie den Akku nicht in einem Behäl-
ter zusammen mit anderen Metallgegen-
ständen, wie z.B. Nägel, Schrauben, Mün-
zen, usw.
(3) Setzen Sie den Akku weder Wasser noch
Schnee aus.
Ein Kurzschluß des Akkus verursacht starken
Stromfluß und dadurch als Folge Überhitzung,
die Verbrennungen sowie ein Verschmelzen
des Akkus herbeiführen können.
6. Lagern Sie Werkzeug und Akku nicht an Orten,
an denen die Temperatur 50°C erreicht oder
übersteigt.
7. Versuchen Sie niemals, den Akku zu verbren-
nen, selbst wenn er stark beschädigt oder
vollkommen verbraucht ist. Der Akku kann im
Feuer explodieren.
q Rote Markierung
w Einstellring
e Sicherungsschraube
r Einstellwert
trennen,
bevor
Generator
oder
Sie
mit
eine
9

Advertisement

loading

  Related Manuals for Makita 6705D

This manual is also suitable for:

6705dw