Download  Print this page

Winding The Lower Thread; Aufwickeln Des Unterfadens - Brother TL-847A Instruction Manual

Twin needle lock stitcher
Hide thumbs

Advertisement

6-3. Winding the lower thread

6-3. Aufwickeln des Unterfadens

¡
Do not touch any of the moving parts or place any objects against the machine while winding the lower
thread, as this may result in personal injury or damage to the machine.
¡
Berühren Sie beim Aufwickeln des Unterfadens keine sich bewegenden Teile und halten Sie auch keine
Gegenstände an solche Teile, weil Sie sich verletzen können und die Nähmaschine beschädigt werden kann.
t
w
e
y
CAUTION/ACHTUNG
t
r
q
80%
Thread winding amount
Aufgewickelte Fadenmenge
6. PREPARATION BEFORE SEWING
6. VORBEREITUNGEN ZUM NÄHEN
6. PREPARATIFS AVANT LA COUTURE
6. PREPARATIVOS ANTES DE COSER
1. Turn on the power switch.
q
2. Place the bobbin
3. Wind the thread several times around the bobbin
the direction indicated by the arrow.
4. Push down the bobbin presser arm
5. Raise the presser foot with the presser foot lifter.
6. Depress the treadle. Lower thread winding will then start.
7. Once winding of the lower thread is completed, the
bobbin presser arm
* If the thread cannot be wound on evenly, loosen the
r
screw
and move the bobbin winder guide
side where there is less thread.
* Turn the adjustment screw
ing amount.
¡
To increase the winding amount: Tighten the screw.
¡
To decrease the winding amount: Loosen the screw.
Note: The amount of thread wound onto the bobbin
should be a maximum of 80% of the bobbin capac-
ity.
1. Schalten Sie den Netzschalter ein.
2. Setzen Sie die Spule
3. Wickeln Sie den Faden einige Male in Pfeilrichtung um
q
die Spule
.
4. Drücken Sie den Spulenarm
5. Heben Sie den Stoffdrückerfuß mit den Stoffdrücker-
fußheber an.
6. Drücken sie das Pedal, um den Unterfaden auf die Spule
aufzuwickeln.
7. Nach vollständigem Aufwickeln wird der Spulenarm
automatisch zurückgestellt.
* Falls der Faden ungleichmäßig aufgewickelt wird, lösen
r
Sie die Schraube
t
auf die Seite, auf der weniger Faden aufgewickelt wird.
* Stellen Sie die auf die Spule aufgewickelte Fadenmenge
mit der Einstellschraube
¡
Zum Erhöhen der Fadenmenge: Ziehen Sie die
Schraube fest.
¡
Zum Vermindern der Fadenmenge: Lösen Sie die
Schraube.
Hinweis: D e r F a d e n s o l l t e h ö c h s t e n s z u 8 0 % d e r
Spulenkapazität aufgewickelt werden.
– 24 –
onto the bobbin winder shaft
e
.
e
will return automatically.
y
to adjust the bobbin wind-
q
w
auf die Spulenachse
e
nach unten.
und schieben Sie die Führungsrolle
y
ein.
TN-8400, 8700
TL-8400
w
.
q
in
t
to the
.
e

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Brother TL-847A

This manual is also suitable for:

Tl-848aTn-841aTn-842aTn-845aTn-872aTn-875a