Download  Print this page

Siemens DE 18500 Operating Instructions Manual Page 6

Hide thumbs

Advertisement

Eine Störung, was tun?
Störung
Zu geringer Durchfluss von
Wasser.
Alle 10 Leistungssegmente
blinken. Die eingestellte
Temperatur wird nicht er-
reicht.
Die Temperatur kann nicht
höher als 42 °C eingestellt
werden.
Die eingestellte hohe
Wassertemperatur wird nicht
erreicht.
Keine Displayanzeige
Das Wasser wird nicht warm. Die Sicherung in der Haus-
Es fließt kurzzeitig kaltes
Wasser.
Die eingestellte Temperatur
z.B. 41 blinkt. Die Auslauf-
temperatur ist höher, als die
eingestellte Temperatur.
„service" leuchtet auf.
Konnte die Störung nicht behoben werden, bitte den Kundendienst anrufen.
6
Ursache
Das Sieb im Wasserhahn
oder im Duschkopf ist ver-
stopft.
Das Sieb im Eckregulierventil
ist verstopft.
Der Durchlauferhitzer ist an
der Leistungsgrenze.
Die Kindersicherung ist akti-
viert.
Der Durchlauferhitzer ist an
eine Thermostat-Mischbatte-
rie angeschlossen.
Die Sicherung in der Haus-
installation hat ausgelöst.
Der Sicherungsautomat im
Gerät hat ausgelöst.
installation hat ausgelöst.
Die Lufterkennung im Gerät
registriert Luft im Wasser und
schaltet die Heizleistung
kurzzeitig ab.
Die Zulauftemperatur im
Durchlauferhitzer ist höher
als die eingestellte Tempera-
tur (z.B. durch vorgewärmtes
Wasser aus der Solaranlage).
Im Gerät sind eventuell
Ablagerungen.
Behebung
Das Sieb entnehmen und
reinigen oder entkalken.
Das Sieb reinigen.
Den Wasserhahn etwas
schließen, damit weniger
Wasser durchläuft.
Kindersicherung deaktivieren
siehe „So bedienen Sie den
Durchlauferhitzer – Tempe-
raturbegrenzung/Kinder-
sicherung einstellen"
Die Temperatur muss am
Durchlauferhitzer auf 60 °C
eingestellt werden.
Die Sicherung in der Haus-
installation überprüfen.
Den Sicherungsautomaten
im Gerät überprüfen.
Die Sicherung in der Haus-
installation überprüfen.
Der Durchlauferhitzer geht
nach einigen Sekunden auto-
matisch wieder in Betrieb.
Kaltwasser am Wasserhahn
zumischen.
Den Warmwasserhahn bei
höchster Temperatureinstel-
lung ganz öffnen und das
Wasser eine Minute laufen
lassen. Eventuell mehrmals
wiederholen.
Wer
Kunde
Fachmann
Kunde
Kunde
Kunde
Kunde
Fachmann
Kunde
Automatik
im Durchlauf-
erhitzer
Kunde
Kunde

Advertisement

   Related Manuals for Siemens DE 18500

This manual also for:

De 21500De 24500

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: