Download  Print this page

Thrustmaster T.Flight Hotas 4 User Manual Page 23

For playstation 4.
Hide thumbs

Advertisement

Kunden-Garantie-Information
Guillemot Corporation S.A. mit Hauptfirmensitz in Place du Granier, B.P. 97143, 35571 Chantepie, France
(fortfolgend "Guillemot") garantiert Kunden weltweit, daß dieses Thrustmaster Produkt frei von Mängeln in
Material und Verarbeitung für eine Gewährleistungsfrist ist, die mit der Frist für eine Mängelrüge bezüglich
des Produktes übereinstimmt. In den Ländern der Europäischen Union entspricht diese einem Zeitraum
von zwei (2) Jahren ab Kaufdatum des Thrustmaster Produktes. In anderen Ländern entspricht die
Gewährleistungsfrist der zeitlichen Begrenzung für eine Mängelrüge bezüglich des Thrustmaster
Produktes in Übereinstimmung mit anwendbarem Recht des Landes, in dem der Kunde zum Zeitpunkt
des Erwerbs eines Thrustmaster Produktes wohnhaft ist. Sollte eine entsprechende Regelung in dem
entsprechenden Land nicht existieren, umfasst die Gewährleistungspflicht einen Zeitraum von einem (1)
Jahr ab dem originären Kaufdatum des Thrustmaster Produktes.
Ungeachtet
dessen
werden
wiederaufladbare
Batterien
(fortfolgend
"Akkus")
durch
eine
Gewährleistungsfrist von sechs (6) Monaten ab dem Kaufdatum abgedeckt.
Sollten bei dem Produkt innerhalb der Gewährleistungsfrist Defekte auftreten, kontaktieren Sie
unverzüglich den technischen Kundendienst, der die weitere Vorgehensweise anzeigt. Wurde der Defekt
bestätigt, muß das Produkt an die Verkaufsstelle (oder an eine andere Stelle, je nach Maßgabe des
technischen Kundendienstes) retourniert werden.
Im Rahmen dieser Garantie sollte das defekte Produkt des Kunden, je nach Entscheidung des
technischen Kundendienstes, entweder ausgetauscht oder repariert werden. Sollte während der
Garantiezeit das Thrustmaster Produkt einer derartigen Instandsetzung unterliegen und das Produkt
während eines Zeitraums von mindestens sieben (7) Tagen nicht benutzbar sein, wird diese Zeit der
restlichen Garantiezeit hinzugefügt. Diese Frist läuft ab dem Zeitpunkt, an dem der Wunsch des
Verbrauchers bezüglich einer Intervention vorliegt oder ab dem Tag, an dem das fragliche Produkt zur
Instandsetzung zur Verfügung steht, falls das Datum, an dem das Produkt zur Instandsetzung zur
Verfügung steht, dem Datum des Antrags auf Intervention nachfolgt. Wenn nach geltendem Recht
zulässig, beschränkt sich die volle Haftung von Guillemot und ihrer Tochtergesellschaften auf die
Reparatur oder den Austausch des Thrustmaster Produktes (inklusive Folgeschäden). Wenn nach
geltendem Recht zulässig, lehnt Guillemot alle Gewährleistungen der Marktgängigkeit oder Eignung für
einen bestimmten Zweck ab.
Der Gewährleistungsanspruch verfällt: (1) Falls das Produkt modifiziert, geöffnet, verändert oder ein
Schaden durch unsachgemäßen oder missbräuchlichen Gebrauch hervorgerufen wurde, sowie durch
Fahrlässigkeit, einen Unfall, Verschleiß oder irgendeinem anderen Grund – aber nicht durch Material-
oder Herstellungsfehler (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die Kombination der Thrustmaster
Produkte mit ungeeigneten Elementen, insbesondere Netzteile, Akkus, Ladegeräte, oder andere
Elemente, die von Guillemot für dieses Produkt nicht mitgeliefert wurden); (2) Im Falle der Nichteinhaltung
der durch den Technischen Support erteilten Anweisungen; (3) Durch Software. Die besagte Software ist
Gegenstand einer speziellen Garantie; (4) Bei Verbrauchsmaterialien (Elemente, die während der
Produktlebensdauer ausgetauscht werden, wie z. B. Einwegbatterien, Ohrpolster für ein Audioheadset
oder für Kopfhörer); (5) Bei Accessoires (z. B. Kabel, Etuis, Taschen, Beutel, Handgelenk-Riemen); (6)
Falls das Produkt in einer öffentlichen Versteigerung verkauft wurde.
Diese Garantie ist nicht übertragbar.
Die Rechte des Kunden in Übereinstimmung mit anwendbarem Recht bezüglich des Verkaufs auf
Konsumgüter im Land der/der Kunden/Kundin wird durch diese Garantie nicht beeinträchtigt.
6/8

Advertisement

Table of Contents

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: