Download Print this page

Electrolux TWSL5E300 User Manual page 42

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
42
www.electrolux.com
So füllen Sie den Wasserbehälter auf:
1. Schalten Sie das Gerät ein.
2. Wählen Sie ein Programm mit
Dampfphase, um den Wasserstand
zu überprüfen.
3. Ziehen Sie den Wasserbehälter
heraus. Halten Sie ihn waagerecht.
4. Füllen Sie Wasser ein, bis Sie ein
akustisches Signal hören.
7.3 Dampfprogramme
Programme
Baumwolle
Mischgewebe
Auffrischen
1) Die Angabe des maximalen Gewichts bezieht sich auf trockene Wäsche.
Bela‐
1)
dung
Hilft bei der Entfernung von Falten aus Baumwoll-
Kleidungsstücken. Nasse Wäschestücke werden
automatisch vor der Dampfphase getrocknet. Ein
3 kg
Bügeln der Kleidungsstücke ist nach dem Dampf‐
programm häufig nicht erforderlich. In diesem Fall
muss die Wäsche auf einen Bügel gehängt oder zu‐
sammengelegt werden.
Hilft bei der Entfernung von Falten aus Kleidungs‐
stücken aus Mischgewebe. Nasse Wäschestücke
werden automatisch vor der Dampfphase getrock‐
1,5 kg
net. Ein Bügeln der Kleidungsstücke ist nach dem
Dampfprogramm häufig nicht erforderlich. In die‐
sem Fall muss die Wäsche auf einen Bügel ge‐
hängt oder zusammengelegt werden.
Nur für trockene Kleidungsstücke. Auch zum
Entfernen von Gerüchen. Die Kleidungsstücke wer‐
1 Teil
den weich und anschmiegsam. Wir empfehlen, die
Wäsche sofort nach dem Programmende zu ent‐
nehmen und aufzuhängen.
Das akustische Signal ertönt, wenn der
Dampfwasserbehälter voll ist.
5. Setzen Sie den Wasserbehälter ein.
7.2
Dampf
Wählen Sie diese Option, um den
gewünschten Dampf einzustellen. Dieser
hängt vom Typ, dem Gewicht und der
Menge der Wäsche ab.
Es stehen 3 Auswahlmöglichkeiten zur
Verfügung:
minimale Beladung
mittlere Beladung
maximale Beladung
Wäscheart

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading