Download  Print this page

Herstellen Einer Verbindung Mit Den Registrierten Geräten; Freisprecheinrichtung; Tätigen Von Anrufen - Sony MEX-BT5000 Operating Instructions Manual

Bluetooth audio system.
Hide thumbs

Advertisement

Herstellen einer Verbindung mit
den registrierten Geräten
Geräte sind registriert, sobald einmal ein Pairing
und eine Verbindung mit diesem Gerät
stattgefunden hat. Sie können ein registriertes
Gerät auswählen und eine Verbindung herstellen.
1
Drücken Sie (Bluetooth).
Das Bluetooth-Funktionsmenü erscheint.
2
Wählen Sie „Connectivity" c
„Handsfree Devices" oder „Audio
Devices".
Eine Liste der registrierten Geräte erscheint.
3
Wählen Sie das Gerät aus, zu dem eine
Verbindung hergestellt werden soll.
4
Wählen Sie „Connect".
„Connected" erscheint und die Verbindung ist
damit hergestellt.
„ " oder „ " wird während der Verbindung
angezeigt.
So beenden Sie die Verbindung
Wählen Sie in Schritt 4 „Disconnect" c „yes".
Tipp
Je nach Gerät können Sie dieses Gerät am anderen
Gerät auswählen und eine Verbindung herstellen.

Freisprecheinrichtung

Überprüfen Sie zunächst, ob eine Verbindung
zwischen diesem Gerät und dem Mobiltelefon
besteht (Seite 16, 18).
Hinweise
• Einzelheiten zum Vorgehen, wenn mit einem
Mobiltelefon mit Bluetooth-Audio-Streaming-
Funktion eine Verbindung als Audiogerät besteht,
finden Sie unter „Wiedergeben von Musik von einem
Audiogerät" auf Seite 20.
• Das Mikrofon dieses Geräts befindet sich an der
Rückseite der Frontplatte (Seite 10). Decken Sie das
Mikrofon nicht durch Klebeband o. Ä. ab.
• Selbst wenn Sie während eines Telefongesprächs
die ATT-Funktion einschalten, wird der Ton des
abgehenden Gesprächs nicht gedämpft.
Tätigen von Anrufen
Sie können von diesem Gerät aus einen Anruf
über das Mobiltelefon tätigen, zu dem eine
Verbindung besteht.
1
Drücken Sie (CALL).
Das Menü CALL erscheint.
18
2
Wählen Sie die Optionen in der
folgenden Reihenfolge aus und
drücken Sie dann zum Tätigen des
Anrufs den Joystick.
Menü CALL
Dialed Calls*
Zum Auswählen aus der Rufliste der gewählten
Nummern (maximale Anzahl speicherbarer
Namen und Telefonnummern: 10).
Name und Telefonnummer des Anzurufenden c
„Call"
Wählen Sie „Delete", wenn Sie Name und
Telefonnummer löschen wollen, bzw. „Delete
All", wenn die Rufliste gelöscht werden soll.
Received Calls*
Zum Auswählen aus der Rufliste der
angenommenen Anrufe (maximale Anzahl
speicherbarer Namen und Telefonnummern:
10).
Name und Telefonnummer des Anzurufenden c
„Call"
Wählen Sie „Delete", wenn Sie Name und
Telefonnummer löschen wollen, bzw. „Delete
All", wenn die Rufliste gelöscht werden soll.
Phonebook*
Zum Auswählen aus der Telefonbuchliste
(maximale Anzahl speicherbarer Namen und
Telefonnummern: 50).
„Contact List" c Name des Anzurufenden c
Name und Telefonnummer
Einzelheiten zum Speichern von Daten im
Telefonbuch finden Sie unter „Verwenden des
Telefonbuchs" auf Seite 19 und „Konfigurieren
der Freisprecheinrichtung" auf Seite 20.
Dial
Zum Eingeben der Telefonnummer mit Joystick
oder Kartenfernbedienung.
Zum Eingeben von „+" halten Sie die Taste 0
auf der Kartenfernbedienung gedrückt.
Preset Dial*
Zum Auswählen der Telefonnummer, die unter
einer Zahlentaste gespeichert ist.
Speichernummer (P1 – P6) c „Call"
Einzelheiten zum Belegen der Zahlentasten
finden Sie unter „Verwenden der Kurzwahl" auf
Seite 20.
* Wenn Sie „Security" einstellen (Seite 21), erscheint
„Security Locked" und die Funktion steht nicht zur
Verfügung.
Tipps
• Mit „Preset Dial" können Sie einen Anruf auch
tätigen, indem Sie (CALL) drücken und eine
Zahlentaste zweimal drücken.

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Related Manuals for Sony MEX-BT5000

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: