Download Print this page

Black & Decker GPC1820L Manual page 15

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
- z. B. frei verlegte Stromleitungen
- die Verflechtung mit anderen Ästen
- Windgeschwindigkeit und Windrichtung
Achten Sie auf einen guten Zugang zum Ast.
Äste haben die Tendenz, zum Baumstamm zu schwingen.
Neben dem Bediener der Kettensäge besteht für alle
Zuschauer, Gebäude und Gegenstände unterhalb des Astes
die Gefahr, von dem herabfallenden Ast getroffen zu werden.
Warnsymbole
Das Gerät ist mit folgenden Warnsymbolen versehen:
Achtung! Um die Verletzungsgefahr
zu verringern, muß der Benutzer die
Bedienungsanleitung lesen.
Verwenden Sie das Gerät nicht bei nassen
Bedingungen, und setzen Sie es keinem Regen
aus.
Tragen Sie stets rutschfestes, sicheres
Schuhwerk.
Achtung! Greifen Sie nicht am Spanauswurf in
die Kette.
Tragen Sie stets einen Schutzhelm mit
Augenschutz.
Um ein kontinuierlich sicheres Arbeiten
zu gewährleisten, kontrollieren Sie die
Kettenspannung wie in diesem Handbuch
beschrieben nach jeweils 10 Minuten Betrieb der
Kettensäge. Stellen Sie die Kettenspannschraube
ggf. wieder auf die vorgeschriebenen 3 mm Spiel
ein.
Drehrichtung der Kette.
Vorsicht vor herabfallenden Gegenständen.
Halten Sie andere Personen fern.
Lebensgefahr durch Stromschlag! Halten Sie sich
mindestens 10 Meter von Überlandleitungen fern.
(Übersetzung der ursprünglichen Anweisungen)
Restrisiken
Für den Gebrauch dieses Geräts verbleiben
zusätzliche Restrisiken, die möglicherweise nicht in den
Sicherheitswarnungen genannt werden. Diese Risiken
bestehen beispielsweise bei Missbrauch oder längerem
Gebrauch.
Auch bei der Einhaltung der entsprechenden
Sicherheitsvorschriften und der Verwendung aller
Sicherheitsgeräte bestehen weiterhin bestimmte Restrisiken.
Diese werden im Folgenden aufgeführt:
Zusätzliche Sicherheitshinweise für Akkus und Ladegeräte
Akkus
Verletzungen, die durch das Berühren von sich
drehenden/bewegenden Teilen verursacht werden.
Verletzungen, die durch das Austauschen von Teilen,
Messern oder Zubehör verursacht werden.
Verletzungen, die durch längeren Gebrauch eines Geräts
verursacht werden. Legen Sie bei längerem Gebrauch
regelmäßige Pausen ein.
Beeinträchtigung des Gehörs.
Gesundheitsrisiken durch das Einatmen von Staub beim
Gebrauch des Geräts (Beispielsweise bei Holzarbeiten,
insbesondere Eiche, Buche und Pressspan).
Auf keinen Fall öffnen.
Achten Sie darauf, dass der Akku nicht mit Wasser in
Berührung kommt.
Setzen Sie den Akku keinen hohen Temperaturen aus.
Nicht bei Temperaturen über 40°C lagern.
Laden Sie den Akku ausschließlich bei
Umgebungstemperaturen zwischen 10°C und 40°C.
Verwenden Sie ausschließlich das mit dem Gerät
gelieferte Ladegerät. Das Verwenden des falschen
Ladegeräts kann zu einem Stromschlag oder dem
Überhitzen des Akkus führen.
Bei der Entsorgung von Akkus oder Batterien die
Hinweise im Abschnitt „Umweltschutz" beachten.
Der Akku darf nicht durch mechanische Krafteinwirkung
oder Belastungen beschädigt oder verformt werden.
Andernfalls besteht Verletzungs- und Brandgefahr.
Laden Sie beschädigte Akkus nicht auf.
Unter extremen Bedingungen können Akkus undicht
werden. Wenn Sie feststellen, dass aus der Batterie
Flüssigkeit austritt, wischen Sie diese vorsichtig mit einem
Tuch ab. Vermeiden Sie Hautkontakt.
Beachten Sie nach Haut- oder Augenkontakt die
folgenden Hinweise.
DEUTSCH
15

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Black & Decker GPC1820L