Download Print this page

Black & Decker MTSA2 Original Instructions Manual page 12

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
DEUTSCH
Anbringen und Entfernen der Schleifblät-
ter (Abb. A)
An den Schleifkopf werden zugeschnittene Schleif-
blätter angebracht.
Verriegeln Sie das Gerät, indem Sie den Vor-/
u
Zurückwahlschalter (2) in die mittlere Position
bewegen.
Entfernen Sie vor dem Anbringen eines neuen
u
Schleifblatts die beiden zusätzlichen rautenför-
migen Spitzen (12).
Richten Sie das Schleifblatt wie dargestellt an
u
der Schleifplatte (11) aus, um das Schleifblatt
anzubringen.
Drücken Sie das Schleifblatt fest und gleich-
u
mäßig auf die Schleifplatte. Achten Sie dabei
darauf, dass die Löcher im Schleifblatt mit den
Löchern in der Schleifplatte fluchten.
Ziehen Sie das Schleifblatt zum Entfernen vom
u
Schleif-Pad ab.
Achtung! Verwenden Sie den Schleifkopf nur mit
einem Schleifblatt oder anderem Zubehör.
12
(Übersetzung der ursprünglichen Anweisungen)
Ersetzen der rautenförmigen Schleifspitze
(Abb. B)
Im Lieferumfang der Schleifblätter sind zwei
rautenförmige Ersatzspitzen enthalten. Die rau-
tenförmige Spitze kann bei Verschleiß umgedreht
werden. Die rautenförmige Spitze muss ersetzt
werden, wenn beide Seiten abgenutzt sind.
Verriegeln Sie das Gerät, indem Sie den Vor-/
u
Zurückwahlschalter (2) in die mittlere Position
bewegen.
Ziehen Sie die Spitze ab, wenn diese umge-
u
dreht werden muss, und drehen Sie die Spitze
vor dem erneuten Anbringen um 180 Grad.
Ziehen Sie die Spitze von der Schleifplatte
u
ab, wenn die Spitze ausgewechselt werden
muss, und bringen Sie eine neue Spitze an der
Schleifplatte an.
Achtung! Achten Sie beim Entfernen der Spitze
vom Pad darauf, dass Sie das Pad nicht von der
Schleifplatte abziehen.
Anbringen und Entfernen des Staub-
saugeradapters (Abb. C)
Richten Sie den Staubsaugeradapter (13) wie
u
dargestellt am Schleifkopf (10) aus.
Drücken Sie den Adapter fest und gleichmäßig
u
auf die Schleifplatte.
Schließen Sie einen Staubsauger am Staub-
u
saugeradapter an.

Advertisement

Table of Contents
loading