Haier DW12-TFE1 series Operation Manual page 50

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Nach Programmende bleibt Wasser im Gerät stehen
Der Abwasserschlauch ist verstopft oder geknickt.
Die Abwasserpumpe ist blockiert.
Siebe sind verstopft.
Das Programm ist noch nicht beendet. Programmende abwarten.
...beim Spülen
Ungewöhnliche Schaumbildung
Handspülmittel in der Klarspülerzugabe.
verchütteter Klarspüler kann beim nächsten Spülgang zu übermäßiger Schaumbildung führen, deshalb
danebengelaufenes Klarspülmittel mit einem Lappen entfernen.
Gerät bleibt während des Spülens stehen
Stromzufuhr unterbrochen.
Wasserzulauf unterbrochen.
Schlagendes Geräusch beim Spülen
Sprüharm schlägt an Geschirrteile.
Klapperndes Geräusch beim Spülen
Geschirrteile nicht richtig eingeordnet.
Schlagendes Geräusch der Füllventile
Ist durch die Verlegung der Wasserleitung verursacht und bleibt ohne Auswirkung auf die
Maschinenfunktion. Abhilfe ist nicht möglich.
...am Geschirr
Es bleiben teilweise Speisereste am Geschirr kleben
Das Geschirr war falsch eingeordnet, Wasserstrahlen konnten die Oberfläche nicht treffen.
Der Geschirrkorb war überfüllt.
Die Geschirrteile sind aneinander gelegen.
Zu wenig Reiniger eingefüllt.
Zu schwaches Spülprogramm gewählt.
Sprüharmdrehung behindert, weil ein Geschirrteil im Wege stand.
Die Sprüharmdüsen sind durch Speisereste verstopft.
Siebe sind verstopft.
Siebe falsch eingesetzt.
Abwasserpumpe blockiert.
23
DE

Hide quick links:

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading

  Also See for Haier DW12-TFE1 series

Table of Contents