Download Print this page

Black & Decker GPC1820L20 User Manual page 13

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
g. Falls Staubabsaug- und -fangvorrichtungen
vorhanden sind, vergewissern Sie sich, dass diese
angeschlossen sind und richtig verwendet werden.
Das Verwenden einer Staubauffangvorrichtung verringert
Gefährdungen durch Staub.
4. Gebrauch und Pflege von Geräten
a. Überlasten Sie das Gerät nicht. Verwenden Sie das
für Ihre Arbeit passende Gerät. Durch das Arbeiten
in dem für das Gerät angegebenen Leistungsbereich
erzielen Sie nicht nur optimale Ergebnisse, Sie erhöhen
auch die Sicherheit.
b. Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn der Ein-/
Ausschalter nicht funktioniert. Ein Gerät, das sich nicht
mehr ein- oder ausschalten lässt, ist gefährlich und muss
repariert werden.
c. Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose, und/
oder trennen Sie das Gerät vom Akku, bevor Sie
Einstellungen vornehmen, Zubehörteile wechseln
oder das Gerät lagern. Diese Vorsichtsmaßnahme
verhindert den unbeabsichtigten Start des Geräts.
d. Bewahren Sie unbenutzte Geräte außerhalb der
Reichweite von Kindern auf. Lassen Sie Geräte nicht
von Personen benutzen, die damit nicht vertraut sind
oder diese Anweisungen nicht gelesen haben. Geräte
sind gefährlich, wenn sie von unerfahrenen Personen
benutzt werden.
e. Halten Sie Geräte in einem einwandfreien Zustand.
Kontrollieren Sie, ob bewegliche Teile falsch
ausgerichtet sind oder klemmen und ob Teile
gebrochen oder so beschädigt sind, dass die
Funktion des Geräts beeinträchtigt ist. Lassen Sie
beschädigte Geräte vor dem Gebrauch reparieren.
Viele Unfälle haben ihre Ursache in schlecht gewarteten
Geräten.
f.
Halten Sie Schneidwerkzeuge scharf und sauber.
Sorgfältig gepflegte Schneidwerkzeuge mit scharfen
Schneidkanten verklemmen sich seltener und sind
leichter zu führen.
g. Verwenden Sie Gerät, Zubehör, Einsatz-Bits
usw. entsprechend diesen Anweisungen, und
berücksichtigen Sie dabei die Arbeitsbedingungen
und die auszuführende Arbeit. Der Gebrauch von
Geräten für andere als die vorgesehenen Anwendungen
kann zu gefährlichen Situationen führen.
5. Gebrauch und Pflege von batteriebetriebenen Geräten
a. Laden Sie den Akku nur mit dem vom Hersteller
vorgesehenen Ladegerät auf. Die Verwendung von
Ladegeräten, die für eine andere Art von Akku bestimmt
sind, kann dazu führen, dass sich der Akku beim Laden
entzündet.
(Übersetzung der ursprünglichen Anweisungen)
b. Verwenden Sie nur die für das jeweilige Gerät
c. Bewahren Sie den Akku bei Nichtbenutzung nicht in
d. Durch unsachgemäßen Gebrauch können
6. Service
a. Lassen Sie das Gerät nur von qualifiziertem
Zusätzliche Sicherheitswarnungen für das Gerät
Der vorgesehene Verwendungszweck ist in dieser
Anleitung beschrieben. Verwenden Sie das Gerät nicht
zweckentfremdet, z. B. zum Fällen von Bäumen. Bei
Verwendung von Zubehör oder Anbauteilen, die nicht in
dieser Anleitung empfohlen sind, sowie bei der Bedienung
des Geräts in Abweichung von den in dieser Anleitung
beschriebenen Verfahren besteht Verletzungsgefahr.
vorgesehenen Akkus. Die Verwendung anderer Akkus
kann zu Verletzungen oder Bränden führen.
der Nähe metallischer Objekte wie Büroklammern,
Münzen, Schlüsseln, Nägeln oder Schrauben auf,
da diese eine Verbindung zwischen beiden Polen
des Akkus herstellen können. Durch den dadurch
entstehenden Kurzschluss kann der Akku in Brand
geraten.
Flüssigkeiten aus dem Akku austreten. Berühren
Sie diese nicht! Sollten Sie dennoch unbeabsichtigt
mit diesen in Berührung kommen, waschen Sie
die betroffenen Stellen sofort mit reichlich Wasser
ab. Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn die
Flüssigkeit in Kontakt mit Ihren Augen gekommen
ist. Flüssigkeiten aus Akkus können Hautreizungen oder
Verbrennungen hervorrufen.
Fachpersonal und nur mit Originalersatzteilen
reparieren. So wird gewährleistet, dass die Sicherheit
des Geräts erhalten bleibt.
!
Achtung! Zusätzliche Sicherheitshinweise für
Astsägen
Halten Sie das Gerät an den isolierten Griffflächen,
wenn Sie Arbeiten durchführen, bei denen das
Schneidwerkzeug verdeckte Leitungen oder das eigene
Kabel berühren kann. Wenn das Schneidwerkzeug
eine stromführende Leitung berührt, können offen
liegende Metallteile am Gerät ebenfalls unter Strom
gesetzt werden und beim Bediener einen Stromschlag
verursachen.
Tragen Sie eng anliegende Schutzkleidung, inklusive
eines Schutzhelms mit Schirm/Schutzbrille, Gehörschutz,
rutschfestes, sicheres Schuhwerk, Schutzlatzhosen und
feste Lederhandschuhe.
Stellen Sie sich immer so auf, dass Sie nicht von
herabfallenden Ästen getroffen werden können.
DEUTSCH
13

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading

This manual is also suitable for:

Gpc1820l