Download  Print this page

Verwenden Des Geräts; Informationen Zur Luftqualitätsanzeige; Ein- Und Ausschalten; Ändern Der Automatikmodus-einstellung - Philips AC2887 User Manual

Hide thumbs
Also See for AC2887
User manual - 78 pages
User manual - 62 pages
User manual - 119 pages

Advertisement

4 Verwenden des
Geräts
Informationen zur
Luftqualitätsanzeige
Farbe der Luft-
qualitätsanzeige
Blau
Blau-violett
Rot-violett
Rot
Die Anzeige für die Luftqualität
schaltet sich automatisch ein, wenn
der Luftreiniger eingeschaltet ist, und
zeigt nacheinander alle Farben an.
Nach etwa 30 Sekunden zeigt der
Luftreiniger dann die Farbe an, die dem
Partikelgehalt der Luft in der Umgebung
des Geräts entspricht.

Ein- und Ausschalten

1
Stecken Sie den Stecker des Geräts
in die Steckdose.
2
Drücken Sie
, um das Gerät
einzuschalten (Abb. i).
" Das Gerät piept.
" Das Gerät wird standardmäßig
im allgemeinen Modus
betrieben.
" Nach einer kurzen Messung
der Luftqualität wählt der
Luftqualitätssensor automatisch
die entsprechende Farbe für die
Luftqualitätsanzeige aus.
40 DE
Luftqualität
Gut
Fair
Ungesund
Sehr ungesund
" Beim AC2887 wird in der
Vorlaufphase des Geräts
"
" auf dem Bildschirm
angezeigt. Nach der Messung
des Partikelgehalts in der Luft
wechselt das Gerät in den
Automatikmodus und zeigt auf
dem Bildschirm xx an (Abb. j).
" Der AC2882 wechselt nach der
Messung des Partikelgehalts in
der Luft in den Automatikmodus
und zeigt auf dem Bildschirm
an (Abb. k).
3
Halten Sie
3 Sekunden
lang gedrückt, um das Gerät
auszuschalten.
Hinweis
• Wenn der Netzstecker des Luftreinigers
nach dem Ausschalten nicht aus der
Steckdose gezogen wird, nimmt das
Gerät beim nächsten Einschalten den
Betrieb basierend auf den letzten
Einstellungen auf.
Ändern der
Automatikmodus-
Einstellung
Sie können den allgemeinen Modus
(
), der Allergiemodus (
Bakterien- und Virenmodus (
) und der
).

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Also See for Philips AC2887

This manual is also suitable for:

Ac2882

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: