Download  Print this page

AEG A92300HLW0 User Manual page 52

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
52 www.aeg.com
Bei einer eventuellen Beschädigung
des Kältekreislaufs:
– Offene Flammen und Zündfunken
vermeiden
– Den Raum, in dem das Gerät instal-
liert ist, gut lüften
• Technische und anderweitige Ände-
rungen am Gerät sind gefährlich. Ein
defektes Netzkabel kann Kurzschlüsse
und einen Brand verursachen und/
oder zu Stromschlägen führen.
WARNUNG!
Elektrische Bauteile (Netzkabel,
Stecker, Kompressor) dürfen zur
Vermeidung von Gefahren nur
vom Kundendienst oder einer
Fachkraft ausgewechselt werden.
1.
Das Netzkabel darf nicht verlän-
gert werden.
2.
Vergewissern Sie sich, dass der
Netzstecker nicht von der Geräte-
rückseite eingeklemmt oder be-
schädigt wird. Ein eingeklemmter
oder beschädigter Netzstecker
überhitzt und kann einen Brand
verursachen.
3.
Vergewissern Sie sich, dass der
Netzstecker des Gerätes frei zu-
gänglich ist.
4.
Ziehen Sie nicht am Netzkabel.
5.
Stecken Sie den Netzstecker nie-
mals in eine lockere Steckdose. Es
besteht Brand- und Stromschlag-
gefahr.
6.
Betreiben Sie das Gerät nicht oh-
ne Lampenabdeckung (falls vor-
handen) für die Innenbeleuchtung.
• Dieses Gerät ist schwer. Seien Sie vor-
sichtig beim Transport.
• Entnehmen oder berühren Sie nie mit
nassen/feuchten Händen Tiefkühlgut,
da dies zu Hautverletzungen oder Käl-
teverbrennungen führen kann.
• Setzen Sie das Gerät nicht über eine
längere Zeit direkter Sonneneinstrah-
lung aus.
• Die Leuchtmittel (falls vorhanden) in
diesem Gerät sind Speziallampen, die
nur für Haushaltsgeräte geeignet sind!
Sie eignen sich nicht zur Raumbe-
leuchtung.
1.3 Täglicher Gebrauch
• Stellen Sie keine heißen Töpfe auf die
Kunststoffteile des Gerätes.
• Lagern Sie keine feuergefährlichen
Gase oder Flüssigkeiten in dem Gerät.
Explosionsgefahr.
• Legen Sie Lebensmittel nicht direkt
vor den Luftauslass in der Rückwand.
(Wenn es ein No-Frost-Gerät ist)
• Ein aufgetautes Produkt darf nicht
wieder eingefroren werden.
• Abgepackte Tiefkühlkost immer ent-
sprechend den Herstellerangaben auf-
bewahren.
• Die Lagerempfehlungen des Geräte-
herstellers sollten strikt eingehalten
werden. Halten Sie sich an die betreff-
enden Anweisungen.
• Keine kohlensäurehaltigen Getränke
oder Sprudel in den Tiefkühlschrank
stellen, da der Druckanstieg in den
Behältern zur Explosion führen und
das Gerät beschädigen kann.
• Eis am Stiel kann Kälteverbrennungen
verursachen, wenn es direkt nach der
Entnahme aus dem Gefrierschrank ge-
gessen wird.
1.4 Reinigung und Pflege
• Schalten Sie vor Wartungsarbeiten im-
mer das Gerät ab und ziehen Sie den
Netzstecker aus der Steckdose.
• Reinigen Sie das Gerät nicht mit Me-
tallgegenständen.
• Verwenden Sie keine scharfen Gegen-
stände zum Entfernen von Reif und Eis
im Gerät. Benutzen Sie einen Kunst-
stoffschaber.
1.5 Inbetriebnahme
Halten Sie sich für den elektri-
schen Anschluss bitte genau an
die Anweisungen im betreffen-
den Abschnitt.
• Kontrollieren Sie nach dem Auspacken
das Gerät auf eventuelle Beschädigun-
gen. Nehmen Sie das Gerät nicht in
Betrieb, wenn es beschädigt ist. Mel-
den Sie die Schäden umgehend dem
Händler, bei dem Sie es erworben ha-

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for AEG A92300HLW0