Download  Print this page

Kenwood KVC51 Instructions Manual page 39

Hide thumbs

Advertisement

Die Rührelemente und einige ihrer
Einsatzmöglichkeiten
K-Haken
Zur Zubereitung von Kuchen, Plätzchen,
Gebäck, Zuckerguss, Füllungen, Brandteig
und Kartoffelpüree.
Schneebesen
Für Eier, Sahne, Rührteig, Biskuitteig
ohne Fett, Baisers, Käsekuchen,
Cremes und Soufflés. Den Schneebesen
nicht für schwere Mischungen (z. B.
zum Schaumigschlagen von Fett und
Zucker) verwenden – er könnte dadurch
beschädigt werden.
Knethaken
Für schwere Teige, wie Hefe- oder
Brotteige.
Verwendung Ihres
Schüsselzubehörs
Vor Gebrauch der Küchenmaschine
sicherstellen, dass das Kabel komplett
aus dem Kabelfach
1 Drücken Sie den Hebel zum Anheben
des Maschinenkopfes nach unten
und klappen Sie den Maschinenkopf
hoch, bis er einrastet
2 Setzen Sie die Schüssel auf den Sockel
und drehen Sie sie im Uhrzeigersinn
so dass sie fest sitzt.
3 Führen Sie das gewünschte Rührelement
in den Steckplatz ein. Schieben Sie dann
das Element nach oben
Sie es
, bis es einrastet.
5
Hinweis: Sollte der K-Haken oder
Schneebesen am Schüsselboden
befindliche Zutaten nicht verarbeiten,
siehe den Abschnitt „Anpassung von
Rührelementen".
gezogen ist.
m
1
.
2
3
und drehen
4
4 Klappen Sie den Maschinenkopf
herunter, indem Sie den Maschinenkopf-
Hebel nach unten drücken
achten Sie darauf, dass der Kopf
einrastet
5 Stecken Sie den Netzstecker in die
Steckdose – die „Bereit"-Anzeigeleuchte
leuchtet auf.
6 Starten Sie die Maschine, indem Sie den
Geschwindigkeitsregler zur gewünschten
Stufe drehen. Verwenden Sie die Puls-
Position (P), um das Gerät stoßweise bei
Höchstgeschwindigkeit zu betreiben.
7 Drehen Sie nach Gebrauch den
Geschwindigkeitsregler auf die AUS-
Position „O" und ziehen Sie den
Netzstecker.
8 Entfernen Sie das Rührelement
aus dem Anschluss, indem Sie es
im Uhrzeigersinn drehen und dann
herausziehen.
Tipps
• Die Unterheb-Funktion
Unterheben von leichten Zutaten
in schwerere Mischungen (z. B.
Baisers, Mousse, Schaumspeisen,
Biskuitteig und Soufflés) oder zum
langsamen Einrühren von Mehl und
,
anderen Zutaten (z. B. Rosinen) in
Kuchenteige. Die Küchenmaschine
arbeitet bei gleichbleibender niedriger
Geschwindigkeit.
• Um alle Zutaten komplett zu verarbeiten,
die Maschine regelmäßig stoppen
und das Mischgut mit dem Spatel von
den Seiten der Schüssel nach unten
schaben.
• Eier sollten zum Schlagen am besten
Raumtemperatur haben.
35
6
.
7
dient zum
, und

Hide quick links:

Advertisement

loading

  Also See for Kenwood KVC51

This manual is also suitable for:

Kvl61 chef xlKvl61Kvc51 chefChefChef xl