Hinweise Für Die Benutzung - AEG 5545 Instruction Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
ACHTUNG:
Zum Entfernen der Schutzschicht auf dem Heizunter-
satz sollten Sie das Gerät ca. 10 Min. ohne Wok auf
MAX betreiben.
HINWEIS:
Leichte Rauch- und Geruchsentwicklung ist bei
diesem Vorgang normal. Sorgen Sie für ausreichende
Belüftung.
Hinweise für die Benutzung
Das Kochen im Wok stammt aus der asiatischen Küche,
deren Hauptmerkmal im Garen von Lebensmitteln in
äußerst kurzer Zeit liegt.
Es ist daher ratsam, alle Zutaten, die Sie für ein Wok-
Gericht benötigen, vorher in „mundgerechte" Stücke
(Würfel / Spalten / Streifen) zu schneiden. Die Garzeit
wird somit drastisch reduziert und Ihre Lebensmittel
behalten einen frischen Geschmack.
Da die Temperatur des Öls bei der Zubereitung von
Gerichten im Wok höher ist, verwenden Sie im Wok
bitte keine Butter, Margarine oder Olivenöl. Am besten
geeignet sind Frittieröle oder ein Pfl anzenöl.
Bitte benutzen Sie im Umgang mit dem Wok keine
scharfen oder spitzen Gegenstände. Am besten geeignet
sind Holzutensilien.
Kochen mit dem Wok
Nachdem Sie alle Zutaten für Ihr Wok-Gericht vorberei-
tet haben, wickeln Sie das Kabel vollständig ab. Drehen
Sie den Temperaturregler auf Linksanschlag. Schließen
Sie das Gerät an eine vorschriftsmäßig installierte 230 V,
50 Hz Schutzkontaktsteckdose an.
• Geben Sie etwas Öl oder Brühe in den Wok.
• Drehen Sie den Temperaturregler auf höchste Stufe
und lassen Sie den Wok einige Minuten vorheizen.
• Fügen Sie die gewürfelten Zutaten je nach Angabe
im Rezept hinzu.
• Garen Sie diese unter ständigem Rühren bzw. Wen-
den.
• Sollte die Flüssigkeit der Zutaten so stark abnehmen,
dass diese im Wok „gebraten" werden, fügen Sie ein
wenig Flüssigkeit hinzu.
Servieren Sie das fertige Gericht möglichst direkt nach
der Zubereitung.
05-WOK 5545 AEG.indd 3
05-WOK 5545 AEG.indd 3
Dämpfen im Wok
• Gießen Sie 2-3 Tassen Wasser in den Wok und legen
Sie den Rost auf.
• Legen Sie die Zutaten auf den Rost und setzen Sie
den Deckel auf.
• Schalten Sie das Gerät zum schnellen Aufheizen auf
Maximum.
• Stellen Sie anschließend die gewünschte Tempera-
tur ein. Wenn Sie unsicher sind, welche Einstellung
Sie wählen sollen, beginnen Sie mit einer niedrigen
Temperatureinstellung und erhöhen die Temperatur
dann allmählich.
• Das maximale Fassungsvermögen beträgt 1,5 l.
HINWEIS:
Fügen Sie nach Bedarf während des Dämpfvorgangs
etwas Wasser hinzu.
Betrieb beenden
Möchten Sie den Garvorgang beenden, drehen Sie den
Temperaturregler auf die minimale Einstellung (MIN) und
ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Lassen Sie
das Gerät längere Zeit abkühlen.
Aufwickelvorrichtung für Netzkabel
Wickeln Sie das Netzkabel wieder an der Unterseite des
Heizuntersatzes auf.
Reinigung und Pfl ege
• Ziehen Sie vor der Reinigung immer den Netzstecker
und warten Sie, bis das Gerät abgekühlt ist.
• Benutzen Sie keine Drahtbürste oder andere scheu-
ernde Gegenstände.
• Benutzen Sie keine scharfen oder scheuernden Reini-
gungsmittel.
WARNUNG:
Die Kochplatte auf keinen Fall zum Reinigen in Wasser
tauchen. Es könnte zu einem elektrischen Schlag oder
Brand führen.
Kochplatte
• Wischen Sie die Kochplatte nur mit einem feuchten
Lappen ab und trocknen Sie mit einem Tuch nach.
Wok, Deckel und Gittereinsatz
ACHTUNG:
• Reinigen Sie diese Teile nicht im Geschirrspüler.
• Die Oberfl ächen könnten stumpf werden.
• Diese Teile können Sie von Hand in einem Spülbad
reinigen.
• Spülen Sie mit klarem Wasser nach und trocknen Sie
die Teile ab.
Deutsch
3
23.07.2009 14:21:39 Uhr
23.07.2009 14:21:39 Uhr

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for AEG 5545

  Related Content for AEG 5545