Download  Print this page

So Führen Sie Eine Fehlersuche Mit Dem Frx Trainer Durch - Philips HeartStart FRx Trainer Instructions For Use Manual

Defibrillator.
Hide thumbs

Advertisement

Parameter
Protokollpause
(Minuten)
* Wenn der Trainer für Herzdruckmassage- und Beatmungs-Anweisungen mit Beatmungen konfiguriert ist und der Benutzer durch Drücken
der i-Taste Herzdruckmassage- und Beatmungs-Anweisungen auswählt, führen die Standardpause und die Herzdruckmassage- und
Beatmungs Anweisungen-Einstellungen (2 Minuten Pause, 30 Kompressionen/2 Beatmungen) zu 5 Durchläufen von Herzdruck-
massage-und Beatmungs-Anweisungen. Die Zahl der Durchläufe variiert für andere Einstellungen. Bei allen Einstellungen beginnen und enden
Herzdruckmassage- und Beatmungs-Anweisungen mit Kompressionen.
† Die Auswahl Herzdruckmassage- und Beatmungs-Anweisungen mit Kompressionen/Beatmungen (Schalter 4) ist nur möglich, wenn
Herzdruckmassage- und Beatmungs-Anweisungen mit Beatmungen (Schalter 5) auf OFF (mit Beatmungen) eingestellt ist. Andernfalls erfolgen
die Kompressionen entsprechend Herzdruckmassage- und Beatmungs-Anweisungen durchgehend ohne Pausen für Beatmungen.
Verhalten
Der Trainer meldet
ANALYSE, bevor die
Elektroden an der
Übungspuppe angebracht
sind.
Schalter-Nr.
*
7 und 8
Schalter-Nr. 7
So führen Sie eine Fehlersuche mit dem FRx Trainer durch
Die folgende Tabelle enthält Tipps zur Fehlerbehebung.
Mögliche Ursache
• Der Benutzer hat die
Klebefläche der Elektroden
berührt und lebefläche der
Elektroden berührt und die
Messelektronik des Trainers
aktiviert.
• Die Elektrodendrähte sind
verdrillt.
• Die Elektrodendrähte sind nicht
getrennt.
• Die Elektroden berühren sich.
Einstellung (Standard = OFF)
Schalter-Nr. 8
OFF
OFF
ON
OFF
OFF
ON
ON
ON
Empfohlenes Vorgehen
• Vermeiden Sie Berührung der
Klebeflächen der Elektroden.
• Lösen Sie die Verdrillung der
Drähte.
• Trennen Sie die Drähte
zwischen den Elektroden und
dem roten Etikett.
• Trennen Sie die Elektroden.
55
Einstellung
2,0
1,0
1,5
3,0

Advertisement

Chapters

Table of Contents

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: