Download  Print this page

Advertisement

Makita International Europe Ltd,
Michigan, Drive, Tongwell,
Milton Keynes, MK15 8JD, England
30. Januar 2009
000230
Tomoyasu Kato
Makita Corporation
3-11-8, Sumiyoshi-cho,
Anjo, Aichi, JAPAN
Allgemeine Sicherheitshinweise
für Elektrowerkzeuge
WARNUNG Lesen Sie alle Sicherheitswarnungen
und -anweisungen sorgfältig durch. Werden die
Warnungen und Anweisungen ignoriert, besteht die
Gefahr eines Stromschlags, Brands und/oder schweren
Verletzungen.
Bewahren Sie alle Warnhinweise und
Anweisungen zur späteren Referenz gut
auf.
SICHERHEITSHINWEISE FÜR
OBERFRÄSE
1.
Halten Sie das Elektrowerkzeug an den
isolierten
Griffflächen,
Bedingungen
Werkzeug verborgene Verkabelung oder das
eigene Kabel berühren kann. Bei Kontakt mit
einem Strom führenden Kabel wird der elektrische
Strom
an
die
weitergeleitet
und
Stromschlag für den Bediener führen.
2.
Verwenden
Sie
geeignete Geräte, um das Werkstück an einer
stabilen Unterlage zu sichern. Wenn Sie das
Werkstück von Hand halten oder gegen Ihren
Körper pressen, kann dies zu Unstabilität und
Kontrollverlust führen.
3.
Tragen Sie bei längeren Arbeiten einen
Gehörschutz.
4.
Behandeln Sie die Einsätze mit äußerster
Sorgfalt.
5.
Überprüfen Sie den Einsatz vor Gebrauch
sorgfältig auf Risse oder Beschädigung.
Wechseln
Sie
beschädigten Einsatz unverzüglich aus.
6.
Vermeiden Sie es, in Nägel zu schneiden.
Untersuchen Sie das Werkstück auf Nägel,
und
entfernen
Arbeitsbeginn.
Direktor
wenn
Sie
arbeiten,
bei
denen
Metallteile
des
Werkzeugs
kann
somit
zu
Klemmen
oder
einen
gerissenen
Sie
diese
ggf.
7.
Halten Sie das Werkzeug mit beiden Händen
fest.
8.
Nähern
drehenden Teilen.
9.
Stellen Sie sicher, dass der Einsatz das
Werkstück nicht berührt, bevor das Werkzeug
eingeschaltet wurde.
10. Bevor
bearbeitende Werkstück ansetzen, lassen Sie
es einige Zeit ohne Last laufen. Wenn Sie ein
Vibrieren
feststellen,
sachgemäß eingesetzt wurde.
11.
Achten Sie auf die Einsatzdrehrichtung und
GEA010-1
die Vorschubrichtung.
12. Lassen
unbeaufsichtigt laufen. Arbeiten Sie nur mit
ihm, wenn Sie es in der Hand halten.
13. Schalten Sie das Werkzeug immer aus und
warten Sie auf den völligen Stillstand des
Einsatzes, bevor Sie das Werkzeug aus dem
Werkstück herausziehen.
14. Vermeiden Sie eine Berührung des Einsatzes
unmittelbar nach der Bearbeitung, weil er
dann
Hautverbrennungen verursachen kann.
15. Der Gleitschuh darf nicht mit Verdünner,
GEB018-2
Benzin, Öl oder ähnlichem in Berührung
kommen. Sie können zu Bruchstellen im
Gleitschuh führen.
16. Achten Sie darauf, Fräser zu verwenden, die
den passenden Schaftdurchmesser besitzen
und für die Drehzahl des Werkzeugs geeignet
unter
sind.
das
17. Manche Materialien enthalten Chemikalien, die
giftig sein können. Geben Sie Acht, dass Sie
diese nicht einatmen oder berühren. Lesen Sie
die Material-Sicherheitsblätter des Lieferers.
18. Verwenden Sie bei der Arbeit stets eine für das
einem
Material geeignete Staubmaske bzw. ein
Atemgerät.
andere
BEWAHREN SIE DIESE
ANWEISUNGEN AUF.
WARNUNG:
Lassen Sie sich NIE durch Bequemlichkeit oder (aus
fortwährendem Gebrauch gewonnener) Vertrautheit
mit
dem
Sicherheitsregeln für das Werkzeug zu missachten.
Bei
MISSBRÄUCHLICHER
Werkzeugs
oder
Handbuch enthaltenen Sicherheitshinweise kann es
zu schweren Verletzungen kommen.
vor
43
Sie
die
Hände
Sie
das
Werkzeug
oder
einen
prüfen
Sie,
Sie
das
Werkzeug
noch
sehr
heiß
Werkzeug
dazu
Verwendung
oder
Missachtung
nicht
den
sich
auf
das
zu
unruhigen
Lauf
ob
der
Einsatz
nicht
ist
und
verleiten,
die
des
der
in
diesem

Advertisement

This manual also for:

Rp1800fRp1801Rp1801fRp2300fcRp2301fc

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: