Download  Print this page

Bluetooth-funktion; Nutzen Der Bluetooth-funktion; Pairing - Sony MEX-BT2500 Operating Instructions Manual

Bluetooth audio system.
Hide thumbs

Advertisement

Bluetooth-Funktion

Nutzen der Bluetooth-Funktion

Damit Sie die Bluetooth-Funktion nutzen
können, müssen Sie das folgende Verfahren
ausführen.

1 Pairing:

Wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung
zwischen Bluetooth-Geräten herstellen
wollen, ist eine gegenseitige Registrierung
erforderlich. Dies wird als „Pairing"
bezeichnet. Diese Registrierung (Pairing) ist
nur beim ersten Mal erforderlich, da dieses
Gerät und die anderen Geräte sich ab dem
nächsten Mal automatisch erkennen. Das
Pairing kann mit bis zu 8 Geräten ausgeführt
werden. Je nach Gerät muss beim Herstellen
einer Verbindung möglicherweise jedes Mal
ein Passwort eingegeben werden.
2 Verbindung
In bestimmten Fällen ermöglicht das Pairing
einen automatischen Verbindungsaufbau.
Wenn Sie das Gerät nach dem Pairing
verwenden wollen, stellen Sie einfach eine
Verbindung her.
3 Freisprechen/Musik-Streaming
Sie können über ein Mobiltelefon einen
Anruf tätigen und Musik wiedergeben lassen,
sobald die Verbindung hergestellt wurde.
Pairing
Zunächst müssen Sie ein Bluetooth-Gerät
(Mobiltelefon usw.) und dieses Gerät füreinander
registrieren („Pairing"). Das Pairing kann mit bis
zu 8 Geräten ausgeführt werden. Ist das Pairing
einmal erfolgt, braucht es nicht erneut ausgeführt
zu werden.
1
Drücken Sie (OFF).
Vergewissern Sie sich, dass die Uhrzeit oder
die Demo angezeigt wird.
Wenn die Abschaltautomatik aktiviert ist und
die Anzeige nach dem Ausschalten des
Geräts ausgeblendet wird, halten Sie (OFF)
gedrückt, um das Gerät wieder einzuschalten.
2
Platzieren Sie das Bluetooth-Gerät
maximal 1 m von diesem Gerät
entfernt.
3
Halten Sie (EQ/BLUETOOTH) gedrückt,
bis „
" blinkt (etwa 7 Sekunden).
Das Gerät wechselt in den
Bereitschaftsmodus für das Pairing.
4
Starten Sie am Bluetooth-Gerät die
Suche nach diesem Gerät.
Die Liste der erkannten Geräte erscheint im
Display des Geräts, zu dem eine Verbindung
hergestellt werden soll. Dieses Gerät wird an
dem Gerät, zu dem eine Verbindung
hergestellt werden soll, als „XPLOD"
angezeigt.
5
Wenn Sie im Display des Geräts, zu
dem eine Verbindung hergestellt
werden soll, zur Eingabe eines
Passworts* aufgefordert werden,
geben Sie „0000".
In diesem Gerät und im Bluetooth-Gerät
werden die Informationen für das jeweils
andere Gerät gespeichert und nachdem das
Pairing erfolgt ist, können Sie eine
Verbindung zwischen diesem und dem
anderen Gerät herstellen.
" blinkt, bis das Pairing abgeschlossen ist,
und leuchtet dann stetig.
6
Starten Sie am Bluetooth-Gerät das
Herstellen der Verbindung mit diesem
Gerät.
" oder „
Verbindung hergestellt wurde.
* Das Passwort wird bei einigen Geräten auch
„Kennwort", „PIN-Code", „PIN-Nummer" oder
„Passcode" genannt.
Hinweis
Der Bereitschaftsmodus für das Pairing wird erst
beendet, wenn eine Verbindung hergestellt wurde.
blinkt
DR-BT30Q
XPLOD
XXXXXXX
Passwort
eingeben.
„0000"
XXXX
" erscheint, sobald die
13

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Related Manuals for Sony MEX-BT2500

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: