Download  Print this page

Advertisement

Menüeinstellungen
j
● Taste 7
mindestens 3 Sekunden
gedrückt halten.
Es erscheinen nun die verschiedenen
Einstellmöglichkeiten.
Einstellungen
Kaffee Temp.
Heissw. Temp
Profil verlassen
Mit den Wähltasten 4
verschiedenen Einstellmöglichkeiten aus-
gewählt werden.
Hinweis: Die vorgenommenen Änderun-
gen werden automatisch gespeichert. Eine
zusätzliche Bestätigung ist nicht erforderlich.
Wenn ca. 2 Minuten keine Eingabe erfolgt
ist, schließt sich das Menü automatisch.
Folgende Einstellungen können
vorgenommen werden:
Sprache
● Durch Drehen des Drehknopfs 6 kann die
gewünschte Sprache ausgewählt werden.
Kaffee Temp.
● Durch Drehen des Drehknopfs 6 kann die
Kaffeetemperatur eingestellt werden. Die
Einstellung ist für alle Zubereitungsarten
wirksam, außer den persönlichen Einstel-
lungen unter „Personalisierung".
Heissw. Temp.
● Durch Drehen des Drehknopfs 6 kann
die Temperatur eingestellt werden. Die
Einstellung ist für alle Zubereitungsarten
wirksam, außer den persönlichen Einstel-
lungen unter „Personalisierung".
Profil verlassen
Hiermit kann eingestellt werden ob die
Personalisierung automatisch verlassen
werden soll
oder manuell
auto.
<85°C
<
>
und
können die
man.
Auto Off in
● Durch Drehen des Drehknopfs 6 kann die
Zeitspanne eingegeben werden, nach der
das Gerät automatisch nach der letzten
Getränkezubereitung ausschaltet.
Die Einstellung ist von 5 Minuten bis zu
8 Stunden möglich.
Tass.wärm. aus in
Hiermit kann die Zeitspanne eingestellt wer-
den, zu der die Funktion Tassenwärmung
27 automatisch nach dem Einschalten wie-
der abschaltet.
● Die gewünschte Zeitspanne durch
Drehen des Drehknopfs 6 einstellen.
Kontrast
Der Kontrast im Display 5 kann von
bis
eingestellt werden. Die Werks-
+10
einstellung ist
.
+0
● Mit dem Drehknopf 6 die gewünschte
Einstellung vornehmen.
Wasserhärte
● Durch Drehen des Drehknopfs 6 kann die
gewünschte Wasserhärte
ausgewählt werden.
Info: Die richtige Einstellung der Wasser-
härte ist wichtig, damit das Gerät rechtzeitig
anzeigt, wenn es entkalkt werden muss. Die
voreingestellte Wasserhärte ist Stufe
Die Wasserhärte kann mit dem beiliegen-
den Teststreifen festgestellt oder bei der
örtlichen Wasserversorgung nachgefragt
werden.
● Den Teststreifen kurz in das Wasser
tauchen und nach 1 Minute das Ergebnis
ablesen.
Stufe Wasserhärtegrad
Deutsch (°dH) Französisch (°fH)
1
1-7
2
8-14
3
15-21
4
22-30
(je nach Modell)
–10
und
1, 2, 3
4
1-13
14-25
26-38
39-54
de
4
.
13

Advertisement

Chapters

This manual also for:

Te806 seriesTe712 seriesTe717 series

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: