Technische Daten - Siemens DE 1113415 Installation And Operating Instructions Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Inbetriebnahme/Zusatzinformationen
VI.
Das Gerät stimmt mit IEC 61000-3-12 überein.
Erstinbetriebnahme
Sicherungen einschalten.
Temperatur einstellen.
Startspülung: Warmwasserhahn öffnen und mindestens
1 Minute lang (Durchfluss mindestens 6 Liter pro Minute)
Wasser beziehen. Erst dann (Sicherheit) beginnt das Gerät
zu heizen.
Tipp: Startet das Gerät aufgrund von zu geringem Durchfluss
nicht, Perlator, Brausekopf oder ähnliches zum Starten ent-
fernen und Vorgang wiederholen.
Entfernen Sie bei niedrigem Wasserleitungsdruck den
Durchflussbegrenzer (siehe Bild A).
Erklären Sie dem Benutzer die Bedienung des Durchlauf-
erhitzers.
Erreicht der Durchlauferhitzer aufgrund von zu
A
geringem Wasserleitungsdruck in Ihrer Haus instal-
lation keinen genügenden Durchfluss, entfernen
Sie den Durchflussbegrenzer.

Technische Daten

Nennleistung
Nennspannung
Absicherung
Mindestens Leitungsquerschnitt
Warmwassermenge bei Nennleistung
bei Temperaturerhöhung von
12 °C auf 38 °C
12 °C auf 60 °C
Einschaltmenge
Einschaltfließdruck *
Einsatzbereich in Wässern
Spezifischer elektrischer Widerstand bei 15 °C
Nenndruck
Maximal zulässige Zulauf-Temperatur
Maximale Netzimpedanz am Anschlussort
* Hierzu kommt noch der Druckabfall an der Mischbatterie
de
Vorrangschaltung für die Kombination mit Elektro-
B
Speicherheizgeräten:
Für den Betrieb mit Vorrangschaltung ist ein spezielles
Lastabwurfrelais BZ 45L20 (Sonderzubehör) erforder-
lich. Andere, bereits vorhandene Lastabwurf relais, aus-
genommen elektronische Lastabwurfrelais, können
Fehlfunktionen aufweisen.
Bei Betrieb mit dem Lastabwurfrelais muss die
C
Regelungs elektronik kodiert werden.
Statusanzeige im Gerät
D
LED
Aus
Leuchtet
Langsames Blinken (1/s)
Schnelles Blinken (4/s)
Das Sieb vor dem Rückschlagventil im Kaltwasser-
E
zulaufstutzen ist verstopft.
Sieb entnehmen und reinigen oder entkalken.
Siehe Bild E 1–3.
DE 1113415
11,0
[kW]
13,0
[V]
400
[A]
16 / 20
[mm
]
4
2
6,0
[l/min]
7,1
3,8
[l/min]
3,3
[l/min]
2,6
[MPa (bar)]
0,025 (0,25)
[Ωcm]
≥ 1 300
[MPa (bar)]
1,0 (10,0)
[°C]
55
[Ω]
≤ 0,244
Gerätestatus
Aus
Bereitschaft
Gerät heizt
Eingestellte Temperatur
wird nicht erreicht
(Wasserdurchfluss für die
Anschlussleistung zu hoch).
DE 1821415
DE 2427415
DE 4151821
DE 4152427
18
24
21
27
400
400
32
40
4
6
9,9
13,2
11,6
13,9
5,4
7,2
6,3
7,6
2,6
2,6
0,025 (0,25)
0,025 (0,25)
≥ 1 300
≥ 1 300
1,0 (10,0)
1,0 (10,0)
55
55
≤ 0,244
≤ 0,244
3

Advertisement

Table of Contents
loading

  Also See for Siemens DE 1113415

This manual is also suitable for:

De 2427415De 1821415De 4152427De 4151821