Download  Print this page

Rockford Fosgate Punch P300-1 Installation And Operation Manual Page 43

Punch series mono amplifiers.
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
3.
Das ROTE Kabel (Stromkabel) maximal 45 cm von der Batterie abisolieren und einen Inline-Sicherungshalter
einspleißen. Der Bemessungsstrom der zu verwendenden Batterie ist in den Technischen Daten aufgeführt.
Zunächst noch KEINE Sicherung einsetzen.
4.
Vom Batterieende des Stromkabels 13 mm Isolierung abziehen und einen großen, ringförmigen Stecker zur
Befestigung am positiven Batteriepol an das Kabel crimpen. Die Sicherung noch nicht anbringen.
5.
Das SCHWARZE Kabel (Erdungskabel) zur Befestigung am Verstärker durch Abziehen von 1,5 cm der Isolation am
Kabelende vorbereiten. Das freigelegte Kabel in den GND-Pol einführen und die Befestigungsschraube anziehen.
Den Untergrund am Fahrgestell durch Abkratzen der Farbe von der Metalloberfläche und sorgfältiges Reinigen des
Bereichs von Schmutz und Schmiere vorbereiten. Die Isolation am anderen Ende des Kabels abziehen und einen
ringförmigen Stecker anbringen. Das Kabel mittels einer nichteloxierten Schraube und einer Sternunterlegscheibe
am Fahrgestell befestigen.
Die Länge des SCHWARZEN Kabels (Erde) sollte so kurz wie möglich gehalten werden, jedoch stets
HINWEIS:
maximal 75 cm.
6.
Das Fernbedienungseinschaltkabel durch Abisolieren von 1,5 cm am Kabelende zur Befestigung am Verstärker
vorbereiten. Das blanke Kabel in den Fernbedienungsanschluss einführen und die Einstellschraube zur Befestigung
des Kabels anziehen. Das andere Ende des Fernbedienungskabels an eine geschaltete, positive 12 V-Quelle
anschließen. Die geschaltete Spannung wird gewöhnlich vom Einschaltanschluss für externe Verstärker am Source-
Gerät genommen. Ist ein solcher Anschluss am Source-Gerät nicht vorhanden, wird empfohlen, einen mechanischen
Schalter in eine Leitung mit einer 12 V-Quelle einzubauen, um den Verstärker zu aktivieren..
7.
Den Verstärker gut am Fahrzeug oder Verstärkergestell befestigen. Darauf achten, dass der Verstärker nicht an Papp-
oder Plastikpanelen befestigt wird. Dies kann dazu führen, dass die Schrauben sich durch Straßenvibrationen oder
plötzliches Anhalten aus den Panelen lösen.
8.
Vom Quellsignal durch Einstöpseln der RCA-Kabel in die Eingangsbuchsen am Verstärker anschließen.
9.
Die Lautsprecher anschließen.Von den Enden der Lautsprecherkabel 13 mm Isolation abziehen, dann die Kabel in
das Lautsprecheranschlussstück einführen und die Befestigungsschraube fest anziehen. Die Lautsprecherkabel
NICHT über das Fahrgestell erden, da dies zu unstabilem Betrieb führen kann.
10. Eine abschließende Prüfung des gesamten Kabelsystems durchführen, um zu gewährleisten, dass alle Verbindungen
akkurat sind.Alle Strom- und Erdungsverbindungen auf durchgeriebene Kabel und lose Verbindungen prüfen, die
Probleme verursachen könnten. Inline-Sicherung in der Nähe des Batterieanschlusses einbauen.
Beachten Sie die Diagramme zur ordnungsgemäßen Signalpolarität.
HINWEIS:
VORSICHT:
Stromanschlüsse
Diese Verstärker werden nicht für Impedanzlasten unter 2
empfohlen.
E
INBAU
7

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Related Manuals for Rockford Fosgate Punch P300-1

This manual is also suitable for:

Punch p6001bd

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: