Download  Print this page

Zu Händen Von Inbetriebnahmer; Inbetriebnahme; Transport, Auspacken; Reinigung - AEG A 70120 GS4 Instruction Book

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
DE

Inbetriebnahme

Transport, Auspacken

Das Gerät sollte stehend und in Originalverpackung
transportiert werden.
Nach jedem Transport muß das Gerät zur Beruhigung des
Kältekreislaufes ca. 4 Stunden ruhig stehen, bevor es
eingeschaltet wird.
Prüfen Sie zunächst, ob das Gerät unbeschädigt
angeliefert wurde. Sollten Sie Schäden feststellen,
benachrichtigen Sie umgehend den Händler, bei dem Sie
das Gerät gekauft haben. In diesem Falle bewahren Sie das
Verpackungsmaterial auf.

Reinigung

Entfernen Sie alle Klebebänder, die die Zubehörteile des
Gerätes gegen Verrutschen gesichert haben.
Das Geräteinnere und alle Zubehörteile mit lauwarmem
Wasser reinigen, dem ein mildes Reinigungsmittel
zugesetzt werden kann. Benutzen Sie einen weichen
Lappen.
Nach der Reinigung wischen Sie das Geräteinnere trocken.

Standort

Die Umgebungstemperatur hat eine Auswirkung auf den
Energieverbrauch und die einwandfreie Funktion des
Kühlgerätes.
Bei der Standortwahl sollten Sie darauf achten, das Gerät
in einem Raum mit einer Umgebungstemperatur in Betrieb
zu setzen die seiner Klimaklasse entspricht. Die Klimaklasse
ist dem Typenschild zu entnehmen.
Klimaklasse
SN
N
ST
T
30
Zu Händen von Inbetriebnahmer
Umgebungstemperatur
+10 ... +32 °C
+16 ... +32 °C
+16 ... +38 °C
+16 ... +43 °C
Sinkt die Raumtemperatur unter die untere Grenze, kann
ein ungewünschter Temperaturanstieg im Gefrierbereich
erfolgen.
Steigt die Raumtemperatur über die obere Grenze, schaltet
sich der Kompressor für längere Zeit ein, es kann ein
Temperaturanstieg im Innenraum entstehen bzw. der
Energieverbrauch erhöht werden.
Das Gerät soll waagerecht auf dem Boden stehen. Dies
erreichen Sie mit den 2 verstellbaren Füßen (1) (vorne
unten). Zu den Füßen gehört jeweils eine Distanzscheibe
(2). Diese Scheiben können auch entfernt werden, wenn es
die Positionierung erfordert.
Standorte für das Kühlgerät im Bereich direkter
Sonneneinstrahlung oder unmittelbar neben einem Ofen,
Herd oder Heizungskörper sind zu vermeiden.
Wenn die Räumlichkeit dies nicht zuläßt, sollten Sie die
Mindestabstände zu solchen Geräten einhalten:
zu Gas- und Elektroherden
Kann dieser Abstand nicht eingehalten werden, muß
eine 0,5-1 cm dicke nicht brennbare Isolierplatte
dazwischen gestellt werden.
zu Öl- und Kohleherden
Das Kühlgerät ist so gefertigt, daß es bis zum Anschlag an
die Wand gestellt werden kann.
3 cm
30 cm

Advertisement

Table of Contents
loading