Download  Print this page

Schmierung Der Gelenke - Ducati Monster 900 S Owner's Manual

Monster series.
Hide thumbs

Advertisement

SCHMIERUNG DER GELENKE

In regelmäßigen Zeitabständen ist eine Kontrolle
der äußeren Kabelmäntel des Gaszugkabels und
des Starterkabels durchzuführen. Es dürfen keine
Quetschungen oder Risse an den äußeren
Kunststoffumhüllungen erkennbar sein.
Überprüfen Sie durch Betätigen der Steuerung
die gleitende Funktionsweise des inneren
Kabels. Falls sich hier Reibungen oder
Verklemmungen ergeben sollten, müssen Sie es
von Ihrem Ducati-Händler austauschen lassen.
Um diese Maßnahmen umgehen zu können,
empfehlen wir Ihnen, die Kabelenden jeder
flexiblen Übertragungsleitung in regelmäßigen
Zeitabständen mit dem vorgeschriebenen Fett
einzufetten.
Beim Gaszug ist es empfehlenswert, die
Steuerung, durch Lösen der 2
Befestigungsschrauben (A, Abb. 39),
abzunehmen und das Ende des Kabels und die
Zugrolle einzufetten.
Achtung
Schließen Sie die Steuerung unter
besonderer Aufmerksamkeit und führen Sie das
Kabel dabei in die Zugrolle ein.
Stellen Sie nun die Steuerung durch die zwei
Befestigungsschrauben fest.
Um eine optimale Funktionsweise des Gelenks
des Seitenständers garantieren zu können, ist es,
nach dem Entfernen jeglicher Schmutzspur,
notwendig, alle einer Reibung unterliegenden
Punkte mit dem vorgeschriebenen Fett
einzufetten.
A
fig. 39
191

Advertisement

Table of Contents

This manual is also suitable for:

Monster 900 cromo

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: