Download Print this page

Vor Gebrauch Dieses Produkts; Im Störungsfall; Warnung - Pioneer GM-X642 Owner's Manual

Bridgeable power amplifier
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents

Vor Gebrauch dieses Produkts

Dieses Produkt entspricht den EMC-
Richtlinien (89/336/EEC, 92/31/EEC)
und CE-Markierungsrichtlinien
(93/68/EEC).
Vielen Dank für den Kauf dieses
PIONEER Produkts. Diese
Bedienungsanleitung vor der
Inbetriebnahme sorgfältig durchlesen.
Im Störungsfall
Bei Betriebsstörungen den Händler oder
eine PIONEER-Kundendienststelle kon-
sultieren.

WARNUNG

• Nur das getrennt erhältliche rote Spezial-Batterie-
und Massekabel [RD-223] verwenden. Das
Batteriekabel direkt an den Pluspol (+) der
Wagenbatterie und das Massekabel an
Karosseriemasse anschließen.
• Fassen Sie den Verstärker nicht mit nassen
Händen an, da Sie anderenfalls einen elektrischen
Schlag erleiden können. Berühren Sie den
Verstärker auch nicht, wenn dieser naß ist.
• Lassen Sie die Lautstärke so eingestellt, daß Sie
beim Fahren noch Verkehrsgeräusche hören kön-
nen. Es ist gefährlich, ein Fahrzeug zu führen,
ohne Verkehrsgeräusche von außen hören zu kön-
nen.
• Die Anschlüsse der Stromversorgung und der
Lautsprecher überprüfen, wenn die Sicherung des
getrennt erhältlichen Batteriekabels oder die
Verstärker-Sicherung durchbrennt. Machen Sie
die Ursache ausfindig, beheben Sie die Störung,
und ersetzen Sie die Sicherung dann durch eine
andere mit derselben Größe und demselben
Nennwert.
• Zur Vermeidung von Schäden am Verstärker und
den Lautsprechern unterbricht eine
Schutzschaltung automatisch die
Stromversorgung zum Verstärker (der Klang setzt
aus), sobald ein anormaler Betriebszuztand ein-
tritt. Stellen Sie den Betriebsschalter in diesem
Fall auf OFF, und überprüfen Sie die
Stromversorgungs- und Lautsprecheranschlüsse.
Ermitteln Sie die Ursache des Problems und
schaffen Sie umgehend Abhilfe.
• Wenden Sie sich bitte an lhren Fachhhändler,
falls sich die Ursache der Störung nicht klären
läßt.
• Trennen Sie zur Vermeidung von elektrischen
Schlägen und Kurzschlüssen bei der
Inbetriebnahme des Gerätes vorher unbedingt das
Anschlußkabel vom negativen (–) Batteriepol ab.
• Überzeugen Sie sich, daß sich keine Teile hinter
der Konsole befinden, wenn Sie ein Loch zum
Einbau des Verstärkers bohren. Achten Sie
darauf, daß alle Kabel und wichtigen Teile wie
Benzin- und Bremsleitungen und die elektrischen
Kabelbäume geschützt sind.
2

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Pioneer GM-X642