Download Print this page

JTS US-902D/5 Instruction Manual page 4

Diversity uhf dual receiver
Hide thumbs

Advertisement

Diversity-UHF-Dual-Empfänger
Diese Anleitung richtet sich an Bediener ohne besondere
Fachkenntnisse Bitte lesen Sie die Anleitung vor dem
Betrieb gründlich durch und heben Sie sie zum späteren
Nachlesen auf
Auf der ausklappbaren Seite 3 finden Sie alle be-
schriebenen Bedien elemente und Anschlüsse
1 Übersicht
1.1 Front
1 Bedien- und Anzeigefeld für Empfangseinheit 1
2 Bedien- und Anzeigefeld für Empfangseinheit 2
3 Ein- /Ausschalter
4 Empfangsantennen
5 Lautstärkeregler, jeweils für Empfangseinheit 1 und
Empfangseinheit 2
6 Tasten
und
– um, für beide Empfangseinheiten getrennt, den
Übertragungskanal auszuwählen
1 Im jeweiligen Bedienfeld die Taste
drücken (min 1 Sekunde lang): im Display
blinkt die Anzeige RX1 bzw RX2 (b)
2 Solange die Anzeige blinkt (ca 3 Sekunden
lang nach einem Tastendruck), kann der Kanal
ausgewählt werden: Mit der Taste
die Kanäle aufsteigend durchlaufen, mit der
Taste
ab steigend
– um, für beide Empfangseinheiten zusammen, den
Sperrmodus zu aktivieren / deaktivieren
1 Zum Aktivieren des Sperrmodus in einem der
Bedienfelder die Tasten
gedrückt halten, bis im Display LOCK (a) einge-
blendet wird: das Ver stellen der Übertragungs-
kanäle ist dann nicht mehr möglich
2 Zum Deaktivieren des Sperrmodus in einem der
Bedienfelder die Tas ten
gedrückt halten, bis im Display die Einblendung
LOCK erlischt
7 LC-Multifunktionsdisplay (siehe Abb 1)
– für beide Empfangseinheiten:
a Einblendung LOCK bei aktiviertem Sperr-
modus: im Sperrmodus ist es nicht möglich,
für beide Empfangseinheiten die eingestellten
Über tra gungskanäle zu wechseln
– jeweils für Empfangseinheit 1 und Empfangsein-
heit 2:
b Einblendung RX1 (für Empfangseinheit  1)
bzw RX2 (für Empfangseinheit  2): blinkt,
wenn für die jeweilige Empfangseinheit der
Kanaleinstell modus aktiviert ist
4
oder
werden
und
gleichzeitig
und
gleichzeitig
c Anzeige RF für die Empfangsstärke des Funk-
signals: je mehr Segmente eingeblendet wer-
den, desto besser ist der Empfang
d Anzeige AF für die Lautstärke des empfange-
nen Audiosignals [unabhängig von den Laut-
stärkereglern (5)]: je mehr Segmente eingeblen-
det werden, des to höher ist der Lautstärkepegel
e Empfangsanzeige
che der zwei Antennen das stärkere Funksignal
empfängt
f Anzeige des Übertragungskanals
g Stummschaltungssymbol: signalisiert, dass die
jeweilige Empfangseinheit stummge scha ltet
ist, da kein bzw ein zu schwaches Funksignal
empfangen wird
1.2 Rückseite
8 Ausgang des Summensignals der beiden Emp-
fangseinheiten (6,3-mm-Klinkenbuchse, asym )
zum Anschluss an einen Line-Eingang eines Misch-
pults / Verstärkers
9 Stromversorgungsbuchse zum Anschluss des Netz-
geräts
10 BNC-Buchsen zum An schluss der An tennen (4)
11 symmetrische XLR-Ausgänge CH 1 und CH 2,
jeweils für das Ausgangs signal von Empfangs-
einheit 1 und das Ausgangssignal von Empfangs-
einheit  2, zum An schluss an zwei symmetrische
Mi kro foneingänge eines Misch pults / Verstärkers
12 Squelch-Regler CH 1 und CH 2, jeweils für Emp-
fangseinheit 1 und Empfangseinheit 2, zum Einstel-
len der An sprech schwelle für die Störunter drückung
2 Sicherheitshinweise
Die Geräte (Empfänger und Netzgerät) entsprechen
allen relevanten Richt linien der EU und sind deshalb
mit
gekennzeichnet
WARNUNG Das Netzgerät wird mit lebensgefährli-
cher Netzspannung versorgt Nehmen
Sie deshalb niemals selbst Eingriffe am
Gerät vor Durch unsachgemäßes Vor-
gehen besteht die Gefahr eines elektri-
schen Schlags
Die Geräte sind nur zur Verwendung im Innen be reich
geeignet Schützen Sie sie vor Tropf- und Spritzwas-
ser, hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze (zu lässiger Ein-
satztemperaturbereich 0 – 40 °C)
Nehmen Sie den Empfänger nicht in Betrieb und
trennen Sie das Netzgerät sofort vom Stromnetz:
1 wenn sichtbare Schäden an den Geräten vorhan-
den sind,
2 wenn nach einem Sturz oder Ähnlichem der Ver-
dacht auf einen Defekt besteht,
bzw
: signalisiert, wel-
A
B

Advertisement

loading

  Related Manuals for JTS US-902D/5