Download Print this page

Wartung; Problembehebung - Black & Decker GLC3630L20 Original Instructions Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
DEUTSCH
Achtung! Wenn die Schneidfäden über das
Schneidemesser (26) hinausreichen, schneiden Sie diese
entsprechend zu, sodass die Fäden lediglich an das Messer
heranreichen.
Aufwickeln eines neuen Schneidfadens auf eine
leere Spule (Abb. P bis R)
Es besteht die Möglichkeit, einen neuen Schneidfaden auf
eine leere Spule aufzuwickeln.
Neue Schneidfadenspulen erhalten Sie im Black & Decker
Fachhandel (Katalognr. A6170 [25m], A6171 [40m]).
Entnehmen Sie, wie oben beschrieben, die leere Spule
u
aus dem Gerät.
Entfernen Sie alle Schneidfadenreste von der Spule.
u
Führen Sie der Abbildung (Abb. P) entsprechend 2 cm
u
Schneidfaden durch das Loch (31) in der Spule.
Knicken Sie den Schneidfaden ab, und haken Sie diesen
u
in der L-förmigen Aussparung (30) ein.
Wickeln Sie den Schneidfaden in Pfeilrichtung auf die
u
Spule. Achten Sie darauf, dass Sie den Faden in
gleichmäßigen Schichten aufwickeln. Vermeiden Sie, den
Faden zu überkreuzen (Abb. R).
Schneiden Sie den Faden ab, wenn der aufgewickelte
u
Faden die Aussparungen (32) erreicht. Lassen Sie etwa
11 cm des Fadenendes aus der Spule herausragen.
Fixieren Sie den Faden mithilfe eines Fingers.
Fahren Sie wie oben beschrieben fort, um die Spule in
u
das Gerät einzusetzen.
Achtung! Verwenden Sie ausschließlich geeignete
Black & Decker Schneidfäden.

Problembehebung

Beachten Sie folgende Hinweise, wenn das Gerät nicht richtig
zu funktionieren scheint. Sollte sich das Problem nicht
beheben lassen, wenden Sie sich an eine Black & Decker
Vertragswerkstatt in Ihrer Nähe.
Achtung! Ziehen Sie den Netzstecker, bevor Sie fortfahren.
Das Gerät läuft langsam
Vergewissern Sie sich, dass sich das Spulengehäuse frei
u
drehen kann. Reinigen Sie dieses ggf. sorgfältig.
Stellen Sie sicher, dass der Schneidfaden nicht weiter als
u
11 cm aus dem Spulengehäuse herausragt. Schneiden
Sie ggf. den Schneidfaden so zu, dass dieser lediglich bis
an das Fadenschneidemesser reicht.
Die automatische Zuführung funktioniert nicht.
Nehmen Sie bei heruntergedrückten Laschen den
u
Spulendeckel vom Gehäuse ab.
18
(Übersetzung der ursprünglichen Anweisungen)
Ziehen Sie den Schneidfaden heraus, bis dieser 11 cm
u
aus dem Gehäuse herausragt. Bringen Sie eine neue
Spule mit Schneidfaden wie oben angegeben an, wenn
der Schneidfaden auf der Spule nicht mehr ausreicht.
Richten Sie die Laschen der Spule an den Löchern des
u
Gehäuses aus.
Drücken Sie den Deckel auf das Gehäuse, bis dieser
u
sicher einrastet.
Schneiden Sie den Schneidfaden ggf. so zu, dass dieser
u
lediglich bis an das Fadenschneidemesser heranreicht.
Versuchen Sie folgende Vorgehensweisen, wenn
die automatische Zuführung weiterhin nicht
funktioniert oder die Spule klemmt:
Reinigen Sie sorgfältig Spulendeckel und Gehäuse.
u
Entfernen Sie die Spule, und überprüfen Sie, ob sich der
u
Hebel frei bewegen lässt.
Entnehmen Sie die Spule, und wickeln Sie den
u
Schneidfaden ab und anschließend sorgfältig, wie oben
beschrieben, wieder auf. Ersetzen Sie die Spule gemäß
dieser Anleitung.

Wartung

Ihr Black & Decker Gerät (mit und ohne Netzkabel) wurde im
Hinblick auf eine lange Lebensdauer und einen möglichst
geringen Wartungsaufwand entwickelt. Ein dauerhafter,
einwandfreier Betrieb setzt eine regelmäßige Pflege und
Reinigung voraus.
Das Ladegerät benötigt keine Wartung, es sollte jedoch
regelmäßig gereinigt werden.
Achtung! Vor dem Ausführen jeglicher Wartungsarbeiten an
Geräten mit und ohne Netzkabel:
Schalten Sie das Gerät aus, und ziehen Sie den
u
Netzstecker.
Wenn das Gerät über einen separaten Batteriepack oder
u
Akku verfügt, schalten Sie das Gerät ab, und entnehmen
Sie die Batterien aus dem Gerät.
Wenn der Akku integriert ist, entladen Sie diesen vor dem
u
Abschalten vollständig.
Ziehen Sie das Ladegerät aus der Netzsteckdose, bevor
u
Sie es reinigen. Das Ladegerät benötigt keine Wartung, es
sollte jedoch regelmäßig gereinigt werden.
Reinigen Sie regelmäßig die Lüftungsschlitze des Geräts
u
und des Ladegeräts mit einer weichen Bürste oder einem
trockenen Tuch.
Reinigen Sie das Motorgehäuse regelmäßig mit einem
u
feuchten Tuch. Verwenden Sie keine scheuernden
Reinigungsmittel oder Reinigungsmittel auf
Lösungsmittelbasis.
Reinigen Sie regelmäßig den Schneidfaden und die Spule
u
mit Hilfe einer weichen trockenen Bürste oder eines
trockenen Tuchs.

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading

This manual is also suitable for:

Glc3630l