Download  Print this page

Bosch AHS 550-16 Original Instructions Manual page 4

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
OBJ_BUCH-1297-008.book Page 4 Monday, May 29, 2017 10:18 AM
4 | Deutsch
 Wenn Staubabsaug- und -auffangeinrichtungen mon-
tiert werden können, vergewissern Sie sich, dass diese
angeschlossen sind und richtig verwendet werden. Ver-
wendung einer Staubabsaugung kann Gefährdungen
durch Staub verringern.
Verwendung und Behandlung des Elektrowerk-
zeuges
 Überlasten Sie das Gerät nicht. Verwenden Sie für Ihre
Arbeit das dafür bestimmte Elektrowerkzeug. Mit dem
passenden Elektrowerkzeug arbeiten Sie besser und si-
cherer im angegebenen Leistungsbereich.
 Benutzen Sie kein Elektrowerkzeug, dessen Schalter
defekt ist. Ein Elektrowerkzeug, das sich nicht mehr ein-
oder ausschalten lässt, ist gefährlich und muss repariert
werden.
 Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose und/oder
entfernen Sie den Akku, bevor Sie Geräteeinstellungen
vornehmen, Zubehörteile wechseln oder das Gerät
weglegen. Diese Vorsichtsmaßnahme verhindert den un-
beabsichtigten Start des Elektrowerkzeuges.
 Bewahren Sie unbenutzte Elektrowerkzeuge außer-
halb der Reichweite von Kindern auf. Lassen Sie Perso-
nen das Gerät nicht benutzen, die mit diesem nicht ver-
traut sind oder diese Anweisungen nicht gelesen
haben. Elektrowerkzeuge sind gefährlich, wenn sie von
unerfahrenen Personen benutzt werden.
 Pflegen Sie Elektrowerkzeuge mit Sorgfalt. Kontrollie-
ren Sie, ob bewegliche Teile einwandfrei funktionieren
und nicht klemmen, ob Teile gebrochen oder so be-
schädigt sind, dass die Funktion des Elektrowerkzeu-
ges beeinträchtigt ist. Lassen Sie beschädigte Teile vor
dem Einsatz des Gerätes reparieren. Viele Unfälle haben
ihre Ursache in schlecht gewarteten Elektrowerkzeugen.
 Halten Sie Schneidwerkzeuge scharf und sauber. Sorgfäl-
tig gepflegte Schneidwerkzeuge mit scharfen Schneidkanten
verklemmen sich weniger und sind leichter zu führen.
 Verwenden Sie Elektrowerkzeug, Zubehör, Einsatz-
werkzeuge usw. entsprechend diesen Anweisungen.
Berücksichtigen Sie dabei die Arbeitsbedingungen und
die auszuführende Tätigkeit. Der Gebrauch von Elektro-
werkzeugen für andere als die vorgesehenen Anwendun-
gen kann zu gefährlichen Situationen führen.
Service
 Lassen Sie Ihr Elektrowerkzeug nur von qualifiziertem
Fachpersonal und nur mit Original-Ersatzteilen repa-
rieren. Damit wird sichergestellt, dass die Sicherheit des
Elektrowerkzeuges erhalten bleibt.
Sicherheitshinweise für Heckenscheren
 Halten Sie alle Körperteile vom Schneidmesser fern.
Versuchen Sie nicht, bei laufendem Messer Schnittgut
zu entfernen oder zu schneidendes Material festzuhal-
ten. Entfernen Sie eingeklemmtes Schnittgut nur bei
ausgeschaltetem Gerät. Ein Moment der Unachtsamkeit
bei Benutzung der Heckenschere kann zu schweren Verlet-
zungen führen.
F 016 L81 732 | (29.5.17)
 Tragen Sie die Heckenschere am Griff bei stillstehen-
dem Messer. Bei Transport oder Aufbewahrung der He-
ckenschere stets die Schutzabdeckung aufziehen.
Sorgfältiger Umgang mit dem Gerät verringert die Verlet-
zungsgefahr durch das Messer.
 Halten Sie das Elektrowerkzeug nur an den isolierten
Griffflächen, da das Schneidmesser in Berührung mit
verborgenen Stromleitungen oder dem eigenen Netz-
kabel kommen kann. Der Kontakt des Schneidmessers
mit einer spannungsführenden Leitung kann metallene Ge-
räteteile unter Spannung setzen und zu einem elektrischen
Schlag führen.
 Halten Sie das Kabel vom Schneidbereich fern. Wäh-
rend des Arbeitsvorgangs kann das Kabel im Gebüsch ver-
deckt sein und versehentlich durchtrennt werden.
Zusätzliche Sicherheitshinweise
 Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, von Personen (ein-
schließlich Kinder) mit eingeschränkten physischen, sen-
sorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangelnder Er-
fahrung und/oder mangelndem Wissen benutzt zu werden,
es sei denn, sie werden durch eine für ihre Sicherheit zu-
ständige Person beaufsichtigt oder erhalten von ihr Anwei-
sungen, wie das Gerät zu benutzen ist.
Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen,
dass sie nicht mit dem Gerät spielen.
 Halten Sie das Elektrowerkzeug beim Arbeiten fest mit
beiden Händen und sorgen Sie für einen sicheren
Stand. Das Elektrowerkzeug wird mit zwei Händen siche-
rer geführt.
 Warten Sie, bis das Elektrowerkzeug zum Stillstand ge-
kommen ist, bevor Sie es ablegen.
 Während des Betriebes dürfen sich im Umkreis von
3 Metern keine anderen Personen oder Tiere aufhalten.
Der Bedienende ist im Arbeitsbereich gegenüber Dritten
verantwortlich.
 Fassen Sie die Heckenschere niemals am Messerbalken an.
 Erlauben Sie niemals Kindern oder mit diesen Anweisun-
gen nicht vertraute Personen die Heckenschere zu benut-
zen. Nationale Vorschriften beschränken möglicherweise
das Alter des Bedieners.
 Führen Sie Heckenschnitte niemals aus, während sich Per-
sonen, insbesondere Kinder oder Haustiere in unmittelba-
rer Nähe aufhalten.
 Der Bediener ist für Unfälle oder Schäden an anderen Men-
schen oder deren Eigentum verantwortlich.
 Benutzen Sie die Heckenschere nicht barfuß oder mit offe-
nen Sandalen. Tragen Sie stets festes Schuhwerk und eine
lange Hose. Das Tragen von festen Handschuhen, rutsch-
festem Schuhwerk und einer Schutzbrille wird empfohlen.
Tragen Sie keine weite Kleidung oder Schmuck, welche/r
sich in bewegenden Teilen verfangen kann.
 Inspizieren Sie die zu schneidende Hecke sorgfältig und
beseitigen Sie alle Drähte und sonstige Fremdkörper.
 Prüfen Sie vor der Benutzung immer, ob die Messer, die
Messerschrauben und andere Teile des Schneidwerks ab-
genutzt oder beschädigt sind. Arbeiten Sie niemals mit be-
schädigtem oder stark abgenutztem Schneidwerk.
Bosch Power Tools

Advertisement

Table of Contents
loading