Download  Print this page

Honeywell CL25AE User Manual page 16

Portable evaporative air cooler
Hide thumbs

Advertisement

GEBRAUCH & EINSATZ (FORTFÜHREN)
Fernbedienung (FORTFÜHREN)
Verwenden Sie nicht gleichzeitig verschiedene Batterie-Arten wie alkalische, Karbon-Zink oder
wiederaufladbare Batterien.
Verwenden Sie nicht gleichzeitig alte und neue Batterien.
Laden Sie den Akku nicht.
Leere Batterien müssen aus dem Produkt entfernt werden, und sicher der nach örtlichen behördlichen
Vorschriften entsorgt.
Werfen Sie Akkus nicht ins Feuer. Batterien können explodieren oder auslaufen.
WARNUNG: Vorsicht bei der Einnahme der kleinen Batterie. Außerhalb der Reichweite von Kindern
und Tieren.
POSITIONIERUNG DES KÜHLGERÄTS
Stellen Sie sicher, dass der Luftkühler richtig positioniert ist, bevor Sie das Gerät verwenden.
Berücksichtigen Sie dabei bitte das Kapitel POSITIONIERUNG DES KÜHLERS (WICHTIG ZU LESEN),
in der Sicherheits-& Wartungsanleitung
FÜLLUNG MIT WASSER
WARNUNG.
Entfernen Sie das Gerät vom Stromanschluss, bevor Sie den Wassertank
entleeren oder Nachfüllen.
Öffnen Sie das Wasserfüllfach auf der Rückseite des Geräts.
Die Wasserstandanzeige befindet sich auf der Vorderseite des Geräts. Füllen Sie
den Wassertank nach, wenn der Wasserstand niedrig ist. Nicht über "Max.
Wasserstand -Markierung" nachfüllen, um Wassertropfen auf Lamellen zu
vermeiden. Überprüfen Sie den Wasserstand im Tank, bevor Sie die @@
KÜHLER-Funktion verwenden. Stellen Sie sicher, dass das Wasser im Tank
mindestens über der Marke für den minimalen Wasserstand ist. Wenn das Gerät
im Modus KÜHLEN betrieben wird und nicht genug Wasser vorhanden ist, kann
es zum Versagen der Pumpe kommen.
Hinweis: Die Wasserkapazität bezieht sich auf die gesamte Wassermenge, die
im Wassertank und Wasserverteilungssystem des Luftkühlers enthalten sein
kann.Auch bei maximaler Wasserstandsanzeige, kann die Wassermenge im
Tank niedriger sein als der tatsächliche Wasserinhalt des Luftkühlers.
BEACHTEN SIE: Wenn Eis verfügbar ist, können Sie Eis in das obere Fach
legen, um die Kühlleistung zu erhöhen.
NIEDRIG-WASSERWARNUNG
Die Einheit ist mit einem Sensor ausgestattet, der vor niedrigem Wasserstand warnt. Sie hören ein
akustisches Signal, wenn der Wasserstand im Kühlungsmodus unter den Mindeststand sinkt. Zusätzlich
beginnt die Anzeige @@ zu blinken. Das Einheit schaltet automatisch die Verdampfungskühlung aus.
Füllen Sie den Wassertank nach, um den Alarm im Kühlungsmodus zu deaktivieren. Dazu schalten Sie
zuerst das Gerät aus und ziehen den Stecker aus der Steckdose. Füllen Sie den Wassertank auf.
Stecken Sie den Stecker wieder ein und schalten Sie das Gerät erneut an.
Um die Warnung auszuschalten und das Gerät als Ventilator (ohne Verdampfungskühlung) zu
verwenden, schalten Sie die Einheit zunächst AUS und dann wieder EIN. Die niedrige Wasserwarnung
wird im Ventilator-Modus nicht aktiviert. Die niedrige Wasserwarnung wird jedoch wieder erklingen, so
bald die KÜHLUNGSFUNKTION aktiviert wird, während der Wassertank noch leer ist.
DE
3
Water Fill Door
Ice Compartment

Advertisement

loading

  Also See for Honeywell CL25AE

  Related Manuals for Honeywell CL25AE