Download  Print this page

Einstellen Von Konfigurationsoptionen; Set - Sony CDX-R450 Operating Instructions Manual

Sony fm/mw/lw compact disc player operating instructions.
Hide thumbs

Advertisement

Gehen Sie wie in Schritt 2 und 3 vor, wenn
Sie weitere Frequenzbereiche der Equalizer-
Kurve einstellen wollen.
Wenn Sie die werkseitig eingestellte
Equalizer-Kurve wiederherstellen wollen,
halten Sie (SEL) gedrückt, bevor die
Einstellung abgeschlossen ist.
Nach 3 Sekunden ist die Einstellung
abgeschlossen und im Display erscheint
wieder die Anzeige für den normalen
Wiedergabemodus bzw. Empfangsmodus.
Tipp
Andere Equalizer-Typen lassen sich ebenfalls
einstellen.
Mit der Kartenfernbedienung
Drücken Sie in Schritt 3 die Taste <, M, , oder m,
um die ausgewählte Option einzustellen.
Einstellen von
Konfigurationsoptionen — SET
1
Halten Sie (SEL) gedrückt.
Die Einstellanzeige erscheint.
2
Drücken Sie (SEL) so oft, bis die
gewünschte Option angezeigt wird.
3
Wählen Sie mit der Lautstärketaste +/–
die Einstellung aus (beispielsweise
„ON" oder „OFF").
4
Halten Sie (SEL) gedrückt.
Die Einstellung ist damit abgeschlossen und
im Display erscheint wieder die Anzeige für
den normalen Wiedergabemodus bzw.
Empfangsmodus.
Hinweis
Die angezeigten Optionen unterscheiden sich je nach
Tonquelle und Einstellung.
Mit der Kartenfernbedienung
Drücken Sie in Schritt 3 die Taste < oder ,, um die
Einstellung auszuwählen.
Folgende Optionen können eingestellt werden
(Einzelheiten finden Sie jeweils auf den
angegebenen Seiten):
" gibt die Standardeinstellung an.
z
CLOCK-ADJ (Uhr einstellen) (Seite 4)
CT (Uhrzeit)
Zum Einstellen von „CT-ON" oder „CT-OFF"
(
) (Seite 10, 11).
z
BEEP (Signalton)
Zum Einstellen von „BEEP-ON" (
„BEEP-OFF".
AUX-A*
1
(AUX-Audio)
Zum Einstellen der AUX-Tonquellenanzeige auf
„AUX-A-ON" (
) oder „AUX-A-OFF"
z
(Seite 14).
12
SUB/REAR*
Zum Wechseln des Audioausgangs.
– „SUB-OUT" (
Tiefsttonlautsprecher.
– „REAR-OUT": Ausgabe an einen
Endverstärker.
DIM (Dimmer)
Zum Wechseln der Helligkeit im Display.
– „DIM-AT" (
wenn Sie die Beleuchtung einschalten.
– „DIM-ON": Das Display wird dunkler.
– „DIM-OFF": Der Dimmer wird deaktiviert.
CONTRAST
Zum Einstellen des Kontrasts im Display.
Der Kontrast lässt sich in 7 Stufen einstellen.
M.DSPL (Bewegte Anzeige)
Zum Auswählen des Modus der bewegten
Anzeige.
– „M.DSPL-SA" (
Spektrumanalysator werden angezeigt.
– „M.DSPL-ON": Bewegte Muster werden
angezeigt.
– „M.DSPL-OFF": Die bewegte Anzeige wird
deaktiviert.
DEMO*
Zum Einstellen von „DEMO-ON" (
„DEMO-OFF".
A.SCRL (Automatischer Bildlauf)
Zum Einstellen des automatischen Bildlaufs für
Informationen mit vielen Zeichen beim
Wechseln der CD, des Albums, der Gruppe bzw.
des Titels.
– „A.SCRL-ON": Die Informationen laufen im
Display durch.
– „A.SCRL-OFF" (
im Display nicht durch.
REG*
Zum Einstellen von „REG-ON" (
OFF" (Seite 10).
LPF*
Zum Auswählen der Grenzfrequenz des
Tiefsttonlautsprechers: „LPF OFF" (
„LPF125Hz" oder „LPF 78Hz".
*1 Bei ausgeschaltetem Gerät.
*2 Wenn ein UKW-Sender empfangen wird.
*3 Wenn als Audioausgang „SUB" eingestellt ist.
) oder
z
1
): Ausgabe an einen
z
): Das Display wird dunkler,
z
): Bewegte Muster und der
z
1
(Demo-Modus)
): Die Informationen laufen
z
2
(Regional)
3
(Niedrigpassfilter)
) oder
z
) oder „REG-
z
),
z

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Related Manuals for Sony CDX-R450

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: