Download Print this page

AEG DVD 4543 HDMI Instruction Manual page 21

Dvd player
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Datei/Verzeichnis auswählen
und Wiedergabe starten
05-DVD 4543_AEG_D.indd 21
3. Wählen Sie mit den Richtungstasten (Abb. 3/27) den Modus „USB"
aus. Bstätigen Sie mit der Taste ENTER (Abb. 3/7).
HINWEIS:
Um herauszufinden, welche abspielbaren Dateien hier zu finden
sind, untersucht der DVD-Player nun den Inhalt des Speichermedi-
ums. Dieser Vorgang kann bei großen Speichermedien lange dauern.
4. Wählen Sie die gewünschte(n) Datei(en) aus und starten Sie die Wie-
dergabe ➯ Seite 21, „Datei/Verzeichnis auswählen und Wiedergabe
starten".
5. Wollen Sie wieder in den DVD Modus wechseln, drücken Sie erneut
auf die USB/CARD Taste (Abb. 3/10). Wählen Sie mit den Rich-
tungstasten (Abb. 3/27) den Modus „DISC" aus. Bestätigen SIe mit
der Taste ENTER (Abb. 3/7)
Medien können zahlreichen Daten/Dateien und Verzeichnisse enthalten.
Sie müssen daher zunächst bestimmen, welche Dateien wiedergegeben
werden sollen.
1. Sofern dies noch nicht geschehen ist: legen Sie die CD oder DVD in
das Laufwerk. Sie sehen nun den Dateiauswahl-Dialog. Dieser ist
folgendermaßen aufgebaut:
Verzeichnisübersicht (1)
Dateiübersicht (2)
Aktuell ausgewähltes Verzeichnis und ggf. die ausgewählte Datei (3):
Der Verzeichnisname wird dabei in eckigen Klammern angezeigt.
Beispiel: „[Verzeichnis1]Dateiname2.jpg".
Schaltfläche „Auswahl Audio-Dateien" (4): Es werden Musik-
Dateien angezeigt.
Schaltfläche „Auswahl Foto-Dateien" (5): Es werden Foto-Dateien
angezeigt.
Schaltfläche „Auswahl Video-Dateien (6): Es werden Filmdateien
angezeigt.
HINWEIS:
Mit den Richtungstasten (, ) der Fernbedienung können Sie in
diesem Menü die Verzeichnisübersicht, die Dateiübersicht und die
Auswahl-Schaltflächen ansteuern.
Bitte beachten Sie:
Es gibt eine Vielzahl von Brenn- und Komprimierungsverfahren, so-
wie Qualitätsunterschiede bei CDs/DVDs und gebrannten CDs/DVDs.
Aus diesen Gründen kann es in seltenen Fällen zu Problemen bei der Wie-
dergabe von Dateien kommen (Dateien werden z.B. angezeigt, können
aber nicht abgespielt werden). Dies ist keine Fehlfunktion des Gerätes.
2. Enthält das Speichermedium verschiedene Dateitypen (z.B. Audio-
und Videodateien), dann werden Ihnen unter Umständen Dateien
des fal schen Typs angezeigt. Beispiel: Sie sehen im Dateiauswahl-
Dialog Audio dateien, Sie möchten jedoch Videodateien abspielen.
Wählen Sie in diesem Fall mit einer der Auswahl-Schaltflächen, etwa
„Auswahl Audio-Dateien", den gesuchten Dateityp aus. Steuern Sie
hierzu die Auswahl-Schaltflächen mit den Richtungstasten (, )
(Abb. 3/27) der Fernbedienung an. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit
der Taste II (Abb. 3/24).
Deutsch
21
25.09.2009 9:01:52 Uhr

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading