Download  Print this page

Advertisement

– Zwischen diesem Gerät und dem Bluetooth-
Gerät befindet sich ein Hindernis, wie z. B.
Personen, Metall oder eine Wand.
– Ein Gerät mit 2,4-GHz-Frequenz, wie z. B. ein
WLAN-Gerät, ein schnurloses Telefon oder ein
Mikrowellenherd, wird in der Nähe dieses
Geräts verwendet.
• Da Bluetooth-Geräte und WLANs
(IEEE802.11b/g) mit derselben Frequenz arbeiten,
kann es zu Interferenzen im Mikrowellenbereich
kommen. Daher kann sich die
Kommunikationsgeschwindigkeit verringern oder
Rauschen und Störungen usw. können auftreten,
wenn dieses Gerät in der Nähe eines WLAN-
Geräts verwendet wird. Gehen Sie in einem
solchen Fall folgendermaßen vor:
– Verwenden Sie dieses Gerät in einem Abstand
von mindestens 10 m vom WLAN-Gerät.
– Wenn dieses Gerät innerhalb von 10 m
Entfernung von einem WLAN-Gerät verwendet
wird, schalten Sie das WLAN-Gerät aus.
– Stellen Sie dieses Gerät und das Bluetooth-Gerät
möglichst nahe beieinander auf.
• Von einem Bluetooth-Gerät ausgehende
Mikrowellen können den Betrieb von
medizinischen Geräten beeinflussen. Schalten Sie
dieses Gerät und andere Bluetooth-Geräte an
folgenden Orten aus. Andernfalls besteht
Unfallgefahr.
– An Orten mit entzündlichen Gasen, in einem
Krankenhaus, Zug, Flugzeug oder an einer
Tankstelle,
– In der Nähe von automatischen Türen oder
Feuermeldern.
• Dieses Gerät unterstützt dem Bluetooth-Standard
entsprechende Sicherheitsfunktionen, um die
Verbindungssicherheit bei Bluetooth-
Funkverbindungen zu gewährleisten. Je nach
Einstellung bieten diese jedoch möglicherweise
keinen ausreichenden Schutz. Seien Sie bei der
Kommunikation mit Bluetooth-Funktechnologie
also vorsichtig.
• Für Sicherheitslücken bei der Übertragung von
Informationen während der Bluetooth-
Kommunikation kann keine Haftung übernommen
werden.
• Eine Verbindung mit allen Bluetooth-Geräten
kann nicht garantiert werden.
– Für die Authentifizierung benötigen Sie ein
Gerät mit Bluetooth-Funktion, das dem von
Bluetooth SIG spezifizierten Bluetooth-Standard
entspricht.
– Auch bei Geräten, die dem oben erwähnten
Bluetooth-Standard entsprechen, kann es
vorkommen, dass je nach Funktionen oder
Spezifikationen der Geräte keine Verbindung
hergestellt werden kann oder sie nicht
einwandfrei funktionieren.
– Wenn Sie freihändig telefonieren, kann je nach
Gerät oder Kommunikationsumgebung
Störrauschen zu hören sein.
• Je nach dem Gerät, zu dem eine Verbindung
hergestellt werden soll, kann es eine Weile dauern,
bis die Kommunikation startet.
28
Sonstiges
• Je nach dem Zustand der Radiowellen und dem
Ort, an dem die Geräte verwendet werden,
funktioniert das Bluetooth-Gerät u. U. nicht mit
Mobiltelefonen.
• Wenn Sie sich nach dem Verwenden des
Bluetooth-Geräts nicht wohl fühlen, verwenden
Sie das Bluetooth-Gerät auf keinen Fall weiter.
Sollte die Störung bestehen bleiben, wenden Sie
sich an Ihren Sony-Händler.

Wartung

Austauschen der Lithiumbatterie der
Kartenfernbedienung
Unter normalen Bedingungen hält die Batterie etwa
1 Jahr. Die Lebensdauer der Batterie kann je nach
Gebrauch des Geräts jedoch auch kürzer sein.
Wenn die Batterie schwächer wird, verkürzt sich die
Reichweite der Kartenfernbedienung. Tauschen Sie
die Batterie gegen eine neue CR2025-
Lithiumbatterie aus. Bei Verwendung einer anderen
Batterie besteht Feuer- oder Explosionsgefahr.
c
Hinweise zur Lithiumbatterie
• Bewahren Sie die Lithiumbatterie außerhalb der
Reichweite von Kindern auf. Sollte eine
Lithiumbatterie verschluckt werden, ist umgehend
ein Arzt aufzusuchen.
• Wischen Sie die Batterie mit einem trockenen Tuch
ab, um einen guten Kontakt zwischen den
Batteriepolen und -anschlüssen sicherzustellen.
• Achten Sie beim Einlegen der Batterie auf die
richtige Polarität.
• Halten Sie die Batterie nicht mit einer Metallpinzette.
Dies könnte zu einem Kurzschluss führen.
VORSICHT
Die Batterie kann bei falscher Handhabung
explodieren!
Auf keinen Fall darf sie aufgeladen,
auseinandergenommen oder ins Feuer
geworfen werden.
Entsorgungshinweis: Bitte werfen Sie nur
entladene Batterien in die Sammelboxen beim
Handel oder den Kommunen. Entladen sind
Batterien in der Regel dann, wenn das Gerät
abschaltet und „Batterie leer" signalisiert oder
nach längerer Gebrauchsdauer der Batterien
nicht mehr einwandfrei funktioniert.
Um sicherzugehen, kleben Sie die Batteriepole
z. B. mit einem Klebestreifen ab oder geben Sie
die Batterien einzeln in einen Plastikbeutel.
Mit der Seite + nach oben

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Related Manuals for Sony MEX-BT5000

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: