Download  Print this page

Technische Daten - Makita 4306 Instruction Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
DEUTSCH
1
Schraube
2
Inbusschlüssel
3
Lösen
4
Klemmschuh
5
Stichsägeblatt
6
Führungsrolle
7
Schalterarretierung
8
Hubzahl-Stellrad
9
Ein/Aus-Schalter
10 Schnittlinie

TECHNISCHE DATEN

Modell
Hubhöhe ............................................................... 26 mm
Hubzahl pro Minute ....................................... 500 – 3 000
Schnittleistung Holz ............................................ 110 mm
Weichstahl ......................................................... 10 mm
Aluminium .......................................................... 20 mm
Gesamtlänge ...................................................... 249 mm
Nettogewicht .......................................................... 2,4 kg
• Wir behalten uns vor, Änderungen im Zuge der Ent-
wicklung und des technischen Fortschritts ohne vorhe-
rige Ankündigung vorzunehmen.
• Hinweis: Die technischen Daten können von Land zu
Land abweichen.
Netzanschluß
Die Maschine darf nur an die auf dem Typenschild ange-
gebene Netzspannung angeschlossen werden und
arbeitet nur mit Einphasen-Wechselspannung. Sie ist
entsprechend den Europäischen Richtlinien doppelt
schutzisoliert und kann daher auch an Steckdosen ohne
Erdanschluß betrieben werden.
Sicherheitshinweise
Lesen und beachten Sie diese Hinweise, bevor Sie das
Gerät benutzen.
ZUSÄTZLICHE
SICHERHEITSBESTIMMUNGEN
1.
Vergewissern Sie sich vor Ausführung von
Arbeiten an der Maschine stets, daß sie ausge-
schaltet und vom Netz getrennt ist.
2.
Vergewissern Sie sich vor dem Einschalten der
Maschine, daß das Sägeblatt nicht das Werk-
stück berührt.
3.
Achten Sie stets darauf, daß das Netzkabel nach
hinten von der Maschine weggeführt wird.
4.
Halten Sie die Hände von sich bewegenden Tei-
len fern.
5.
Sägen Sie keine asbesthaltigen Materialien. Tra-
gen Sie beim Sägen anderer Faserstoffe eine
Schutzmaske.
BEWAHREN SIE DIESE HINWEISE
SORGFÄLTIG AUF.
Übersicht
11 Grundplatte
12 Schraube
13 Kreuzschlitz
14 Motorgehäusekante
15 Winkelmarkierungen
16 Vorbohrung
17 Schraube
18 Kunststoff-Einlegeplatte
19 Spanreißschutz
BEDIENUNGSHINWEISE
4306
Montage/Demontage des Sägeblatts (Abb. 1 u. 2)
Wichtig:
Vergewissern Sie sich vor der Montage/Demontage des
Sägeblatts stets, daß die Maschine ausgeschaltet und
vom Netz getrennt ist.
Lösen Sie zur Montage des Sägeblatts die Schraube am
Klemmschuh. Führen Sie das Sägeblatt mit nach vorn
zeigenden Zähnen bis zum Anschlag in den Klemm-
schuh ein. Achten Sie darauf, daß die Hinterkante des
Sägeblatts in der Führungsrolle sitzt. Ziehen Sie dann
die Schraube zur Sicherung des Sägeblatts an.
HINWEIS:
Schmieren Sie die Führungsrolle von Zeit zu Zeit.
Ein- und Ausschalten (Abb. 3)
VORSICHT:
Vergewissern Sie sich vor dem Anschließen der
Maschine an das Stromnetz stets, daß der Ein/Aus-
Schalter ordnungsgemäß funktioniert und beim Loslas-
sen in die AUS-Stellung zurückkehrt.
Zum Einschalten den Ein/Aus-Schalter drücken. Zum
Ausschalten den Ein/Aus-Schalter loslassen.
Dauerbetrieb (Abb. 3)
Den Ein/Aus-Schalter drücken und gleichzeitig die Schal-
terarretierung nach hinten schieben. Zum Ausrasten der
Schalterarretierung den Ein/Aus-Schalter drücken und
loslassen.
20 Schraube
21 Parallelanschlag
(Führungslineal)
22 Gewindeknopf
23 Kreisschneider
24 Dorn
25 In die Nuten einrasten
26 Spanflugschutz
27 Absaugkopf
9

Advertisement

Table of Contents
loading