Download Print this page

Installation Des Laufwerks - LG GCR-8522B Owner's Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Deutsch
Lage und Funktion der
Bedienelemente
A
Vorderseite
1.CD-Schublade
2.Betriebsanzeigen
3.Notauswurföffnung
4.Stop-/Auswurftaste
Rückseite
1.Digitaler Audio-Ausgang
2.Analoger Audio-Ausgang
3.Jumper
Dieser Jumper bestimmt, ob das Laufwerk als
Master oder als Slave konfiguriert ist. Eine
Änderung der Master-Slave-Konfiguration wird erst
nach einem Neustart des Rechners wirksam.
4.IDE-Schnittstellenanschluß
Über diesen Anschluß wird das CD-R/RW-Laufwerk
mit Hilfe eines 40poligen IDE-Flachkabels an die
IDE (Integrated Device Electronics)-Schnittstelle
angeschlossen.
HINWEIS: Das Kabel niemals bei eingeschaltetem
Rechner anschließen oder abziehen. Dies könnte
einen Kurzschluß verursachen und das System
beschädigen. Schalten Sie den Rechner stets AUS,
bevor Sie das Kabel anschließen oder abziehen.
5.Spannungsversorgungsanschluss
Mitgeliefertes Zubehör
z
z Bedienerhandbuch
z
z Audiokabel

Installation des Laufwerks

Bevor Sie mit der Installation beginnen, müssen Sie
das System ausschalten. Anhand folgender Schritte
installieren Sie das CD-ROM-Laufwerk:
1. Nehmen Sie die Systemabdeckung ab. Beziehen
Sie sich dabei auf das Handbuch lhres Systems.
2. Schieben Sie das CD-ROM-Laufwerk in einen
freien 5,25-Zoll-Laufwerkseinschub. Befestigen Sie
das CD-ROM-Laufwerk mit entsprechenden
Schrauben (im CD-ROM-Lieferkarton enthalten) an
die Einschubschienen.
Anweisungen zur lnstallation eines Laufwerks sind
im Handbuch lhres Systems angegeben.
3.Verbinden Sie einen freien Netzstecker in lhrem
PC mit dem Netzanschluß an der Rückseite des
CD-ROM-Laufwerks. Verbinden Sie einen freien
IDE-Anschlußstecker in lhrem PC mit dem
IDE-Interface-Sockel des Laufwerks.
HINWEIS: Der rote Streifen am IDE-Kabelrand
entspricht dem Stift 1 des IDE-lnterface am CD-ROM-
Laufwerk. Besitzen Sie eine Soundkarte, können Sie
auch ein 4-pol. analoges Audiokabel mit dem analogen
Audioausgang an lhrem CD-ROM-Laufwerk und dem
Audioeingang der Soundkarte verbinden.
4. Setzen Sie die Master/Slave-Brücken an der
Rückseite des CD-ROM-Laufwerks, sofern
erforderlich.
C
Das CD-ROM-Laufwerk wird über ein IDE-
Schnittstellenkabel mit der Systemplatine des Host-
Rechners verbunden. Sie Können das CD-ROM-
Laufwerk je nach Rechner als Slave-oder als
Master-Gerät anschließen.
A) Bemerkung
Falls das Betriebssystem von der Festplatte
geladen wird, muß diese in den Master Mode
gesetzt sein und somit das CD-ROM Laufwerk in
den Slave Modus gesetzt werden.
B) Fall sie einen zweiten IDE controller benutzen
"Primary Master" sollte die Festplatte mit dem
Betriebssystem sein, von dem gebootet wird. lhr
CD-ROM Laufwerk kann "Primary slave",
"Secondary Master" oder "Secondary Slave" sein.
Falls lhr CD-ROM Laufwerk "Secondary Slave" sein
soll, so muß ein Gerät (Harddisk oder CD-ROM) als
"Secondary Master" angeschlossen sein.
5. Nach der vollständigen lnstallation des CD-ROM-
Laufwerks können Sie das Rechnergehäuse wieder
aufsetzen.
6. Schließen Sie die Stromversorgung wieder an.
B

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for LG GCR-8522B