Sony NV-U51 Quick Start Manual page 21

Nav-u series personal navigation system
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Das GPS-System
GPS-Satelliten (Global Positioning System) strahlen
kontinuierlich Signale aus, mit denen sich weltweit
eine relativ genaue Positionsbestimmung
vornehmen lässt. Mithilfe einer GPS-Antenne
können diese Signale empfangen und die Position
des Empfängers (Längengrad, Breitengrad und
Höhe) ermittelt werden. Für eine zweidimensionale
Positionsbestimmung (Längengrad und
Breitengrad) sind Informationen von 3 Satelliten
erforderlich. Für eine dreidimensionale
Positionsbestimmung (Längengrad, Breitengrad und
Höhe) werden die Signale von 4 Satelliten benötigt.
Da GPS-Satelliten vom US-amerikanischen
Verteidigungsministerium kontrolliert werden, gibt
es eine gewollte Fehlerspanne von bis zu 10 Metern.
Dadurch kann beim GPS-Navigationssystem die
ermittelte Position zwischen 10 und 200 Meter von
der tatsächlichen Position abweichen.
Die GPS-Signale werden von Satelliten ausgestrahlt
und sind deshalb an den folgenden Orten
möglicherweise gar nicht oder nicht einwandfrei zu
empfangen:
• In Tunneln oder Unterführungen
• Unter Autobahnen
• Zwischen hohen Gebäuden
• Zwischen hohen Bäumen mit dichtem Laubwerk
Stellen Sie das Fahrzeug nach der
Anfangsinstallation bis zu 20 Minuten an einer
sicheren, offenen Stelle (keine hohen Gebäude usw.)
ab, damit die GPS-Signale empfangen werden
können, bevor Sie das Navigationssystem in Betrieb
nehmen.
Hinweis
Wenn Sie das Gerät einschalten (ON), nachdem die
Hauptstromversorgung ausgeschaltet (OFF), der
eingebaute Akku vollständig entladen oder das Gerät
zurückgesetzt wurde, dauert es einige Zeit, bis GPS-
Signale empfangen werden.
Die Software
Lesen Sie vor Gebrauch des Systems das Dokument
„END-USER LICENSE AGREEMENT"
(Endbenutzerlizenzvertrag) bitte genau durch.
5

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Sony NV-U51