Download Print this page

Honeywell 057530.10 Mounting And Connection Instructions page 2

Mains/charger unit 12 v dc / 7.2 ah
Hide thumbs

Advertisement

2
5.
Anschlussplan
Abgleich der
Akkuladespannung
(siehe Funktionsbeschreibung)
PO 1
Störung
Netz
U_b
0 V
Si1 0,25 AT
Netz
230 V AC
Akku
Honeywell Security Group
Novar GmbH
Johannes-Mauthe-Straße 14
D-72458 Albstadt
www.honeywell.com/security/de
Si4 1,6 AT
TR1
Si2 1,25 AT
Si3 0,63 AT
U_ext.
MP
4k7
P00201-10-002-07
2012-04-20
© 2012 Novar GmbH
Montage-Anschluss-Anleitung Netz-/Ladeteil 12 V DC / 7,2 Ah
6. Technische Daten
Betriebsnennspannung
Betriebsspannungsbereich
Frequenz
Leistungsaufnahme
Maximaler Dauerstrom
Kurzzeitige Stromentnahme (5 Min.)
Akku-Ladespannung
Maximaler Ladestrom
Nach VdS zugelassene Akku-Kapazität
Anzahl anschließbarer Akkus
Mögliche Akkukapazitäten
Stromentnahme gemäß VdS bei 7,2 Ah
- für 12 Stunden:
- für 60 Stunden:
Permanente Akku-Überwachung
Betriebstemperaturbereich
Lagerungstemperaturbereich
Umweltklasse gemäß VdS
Abmessungen Platine:
1)
entspricht max. Dauerstrom
Zuordnung der Sicherungen Si1 bis Si4:
Si1: Netzsicherung
Si2: Akkuladung
Si3: Ext. Verbraucher 12 V DC
Si4: Sekundärabsicherung Trafo
Wird das Netz-/Ladeteil ohne Akku betrieben, so
muss anstelle des Akkus ein Elektrolyt-Konden-
sator von 100 µF angeschlossen werden.
Widerstand für den Abgleich der Akkuladespannung
230 V AC
-15 % bis +10 %
40 Hz bis 60 Hz
22 VA
0,5 A
0,8 A max. (bei
geladenem Akku)
13,8 V
0,13 A
7,2 Ah max.
1
z. B. 1x1,2 Ah bis 1x6,5 Ah
ca. 500 mA
ca. 120 mA
-5 C bis +45 C
°
-25 C bis +70 C
°
II
60 x 140 mm
³
1)
°
°

Advertisement

loading