Die Gespeicherten Programme; Auflistung Der Aufschriften - Whirlpool IM9 User Manual

Electronic timer
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
E021001CW
das Menü der Count down-Zeiten durchzulesen.
Drücken Sie die folgenden Tasten, um die
Programmen
durchzulesen
Initialisierungszeiten zu ändern.
-
"PR 3" zeigt den nächsten Programm; um
die Programmierung zu beenden, drücken
Sie
diese
Taste,
Programm gezeigt wird.
-
"PR 4" zeigt den Vorprogramm.
-
"START",
um
ändern und zu bestätigen.
-
"PR 2", um die Zeit zu erhöhen.
-
"PR 5", um die Zeit zu verkürzen.
Die Zeit wird auf 4 Ziffern gezeigt: 2 für die
Minuten und 2 für die Sekunden: der maximale
Wert ist 99 Minuten und 59 Sekunden.
16. GESPEICHERTE PROGRAMME
6 Festprogrammen:
PROGRAMM 1
11) Vorwaschen 40°C (3')
12) Schleuder 500 upm (1')
13) Waschen 90°C (5')
14) kalte/warme Spülung (3')
15) Schleuder 500 upm (1')
16) kalte Spülung (3')
17) Schleuder 500 upm (1')
18) kalte Spülung mit Weichspüler (3')
19) Schleuder 1000 upm (3') *:
20) Auflockern
PROGRAMM 2
11) Vorwaschen 35°C (3')
12) Schleuder 500 upm (1')
13) Waschen 60°C (5')
14) kalte Spülung (3')
15) Schleuder 500 upm (1')
16) kalte Spülung (3')
17) Schleuder 500 upm (1')
18) kalte Spülung mit Weichspüler (3')
19) Schleuder 1000 rpm (3') *:
20) Auflockern
PROGRAMM 3
11) Vorwaschen 35°C (3')
12) Schleuder 500 upm (1')
13) Waschen 40°C (5')
14) kalte Spülung (3')
15) Schleuder 500 upm (1')
16) kaltes Vorwaschen (3')
17) Schleuder 500 upm (1')
18) kalte Spülung mit Weichspüler (3')
19) Schleuder 1000 upm (3') *:
20) Auflockern
PROGRAMM 4
10) kaltes Vorwaschen (3')
11) Waschen 30°C (5')
12) kalte Spülung (3')
13) Schleuder 500 upm (1')
und
die
wann
das
letzte
die
Programmzeit
zu
14) kalte Spülung (3')
15) Schleuder 500 upm (1')
16) kalte Spülung mit Weichspüler (3')
17) Schleuder 1000 upm (3') *:
18) Auflockern
PROGRAMM 5 (WOLLE)
8) kaltes Vorwaschen (3')
9) Waschen 30°c (3')
10) kalte Spülung (3')
11) kalte Spülung (3')
12) kalte Spülung mit Weichspüler (3')
13) Schleuder 450 upm (1')
14) Auflockern
PROGRAMM 6 (KALT)
13. kaltes Vorwaschen (3')
14. Schleuder 500 upm (1')
15. kaltes Waschen (3')
16. kalte Spülung (3')
17. Schleuder 500 upm (1')
18. kalte Spülung (3')
19. Schleuder 500 upm (1')
20. kalte Spülung (3')
21. Schleuder 1000 upm (3') *:
22. Auflockern
*: Für normaltourige
Hochschleuder auch mit 500 rpm

17. AUFLISTUNG DER AUFSCHRIFTEN

Hintereinander geben wir eine Auflistung der
Aufschriften, die das Display zeigen könnte.
BEMERKUNG: Alle Arbeiten zur Installation und
Inbetriebnahme sowie Instandhaltung sind nur
von qualifiziertem Fachpersonal auszuführen.
AUFSCHRIFT
AL 1
AL 2
AL 3
AL 4
27
26/11/04
Waschmachine sind die
BEDEUTUNG
Thermische Überlast der
Motoren.
Bitte wenden Sie sich an
den
technischen
Kundendienst.
Bullauge auf, während des
Betriebs.
Bitte wenden Sie sich an
den
technischen
Kundendienst.
Der Temperaturfühler ist
kaputt.
Bitte wenden Sie sich an
den
technischen
Kundendienst.
Die Sicherheitszeit für den
Wassereinlauf ist beendet.
Bitte wenden Sie sich an
den
technischen
Kundendienst.

Advertisement

Table of Contents
loading

Table of Contents