Download Print this page

Ihr Neues Gerät; Bedienung Und Betrieb - Siemens DG15025 Assembly And Operating Instructions Manual

Hide thumbs

Advertisement

Ihr neues Gerät
Die Warmwasser Wandspeicher DG80025 – DG15025 mit elektronischer Regelung sind für die Erwärmung von Trinkwasser
nach DIN 1988 vorgesehen.
Sie können bedarfsgerecht Warmwasser bis 85°C bereitstellen und je nach Betriebsweise eine oder mehrere Zapfstellen
(Entnahmestellen) versorgen. Das Wasser wird elektrisch aufgeheizt. Auf der Bedienblende wird die aktuell verfügbare
Warmwassermenge durch 6 LEDs angezeigt. Die Warmwasser Wandspeicher sind mit einem aktiven, elektronischen
Korrosionsschutz (Fremdstromanode) ausgestattet.
Bedienblende
1
2
3
4
1; LED Anode
2; LED Service
3; LED Schnellheizen
4; Taste Schnellheizen
5; LEDs Anzeige Wärmeinhalt
6; Drehknopf Warmwassertemperatur

Bedienung und Betrieb

Die Warmwassertemperatur ist mit dem Drehknop
Wärmeverluste und Verkalkung sind hier am geringsten.
Nach dem Erreichen der eingestellten Temperatur leuchten alle 6 LEDs (Anzeige Wärmeinhalt) auf. Wird warmes Wasser ent-
nommen verringert sich die zur Verfügung stehende Warmwassermenge im Speicher. Je geringer die Warmwassermenge wird,
desto weniger LEDs leuchten auf.
Die Aufheizdauer ist abhängig vom Inhalt des Speichers, der Kaltwasserzulauftemperatur, und der angeschlossenen
Heizleistung.
Siehe Tabelle technische Daten (Seite 5)
Der Warmwasser Wandspeicher ist wahlweise für den
geschlossenen (druckfesten) Betrieb
zur Versorgung mehrerer Entnahmestellen geeignet
offenem (drucklosen) Betrieb
zur Versorgung einer Entnahmestellen geeignet
Für den elektrischen Anschluss kann aus drei Varianten gewählt werden:
Einkreisbetrieb
In Abhängigkeit von der Stromversorgung erfolgt eine automatische Nachheizung.
Die Taste Schnellheizen
Zweikreisbetrieb
Der Warmwasser Wandspeicher heizt während der Niedertarifzeit mit der angeschlossenen und eingestellten
Grundheizung den Speicherinhalt automatisch auf. Die Schnellheizung kann bei Bedarf durch Drücken der Taste
Schnellheizen
eingestellte Temperatur erreicht ist. Die Schnellheizung schaltet sich wieder automatisch aus.
Boilerbetrieb
In dieser Schaltung heizt der Warmwasser Wandspeicher den Speicherinhalt einmalig bei Inbetriebnahme mit der
angeschlossenen und eingestellten Heizung auf. Jeder weitere Aufheizvorgang muss durch Drücken der Taste
Schnellheizen
wird nur für die Reset- oder Diagnosefunktion (Fachmann) genutzt.
eingeschaltet werden. Während das Gerät aufheizt leuchtet die LED
gestartet werden.
5
von „* " bis „ 85°C " einstellbar. Wir empfehlen die Stellung 60° C.
6
und erlischt sobald die
9

Advertisement

loading

  Also See for Siemens DG15025

This manual is also suitable for:

Dg12025Dg10025Dg80025