Download Print this page

Täglicher Gebrauch - Electrolux TWSL5E300 User Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
44
www.electrolux.com
9. TÄGLICHER GEBRAUCH
9.1 Vorbereiten der Wäsche
• Schließen Sie die Reißverschlüsse.
• Wenn Sie Bettbezüge trocknen,
knöpfen Sie diese zu.
• Trocknen Sie keine Krawatten oder
lose Bänder (z.B. von Schürzen).
Binden Sie sie zusammen, bevor Sie
ein Programm starten.
• Entfernen Sie alle Gegenstände aus
den Taschen.
• Drehen Sie Kleidungsstücke mit
einem Innenfutter aus Baumwolle auf
links. Das Baumwollfutter muss nach
außen zeigen.
• Stellen Sie ein Programm ein, das
sich für die Wäscheart eignet.
• Mischen Sie nicht helle mit dunklen
Textilien.
• Achten Sie auf die Auswahl von
geeigneten Programmen für
Baumwolle, Trikotwäsche und
Strickwaren, um das Einlaufen der
Wäsche zu verringern.
• Überschreiten Sie nicht die maximale
Beladungsmenge, die im Kapitel
Programmübersicht oder auf dem
Display angegeben ist.
• Trocknen Sie nur Textilien, die für
Wäschetrockner geeignet sind.
Beachten Sie das Pflegeetikett der
Textilien.
• Trocknen Sie nicht große und kleine
Wäschestücke zusammen. Kleine
Wäschestücke können sich in den
Pflegeetikett
Beschreibung
Die Wäsche ist trocknergeeignet.
Die Wäsche kann bei höheren Temperaturen getrocknet werden.
Die Wäsche kann bei niedrigeren Temperaturen getrocknet wer‐
den.
Die Wäsche ist nicht trocknergeeignet.
großen verfangen und werden nicht
getrocknet.
Tipps zur Dampffunktion
• Verwenden Sie das Dampfprogramm
nicht für: Wollkleidungsstücke, die
nicht im Trockner getrocknet werden
dürfen, Leder, Textilien mit größeren
Metall-, Holz- oder Plastikteilen,
Textilien mit rostenden Metallteilen,
Öljacken oder Kleidungsstücke aus
gewachster Baumwolle.
• Trocknen Sie nur Textilien mit
ähnlicher Größe, dem selben
Gewicht, Material und derselben
Farbe zusammen.
• Trocknen Sie neue farbige Textilien
nicht zusammen mit hellen
Wäschestücken. Die Farben können
ausbleichen (Farbechtheit unter
Feuchtigkeitseinfluss an unauffälliger
Stelle prüfen).
• Verwenden Sie keine
Trockenreinigungssets mit den
Dampfprogrammen.
• Entfernen Sie Flecken durch
Waschen oder mit einem
Fleckentferner, bevor Sie das
Dampfprogramm verwenden.
• Für beste Ergebnisse drehen Sie
gefütterte Kleidung auf links (z. B.
sollte bei mit Baumwolle gefütterten
Anoraks die Baumwollschicht außen
liegen).

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading