Download Print this page

Id-Karten Berechtigen / Sperren - Honeywell ACC 50 Installation Instructions Manual

Access control system for up to 99 contactless id cards
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
14
Installationsanleitung ACC 50
13.

ID-Karten berechtigen / sperren

ID-Karte berechtigen
Öffnen oder schließen Sie den Schalter der Zeitschaltuhr entsprechend der gewünschten Zeitzone
"A" oder "B".
Bringen Sie die PROGRAM-Karte ins Feld.
Der Blinkrhythmus der gelben LED ist nun schneller geworden. Das ACC 50 befindet sich jetzt im
Programmiermodus.
Sämtliche ID-Karten die jetzt ins Feld gebracht werden sind in der entsprechenden Zeitzone
zutrittsberechtigt. Nach jedem korrekten Programmiervorgang leuchtet die grüne LED für ca. 1
Sekunde. Innerhalb von 8 Sekunden kann die nächste ID-Karte berechtigt werden.
Wenn Sie in den Betriebsmodus umschalten möchten, bringen Sie die PROGRAM-Karte ein zweites
Mal ins Feld, das ACC 50 geht daraufhin in den Betriebsmodus.
Der Betriebsmodus wird durch langsames Blinken der gelben LED angezeigt.
Hinweis: Wenn sich das ACC 50 im Programmiermodus befindet und 8 Sekunden keine Aktion
erfolgt, wird automatisch in den Betriebsmodus umgeschaltet.
ID-Karte sperren
Öffnen oder schließen Sie den Schalter der Zeitschaltuhr entsprechend der gewünschten Zeitzone
"A" oder "B".
Um das ACC 50 in den Sperrmodus zu schalten, bringen Sie die CLEAR-Karte ins Feld. Der
Sperrmodus wird ebenfalls durch schnelles Blinken angezeigt.
Die zu sperrende Karte ins Feld bringen. Bei korrektem Sperrvorgang leuchtet die rote LED ca. 1
Sekunde lang auf. Sämtliche berechtigten ID-Karten die Sie im Sperrmodus ins Feld bringen, werden
gesperrt.
Ein erneutes Lesen der CLEAR-Karte schaltet wieder um in den Betriebsmodus.
Erfolgt im Sperrmodus 8 Sekunden lang keine Aktion, so wird automatisch in den Betriebsmodus
umgeschaltet.
ID-Karte in beiden Zeitzonen berechtigen oder sperren
Soll eine ID-Karte in Zeitzone "A" und "B" berechtigt oder gelöscht werden, muss dieser Vorgang
jeweils bei offenem und geschlossenem Eingang "Zeitschaltuhr" vorgenommen werden.
ID-Karte sperren, die nicht zur Verfügung steht
Wird eine berechtigte ID-Karte als verloren gemeldet und man will verhindern, dass sich jemand
unbefugt Zutritt verschafft, so muss mit der RESET-Karte der komplette Speicher gelöscht werden.
Alle ID-Karten die berechtigt waren, müssen neu berechtigt werden.

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading

  Also See for Honeywell ACC 50

  Related Manuals for Honeywell ACC 50