Download Print this page

Black & Decker V1999 Instructions Manual page 12

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
DEUTSCH
Symbole auf dem Ladegerät
Lesen Sie diese Anleitung
vollständig und aufmerksam
durch.
Das Ladegerät ist
schutzisoliert, daher ist
keine Erdleitung erforderlich.
Ausfallsicherer Trenntrafo.
Der Trafoausgang ist
elektrisch von der
Netzstromversorgung
getrennt.
o
130
C
Bei extrem hohen
Umgebungstemperaturen
schaltet sich das Ladegerät
automatisch ab. Das
Ladegerät lässt sich danach
nicht mehr in Betrieb
nehmen. Es muss dann von
der Netzstromversorgung
getrennt und in einer
Vertragswerkstatt repariert
werden.
Die Ladestation darf nur im
Innenbereich verwendet
werden.
Merkmale
1. Ein-/Aus-Schalter
2. Entriegelungsknopf
3. Schmutzfangbehälter
4. Aufhängschlaufe
Abb. A
5. Fugendüse (V2401/V2405/V3605/
V4890C/V4890CN/V4899/V6090C)
6. Bürstendüse (V2401/V2405/V3605/
V4890C/V4890CN/V4899/V6090C)
Montage
V2401/V2405/V3605/V4890C/V4890CN/
V4899/V6090C - Anbringen des
Zubehörs (Abb. A & B)
Diese Modelle werden mit folgendem
Zubehör geliefert:
eine Fugendüse (5) für schwer
zugängliche Stellen.
12
eine Bürstendüse (6) für Möbel und
Treppen.
Um ein Zubehörteil anzubringen, gehen
Sie folgendermaßen vor:
Entfernen Sie das Zubehör vom
Gerät.
Stecken Sie das gewünschte
Zubehörteil vorne in das Gerät.
Sie können das andere Zubehörteil
wieder anbringen, indem Sie es in den
Zubehörhalter einrasten lassen.
Um beide Zubehörteile wieder
anzubringen:
Schieben Sie die Fugendüse in die
Bürste.
Drücken Sie die Zubehörteile
herunter, bis sie in ihrer Lage
einrasten.
Restrisiken
Für den Gebrauch dieses Geräts
verbleiben zusätzliche Restrisiken, die
möglicherweise nicht in den
Sicherheitswarnungen genannt werden.
Diese Risiken bestehen beispielsweise
bei Missbrauch oder längerem Gebrauch.
Auch bei der Einhaltung der
entsprechenden Sicherheitsvorschriften
und der Verwendung aller
Sicherheitsgeräte bestehen weiterhin
bestimmte Restrisiken. Diese werden im
Folgenden aufgeführt:
Verletzungen, die durch das
Berühren von sich drehenden/
bewegenden Teilen verursacht
werden.
Verletzungen, die durch das
Austauschen von Teilen, Messern
oder Zubehör verursacht werden.
Verletzungen, die durch längeren
Gebrauch eines Geräts verursacht
werden. Legen Sie bei längerem
Gebrauch regelmäßige Pausen ein.
Beeinträchtigung des Gehörs.
Gesundheitsrisiken durch das
Einatmen von Staub beim Gebrauch
des Geräts (Beispielsweise bei
Holzarbeiten, insbesondere Eiche,
Buche und Pressspan).

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Black & Decker V1999