Download Print this page

Korg KM-202 Owner's Manual: Anlegen Des Kaoss-pad-effekts An Den Kanal; Bedienung Des Touchpads; Auswählen Eines Effektprogramms; Verwendung Der Program-memory-tasten

Korg dynamic dj mixer owner's manual.
Hide thumbs

Advertisement

4. Verwendung des KAOSS PAD

Anlegen des KAOSS-PAD-Effekts an den Kanal

Drücken Sie die KAOSS-Taste des Mischpultkanals, so dass sie aufleuchtet: Der KAOSS-PAD-Effekt
wird jetzt an den Sound des betreffenden Mischpultkanals angelegt.
SOLO-Effekt
Wenn Sie die KAOSS-Taste ca. zwei Sekunden lang gedrückt halten, blinkt diese KAOSS-Taste. Der
Effekt wird dann allein an den betreffenden Kanal (KM-402) bzw. PGM (KM-202) angelegt.
Bedienung des Touchpads
Steuern Sie den Effekt, indem Sie das Touchpad mit dem Finger reiben oder mit dem Finger auf es
klopfen.
Hold
Wenn Sie die HOLD-Taste drücken, leuchtet die HOLD-Anzeige auf. Wenn Sie in diesem Zustand
den Finger vom Touchpad nehmen, bleibt der Sound des unmittelbar vorangegangenen Effekts er-
halten.
Auswählen eines Effektprogramms
Drehen Sie den PROGRAM/VALUE–Knopf, um ein Effektprogramm zwischen 00 und 99 auszu-
wählen. Verwenden Sie den DRY/WET-Knopf zum Justieren der Tiefe des Effekts.
Ein- und Ausschalten von FX RELEASE
1. Drücken Sie die TAP-Taste, während Sie die Taste PROGRAM MEMORY 2 gedrückt halten.
2. Wählen Sie mit dem PROGRAM/BPM-Knopf „r.On" (FX RELEASE ein) oder „r.Of" (FX RE-
LEASE aus).
3. Halten Sie die Taste PROGRAM MEMORY 2 nochmals gedrückt und drücken Sie zugleich die
TAP-Taste. Damit kehren Sie zum Programmwahlstatus zurück.
Alternativ dazu kehren Sie auch dann zum Programmwahlstatus zurück, wenn Sie drei Se-
kunden lang keinerlei Einstellungen vornehmen.
Was ist FX RELEASE?
Durch FX RELEASE wird ein mit der aktuellen Taktzahl (BPM) / mit dem aktuellen Tempo
synchronisierter Delay-Effekt erzeugt. Der Effekt setzt in dem Moment ein, in dem Sie die
Hand vom Touchpad nehmen (d.h. in dem Moment, in dem Sie den Effekt ausschalten) und
klingt anschließend allmählich ab.
Verwendung der PROGRAM-MEMORY-Tasten
Mit jeder der PROGRAM-MEMORY-Tasten kann ein Effektprogramm, der Ein/Aus-Status der
HOLD-Taste und, sofern HOLD aktiviert ist, die Touchpad-Position gespeichert werden.
Durch Drücken der PROGRAM-MEMORY-Taste können Sie den gespeicherten Status unmittelbar
abrufen.
Speichern der aktuellen Einstellungen auf einer PROGRAM-MEMORY-Taste
1. Wählen Sie, bevor Sie fortfahren, das Programm aus, das Sie speichern wollen.
Falls Sie den Hold-Status speichern möchten, drücken Sie die HOLD-Taste, um die Hold-
Funktion einzuschalten.
Die Position, an der Sie das Touchpanel zuletzt berührt haben, wird gespeichert.
37

Advertisement

Table Of Contents

This manual also for:

Km-402

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: