Download Print this page

Fehlerbehebung - Philips 6914930PH User Manual

Led wall lamp
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
- Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede LivingColors-Leuchte, die Sie
mit anderen LivingColors Leuchten verbinden möchten.
- Um die LivingColors wieder einzeln zu verwenden, verbinden Sie sie
mit anderen Fernbedienungen, wie oben beschrieben.
2. Es ist auch möglich, eine LivingColors-Leuchte über mehrere
Fernbedienungen zu steuern. Dafür müssen Sie zuerst eine der
Fernbedienungen zurücksetzen, indem Sie die Taste "0" und die Taste
( ) gleichzeitig 5 Sekunden lang gedrückt halten. Halten Sie
anschließend zwei Fernbedienungen eng nebeneinander, und drücken
Sie auf beiden 7 Sekunden lang die Taste "I". Nun können Sie die neue
Fernbedienung mit der LivingColors Leuchte verbinden, wie oben
beschrieben.
- LivingColors, die mit zwei (oder mehr) Fernbedienungen verbunden
sind, können von allen verbundenen Fernbedienungen gesteuert werden.
- Um die Verbindung einer der Fernbedienungen von LivingColors
zu trennen, halten Sie die Fernbedienung eng neben die Lampe, und
drücken Sie drei Sekunden lang auf "0". Die LivingColors blinkt dreimal.
Halten Sie die Taste "0" weiter gedrückt, bis das Licht verblasst. Die
Fernbedienung und die LivingColors sind nun nicht mehr verbunden.

Fehlerbehebung:

Problem
Die LivingColors spendet kein
Licht.
Die LivingColors reagiert nicht auf
die Fernbedienung.
Ich kann nicht mehrere
LivingColors-Leuchten verbinden.
Ich kann den automatischen
Farbänderungsmodus nicht
starten.
Die LivingColors funktioniert
immer noch nicht normal.
8
MA0 000 021.indd 8
Mögliche Ursache
Die Leuchte ist nicht
ordnungsgemäß eingeschaltet.
Die Fernbedienung funktioniert
nicht.
Die Fernbedienung funktioniert
nicht.
Die Fernbedienung ist nicht mit der
Leuchte verbunden.
Es tritt viel Datenverkehr im
drahtlosen Netzwerk auf (z. B.
Wireless-Router).
Die Taste "I" wurde nicht lang genug
gedrückt.
Die LivingColors-Leuchte gibt es in
verschiedenen Ausführungen.
Die Bewegung war nicht richtig.
Weitere Probleme
3.Kompatibilität mit Timern
Sie können LivingColors mit einem Timer verwenden (nicht im
Lieferumfang enthalten). Wenn die LivingColors mit einem Timer
eingeschaltet wird, wird Ihre letzte Einstellung wiedergegeben (statische
Farbe oder automatischer Farbänderungsmodus).
Lösung
Überprüfen Sie die Kabelverbindung der Leuchte.
Überprüfen Sie, ob der Stecker richtig in die Steckdose
eingesteckt ist.
Siehe folgender Abschnitt.
Überprüfen Sie die Batterien in der Fernbedienung. Die Batterien
müssen richtig eingesetzt (+ und -) und aufgeladen sein. Wenn
die Fernbedienung noch immer nicht funktioniert, ersetzen Sie
die Batterien.
Verbinden Sie die Fernbedienung mit LivingColors, indem Sie
die Schritte unter "2. Die LivingColors-Leuchte miteinander
verbinden" befolgen.
Entfernen Sie die LivingColors aus der Nähe des drahtlosen
Zugriffspunkts.
Stellen Sie sicher, dass alle LivingColors, die mit dieser
Fernbedienung verbunden sind, eingeschaltet sind; andernfalls
können diese nach dieser Aktion nicht reagieren.
Drücken Sie mindestens 5 Sekunden gleichzeitig auf "0" und ( ),
um in einen anderen Kanal zu wechseln (alle LivingColors blinken
zur Bestätigung grün). Sie können diesen Vorgang bis zu dreimal
wiederholen, idealerweise immer von einer anderen Position.
Wiederholen Sie die Schritte unter "2. LivingColors-Leuchten
miteinander verbinden". Wenn die Verbindung erfolgreich war,
blinkt die Leuchte einmal grün. Wenn sie nicht erfolgreich war,
kehrt die Leuchte sofort zu ihren ursprünglichen Einstellungen
zurück, ohne grün zu blinken.
Überprüfen Sie, ob die Leuchten, die Sie nicht verbinden können,
beide auf der Rückseite der Fernbedienung und an der Unterseite
der Leuchte selbst das Zeichen "G2" aufweisen. Wenn dies auf
einer der Leuchten nicht vorhanden ist, kann diese nicht mit den
Leuchten mit dem entsprechenden Zeichen verbunden werden.
(Sie kann jedoch mit anderen Leuchten verbunden werden, die
das Zeichen "G2" ebenfalls nicht haben.)
Wenn eine Farbe zu einer anderen (statischen) Farbe wechselt,
aber keine Farbschleife beginnt, war Ihre Bewegung nicht richtig.
Versuchen Sie es erneut.
Wenden Sie sich an das Philips Lighting Contact Center (siehe
"Service und Garantie").
2009-08-13 10:20:36

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Philips 6914930PH

This manual is also suitable for:

6914948phLivingcolors generation2