Download Print this page

Black & Decker GPC1820L20 User Manual page 17

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Richten Sie die Nut in der Außenseite des Griff-
Verbindungsstücks (3) an der Feder auf der Innenseite
des Verlängerungsrohr-Verbindungsstücks (10) aus.
Drücken Sie das Verlängerungsrohr (10) auf den Griff (3).
Schieben Sie den Verschluss (15) nach unten, und
drehen Sie ihn im Uhrzeigersinn, bis er ganz fest sitzt.
Richten Sie die Nut in der Außenseite des
Verlängerungsrohr-Verbindungsstücks (10) an der Feder
auf der Innenseite des Sägekopf-Verbindungsstücks (4)
aus.
Drücken Sie den Sägekopf (4) auf das Verlängerungsrohr
(10).
Schieben Sie den Verschluss (14) nach unten, und
drehen Sie ihn im Uhrzeigersinn, bis er ganz fest sitzt.
Achtung! Überprüfen Sie die Verbindungen in regelmäßigen
Abständen, um sicherzustellen, dass sie sicher und fest
sitzen.
Entfernen des Sägekopfes (Abb. C und D)
Wenn das Verlängerungsrohr (10) angebracht ist, muss
zunächst der Sägekopf entfernt werden.
Um den Sägekopf(4) zu entfernen, legen Sie den Griff (3)
auf dem Boden ab, lösen Sie den Verschluss (14), und
nehmen Sie den Sägekopf ab.
Gebrauch
Achtung! Beschleunigen Sie den Arbeitsvorgang nicht
mit Gewalt. Vermeiden Sie eine Überlastung des Geräts.
Laden des Akkus (Abb. A)
Der Akku muss vor erstmaliger Benutzung und immer dann
aufgeladen werden, wenn das Gerät nicht mehr mit voller
Leistung arbeitet. Während des Ladevorgangs kann der Akku
warm werden. Das ist normal.
Achtung! Laden Sie den Akku nicht, wenn die
Umgebungstemperatur unter 10 °C oder über 40 °C liegt.
Empfohlene Ladetemperatur: etwa 24 °C.
Hinweis: Ein Akku, bei dem die Temperatur der
Batteriezellen unter ca. 10 °C oder über 40 °C liegt, wird
vom Ladegerät nicht geladen.
Lassen Sie in diesem Fall den Akku im Ladegerät. Das
Ladegerät beginnt automatisch mit dem Ladevorgang,
sobald sich die Zellen erwärmt bzw. abgekühlt haben.
Setzen Sie den Akku (11) in das Ladegerät (12) ein, um
diesen zu laden. Der Akku kann nur in einer Richtung in
das Ladegerät eingesetzt werden. Gehen Sie nicht mit
Gewalt vor. Vergewissern Sie sich, dass der Akku
ordnungsgemäß im Ladegerät steckt.
(Übersetzung der ursprünglichen Anweisungen)
Die Ladeanzeige (24) blinkt.
Die Ladung ist beendet, wenn die Ladeanzeige (24) wechselt
dauernd. Der Akku kann beliebig lange im Ladegerät
verbleiben. Die LED-Anzeige leuchtet auf, wenn der Akku
gelegentlich nachgeladen wird.
Belassen des Akkus im Ladegerät
Sie können den Akku auf im Ladegerät belassen. In diesem
Fall leuchtet die LED-Anzeige dauerhaft. Das Ladegerät hält
den Akku in einem vollständig geladenen Zustand.
Ein- und Ausschalten (Abb. E)
Das Gerät ist zu Ihrer Sicherheit mit einer Zweihandbetätigung
ausgestattet. Diese verhindert das versehentliche Einschalten.
Einschalten
Ausschalten
Achtung! Versuchen Sie niemals, einen Schalter in seiner
Einschaltstellung zu arretieren.
Äste schneiden (Abb. F)
Schließen Sie das Ladegerät an eine Steckdose an, und
schalten Sie die Stromversorgung ein.
Ein entladener Akku sollte innerhalb einer Woche wieder
aufgeladen werden. Die Lebensdauer des Akkus wird
erheblich reduziert, wenn dieser in entladenem Zustand
aufbewahrt wird.
Drücken Sie die Einschaltsperre (2) mit dem Daumen
nach hinten, und drücken Sie gleichzeitig den Ein-/
Ausschalter (1).
Lassen Sie die Einschaltsperre (2) los.
Lassen Sie den Ein-/Ausschalter (1) los.
Vergewissern Sie sich, dass das Gerät seine volle
Geschwindigkeit erreicht hat, bevor Sie die Kette
ansetzen.
Halten Sie das Gerät fest in seiner Position, um
Rückschlag- und Seitwärtsbewegungen des Gerätes zu
verhindern.
Führen Sie das Gerät mit leichtem Druck durch den Ast.
Wenn Sie schwere Äste schneiden, kann der Baum durch
Teilschnitte splittern oder beschädigt werden. Gehen Sie
folgendermaßen vor:
- Setzen Sie den ersten Schnitt 15 cm vom Baumstamm
entfernt auf der Unterseite des Asts an. Verwenden Sie
für diesen Schnitt die Oberseite des Führungsschwerts
(7).
- Schneiden Sie durch ein Drittel des Astdurchmessers.
Schneiden Sie dann von oben nach unten.
DEUTSCH
17

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading

This manual is also suitable for:

Gpc1820l