Download  Print this page

Advertisement

wünschte Unterstützungslevel in der Anzeige (i) erscheint,
zum Senken kurz
die Taste – (5).
Ist in der Anzeige TRIP, TOTAL oder RANGE eingestellt,
wird der gewählte Unterstützungslevel beim Umschalten nur
kurz (ca. 1 Sekunde) in der Anzeige eingeblendet.
Fahrradbeleuchtung ein-/ausschalten
In der Ausführung, bei der das Fahrlicht durch das eBike-
System gespeist wird, kann durch mittleres Drücken
Taste + gleichzeitig Vorderlicht und Rücklicht eingeschaltet
werden. Zum Ausschalten der Fahrradbeleuchtung drücken
Sie lange
die Taste +.
Bei eingeschaltetem Licht wird das Beleuchtungssymbol (h)
angezeigt.
Der Bordcomputer speichert den Lichtstatus und aktiviert
entsprechend dem gespeicherten Status gegebenenfalls das
Licht nach einem Neustart.
Das Ein- und Ausschalten der Fahrradbeleuchtung hat kei-
nen Einfluss auf die Hintergrundbeleuchtung des Displays.
Anzeigen und Einstellungen des
Bordcomputers
Akku-Ladezustandsanzeige
Die Akku-Ladezustandsanzeige (g) zeigt den Ladezustand
des eBike-Akkus an. Der Ladezustand des eBike-Akkus kann
ebenfalls an den LEDs am Akku selbst abgelesen werden.
In der Anzeige (g) entspricht jeder Balken im Akkusymbol et-
wa 20 % Kapazität:
Der eBike-Akku ist vollständig geladen.
Der eBike-Akku sollte nachgeladen werden.
Die LEDs der Ladezustandsanzeige am Akku erlö-
schen. Die Kapazität für die Unterstützung des An-
triebs ist aufgebraucht und die Unterstützung wird
sanft abgeschaltet. Die verbliebene Kapazität wird
für die Beleuchtung zur Verfügung gestellt, die An-
zeige blinkt.
Die Kapazität des eBike-Akkus reicht noch für et-
wa 2 Stunden Fahrradbeleuchtung.
Geschwindigkeits- und Entfernungsanzeigen
In der Tachometeranzeige (a) wird immer die aktuelle Ge-
schwindigkeit angezeigt.
In der Anzeige (i) wird standardmäßig immer die letzte Ein-
stellung angezeigt. Durch wiederholtes mittleres Drücken
der Taste – werden nacheinander die Fahrtstrecke TRIP, die
Gesamtkilometer TOTAL und die Reichweite des Akkus
RANGE angezeigt. (Durch kurzzeitiges Drücken
te – wird der Unterstützungslevel abgesenkt!)
Zum Rücksetzen der Fahrtstrecke TRIP wählen Sie die
Fahrtstrecke TRIP aus und drücken Sie gleichzeitig lange
die Tasten + und –. Zunächst erscheint auf dem Display RE-
SET. Wenn Sie beide Tasten weiter drücken, wird die Fahrt-
strecke TRIP auf 0 gesetzt.
Bosch eBike Systems
Zum Rücksetzen der Reichweite RANGE wählen Sie die
Reichweite RANGE aus und drücken Sie gleichzeitig lange
die Tasten + und –. Zunächst erscheint auf dem Display RE-
SET. Wenn Sie beide Tasten weiter drücken, wird die Fahrt-
strecke TRIP auf 0 gesetzt.
Sie können die angezeigten Werte von Kilometer auf Meilen
umstellen, indem Sie die Taste – gedrückt halten
die Ein-/Aus-Taste (1) drücken .
der
Zu Wartungszwecken können die Versionsstände der Teil-
systeme und deren Typteilenummern abgefragt werden, so-
fern die Teilsysteme diese Informationen weitergeben (ab-
hängig vom Teilsystem). Drücken Sie bei ausgeschaltetem
System gleichzeitig die Tasten – sowie + und betätigen Sie
anschließend die Ein-/Aus-Taste (1).
Die USB-Buchse ist dem Anschluss von Diagnosesystemen
vorbehalten. Die USB-Buchse hat sonst keine weitere Funk-
tion.
Der USB-Anschluss muss mit der Schutzkappe (8) im-
u
mer komplett verschlossen sein.
Aktion
Bordcomputer einschalten
Bordcomputer ausschalten
Unterstützung erhöhen
Unterstützung verringern
Anzeige TRIP, TOTAL, RANGE,
Unterstützungsmodi
Fahrradbeleuchtung einschalten +
Fahrradbeleuchtung ausschalten +
Fahrtstrecke zurücksetzen
Schiebehilfe aktivieren
Schiebehilfe ausführen
Von Kilometer auf Meilen umstel-
len
Versionsstände abfragen
Display-Helligkeit einstellen
A) Das eBike-System muss ausgeschaltet sein.
B) Die Informationen werden als Laufschrift angezeigt.
C) Das Display muss ausgeschaltet sein.
Anzeige Fehlercode
Die Komponenten des eBike-Systems werden ständig auto-
matisch überprüft. Wird ein Fehler festgestellt, erscheint der
entsprechende Fehlercode auf dem Bordcomputer.
der Tas-
Abhängig von der Art des Fehlers wird der Antrieb gegebe-
nenfalls automatisch abgeschaltet. Die Weiterfahrt ohne Un-
terstützung durch den Antrieb ist aber jederzeit möglich. Vor
weiteren Fahrten sollte das eBike überprüft werden.
Lassen Sie alle Reparaturen ausschließlich von einem
u
autorisierten Fahrradhändler ausführen.
Deutsch – ​ 3
und kurz
Tasten
Dauer
beliebig
beliebig
+
– +
WALK
1.
2. beliebig
+
1. halten
2.
A)B)
– +
1. halten
2.
C)
– +
1. halten
2.
– oder +
1 207 020 XBP | (14.05.2018)

Advertisement

Table of Contents

   Related Manuals for Bosch Purion BUI210

This manual is also suitable for:

Purion bui215

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: