Download Table of Contents Print this page

Wartung - Makita 9047F Instruction Manual

Angle grinder
Hide thumbs Also See for 9047F:

Advertisement

Table of Contents
Für andere als die obigen Länder
Zum Einschalten der Maschine einfach den EIN-
/AUS-Schalter betätigen. Zum Ausschalten der
Maschine den EIN-/AUS-Schalter loslassen. Zum
Einschalten des Dauerbetriebs den EIN-/AUS-
Schalter betätigen und anschließend die Arretierung
eindrücken. Zum Ausschalten des Dauerbetriebs den
EIN-/AUS-Schalter bis zum Anschlag drücken und
wieder loslassen.
HINWEIS:
Beim Einschalten laufen die Modelle 9047S, 9057S,
9049S, 9059S, 9047SF, 9057SF, 9049SF und
9059SF langsam an. Dieser Sanftanlauf ermöglicht
einen gleichmäßigeren Betrieb und verringert Ermü-
dungserscheinungen beim Bedienenden.
Bedienung (Abb. 6)
Den Winkelschleifer gut festhalten. Schalten Sie die
Maschine ein und warten, bis sie die max. Drehzahl
erreicht hat. Dann die Schleifscheibe oder den
Schleifteller auf das Werkstück aufsetzen.
Im allgemeinen sollte die Unterkante der Schleif-
scheibe bzw. des Schleiftellers in einem Winkel von
ca. 15° – 30° zur Werkstückoberfläche gehalten wer-
den.
Beim Einschleifen einer neuen Scheibe den Winkel-
schleifer nicht in Richtung B bewegen, da er sonst in
das Material einschneidet. Sobald die Schleifschei-
benkante durch Gebrauch abgerundet ist, kann die
Schleifscheibe sowohl in Richtung A als auch in
Richtung B bewegt werden.
WARNUNG:
• Eine zusätzliche Kraftausübung auf den Winkel-
schleifer ist in keinem Fall erforderlich. Durch das
Gewicht der Maschine wird ausreichend Druck auf
das Material ausgeübt. Forcierte Handhabung und
ein zu starker Druck können zum Bruch der Schleif-
scheibe
und
somit
Bedienenden führen.
• Bei fortgesetztem Gebrauch einer abgenutzten
Schleifscheibe kann diese zerbersten und schwere
Verletzungen verursachen. Schleifscheiben dürfen
nicht weiterverwendet werden, wenn sie auf einen
Durchmesser von 115 mm abgenutzt sind. Bei Ein-
satz der Schleifscheibe über diesen Abnutzungs-
grad hinaus ist die Sicherheit nicht mehr gewähr-
leistet. Die Schleifscheibe sollte deshalb entfernt
und aus Sicherheitsgründen unbrauchbar gemacht
werden.
zur
Gefährdung
des

WARTUNG

VORSICHT:
Vor Arbeiten an der Maschine vergewissern Sie sich,
daß sich der Schalter in der ''OFF''-Position befindet
und der Netzstecker gezogen ist.
Auswechseln der Kohlebürsten (Abb. 7)
Sobald ein Auswechseln der Kohlebürsten erforder-
lich wird, schaltet sich das Gerät automatisch ab. In
einem solchen Fall beide Kohlebürsten gleichzeitig
auswechseln. Stets ein Paar identischer Kohle-
bürsten verwenden.
Um die Sicherheit und Zuverlässigkeit dieser
Maschine zu gewährleisten, sollten Reparatur-,
Wartungs-, und Einstellarbeiten nur von durch Makita
autorisierten Werkstätten oder Kundendienstzentren
unter ausschließlicher Verwendung von Makita-
Originalersatzteilen ausgeführt werden.
11

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading

Table of Contents