Download Print this page

Siemens SIMATIC IPC647D Product Information

Instructions for calling the adaptec maxview storage manager
Hide thumbs

Advertisement

Quick Links

SIMATIC
Anleitung für Aufruf des Adaptec maxView Storage Managers
Produktinformation
Das vorliegende Dokument gilt für einen SIMATIC IPC647D bzw. IPC847D mit einer der folgenden Artikelnummern:
● 6AG4112-2xUxx-xxxx
● 6AG4114-2x[S/T/U/V]xx-xxxx
Diese Bestellvarianten besitzen eine Hardware-RAID Konfiguration. Der Adaptec maxView Storage Manager ist
vorinstalliert.
Das vorliegende Dokument beschreibt die Schritte, die Sie auf Ihrem System durchführen müssen, um den Adaptec
maxView Storage Manager ohne Warnhinweis bezüglich Sicherheitszertifikat zu öffnen.
Hinweis
Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal eingeschaltet haben, müssen Sie zuerst einen zusätzlichen Neustart des Systems
durchführen. Erst nach diesem Neustart steht der volle Funktionsumfang des maxView Storage Manager zur Verfügung.
Beim ersten Aufruf des Adaptec maxView Storage Manager wird der Internet Explorer geöffnet und folgende Meldung wird
angezeigt:
Um den Adaptec maxView Storage Manager ohne Warnhinweis bezüglich Sicherheitszertifikat zu öffnen, verfahren Sie
abhängig vom Betriebssystem wie folgt:
Windows 7 32 Bit/64 Bit:
1. Schließen Sie den Internet Explorer.
2. Führen Sie die Schritte in folgendem Abschnitt durch: Zertifikat importieren (Seite 4)
Windows Server 2008 R2:
1. Trusted Site einrichten (Seite 2)
2. Zertifikat importieren (Seite 4)
© Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten
1
A5E35088182-AA, 09/2014

Advertisement

loading

  Summary of Contents for Siemens SIMATIC IPC647D

  • Page 1 SIMATIC Anleitung für Aufruf des Adaptec maxView Storage Managers Produktinformation Das vorliegende Dokument gilt für einen SIMATIC IPC647D bzw. IPC847D mit einer der folgenden Artikelnummern: ● 6AG4112-2xUxx-xxxx ● 6AG4114-2x[S/T/U/V]xx-xxxx Diese Bestellvarianten besitzen eine Hardware-RAID Konfiguration. Der Adaptec maxView Storage Manager ist vorinstalliert.
  • Page 2 Trusted Site einrichten Hinweis Die folgenden Schritte beschreiben, wie Sie eine URL als vertrauenswürdige Seite für den Microsoft Internet Explorer eintragen. Dies hat zur Folge, dass die Sicherheitsstufe für diese Seite herabgesetzt wird und somit Anwendungen, z. B AktiveX-Elemente, von dieser Seite im Microsoft Internet Explorer ausgeführt werden können. Vorgehensweise 1.
  • Page 3 3. Die folgende Internet Explorer-Warnung wird angezeigt. Wählen Sie "Hinzufügen ..." 4. Der Dialog "Vertrauenswürdige Sites" wird angezeigt. Wählen Sie "Hinzufügen". 5. Die Webseite "https://127.0.0.1" wurde zur Liste "Websites" hinzugefügt. Betätigen Sie die Schaltfläche "Schließen". Ergebnis Die Adresse des Adaptec maxView Storage Manager ist als Trusted Site eingerichtet. Importieren Sie nun das Zertifikat, wie im folgenden Abschnitt beschrieben.
  • Page 4 Zertifikat importieren Hinweis Die folgenden Schritte beschreiben, wie Sie das Zertifikat von dem Herausgeber einer Webseite als "vertrauenswürdig" installieren. Dies hat zur Folge das alle Webseiten, die von diesem Herausgeber stammen, vom Internet Explorer ohne entsprechende Warnung angezeigt werden. Führen Sie die Installation von Zertifikaten eines Herausgebers nur aus, wenn Sie dem Herausgeber vertrauen.
  • Page 5 Das Anmeldefenster des maxView Storage Manager wird angezeigt. In der Adressleiste des Internet Expolorer wird der Zertifikatsfehler angezeigt. Klicken Sie in der Adressleiste auf "Zertifikatfehler". 4. Der Dialog "Zertifikat" wird angezeigt. Betätigen Sie die Schaltfläche "Zertifikat installieren...". Anleitung für Aufruf des Adaptec maxView Storage Managers A5E35088182-AA, 09/2014...
  • Page 6 5. Der Zertifikatimport-Assistent wird angezeigt. Betätigen Sie die Schaltfläche "Weiter". 6. Der Dialog zum Auswählen des Speicherorts für den Zertifikatsspeicher wird angezeigt. Wählen Sie "Alle Zertifikate in folgendem Speicher speichern" und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Durchsuchen". 7. Der Dialog "Zertifikatspeicher auswählen" wird angezeigt. Wählen Sie den Eintrag "Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen"...
  • Page 7 8. Der Speicherort ist ausgewählt. Betätigen Sie die Schaltfläche "Weiter". 9. Der Dialog "Fertigstellen des Assistenten" wird angezeigt. Betätigen Sie die Schaltfläche "Fertig stellen". 10. Die folgende Sicherheitswarnung wird angezeigt. Betätigen Sie die Schaltfläche "Ja". 11. Die Meldung "Der Importvorgang war erfolgreich" wird angezeigt. Bestätigen Sie die Meldung mit "OK".
  • Page 8 Siemens empfiehlt, sich unbedingt regelmäßig über Produkt-Updates zu informieren. Für den sicheren Betrieb von Produkten und Lösungen von Siemens ist es erforderlich, geeignete Schutzmaßnahmen (z. B. Zellenschutzkonzept) zu ergreifen und jede Komponente in ein ganzheitliches Industrial Security-Konzept zu integrieren, das dem aktuellen Stand der Technik entspricht.
  • Page 9 Instructions for calling the Adaptec maxView Storage Manager Product Information This document is valid for a SIMATIC IPC647D or IPC847D with one of the following article numbers: ● 6AG4112-2xUxx-xxxx ● 6AG4114-2x[S/T/U/V]xx-xxxx These order variants have a hardware RAID configuration. Adaptec maxView Storage Manager is pre-installed.
  • Page 10 Setting up a Trusted Site Note These steps describe how to enter a URL as trusted site for Microsoft Internet Explorer. The result is that the security level is downgraded for this site and applications, such as ActiveX elements, can be run from this site in Microsoft Internet Explorer. Procedure 1.
  • Page 11 3. The following Internet Explorer warning is displayed. Select "Add ..." 4. The "Trusted sites" dialog is displayed. Select "Add ...". 5. The website "https://127.0.0.1" has been added to the "Websites" list. Click "Close". Result The address of the Adaptec maxView Storage Manager has been set up as Trusted Site. Now import the certificate as described in the section below.
  • Page 12 Importing certificate Note The following steps describe how to install the certificate issued by the publisher of a website as "trusted". The result is that all websites issued by this publisher are displayed by the Internet Explorer without a corresponding warning. Install the certificate of a publisher only when you trust the publisher.
  • Page 13 The login window of the maxView Storage Manager is displayed. The certificate error is displayed in the Internet Explorer address bar. In the address bar, click Certificate Error. 4. The "Certificate" dialog is displayed. Press "Install Certificate...". Instructions for calling the Adaptec maxView Storage Manager A5E35088182-AA, 09/2014...
  • Page 14 5. The Certificate Import Wizard is displayed. Click "Next". 6. The dialog for selection of the storage location for the certificate store is displayed. Select "Place all certificates in the following store" and click "Browse". 7. The "Select Certificate Store" dialog is displayed. Select the item "Trusted Root Certification Authorities"...
  • Page 15 8. The storage location is selected. Click "Next". 9. The "Completing the Certificate Import Wizard" dialog is displayed. Press "Finish". 10. The following security warning is displayed. Click "Yes". 11. The message "The import was successful" is displayed. Confirm the message with "OK". Instructions for calling the Adaptec maxView Storage Manager A5E35088182-AA, 09/2014...
  • Page 16 This product includes third-party software. Siemens AG only provides a warranty for updates/patches of the third-party software, if these have been distributed as part of a Siemens software update service contract or officially released by Siemens AG. Otherwise, updates/patches are undertaken at your own risk. You can find more information about our Software Update Service offer on the Internet at Software Update Service (http://www.automation.siemens.com/mcms/automation-software/en/software-update-service/Pages/Default.aspx).

This manual is also suitable for:

Simatic ipc847d