Download Print this page

Montage - Black & Decker ASL146 Original Instructions Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Vor Gebrauch die Anleitung lesen
Elektrische Sicherheit
#
Das Ladegerät ist schutzisoliert, daher ist keine
Erdleitung erforderlich. Stellen Sie sicher, dass
die Netzspannung der auf dem Typenschild des
Geräts angegebenen Spannung entspricht.
Ersetzen Sie das Ladegerät keinesfalls durch ein
normales Netzkabel.
Ist das Netzkabel beschädigt, muss es durch den
u
Hersteller oder eine Black & Decker Vertragswerkstatt
ausgetauscht werden, um eine mögliche Gefährdung zu
vermeiden.
Merkmale
Dieses Gerät verfügt über einige oder alle der folgenden
Merkmale.
1. Geschwindigkeitsregler
2. Vor-/Zurückwahlschalter
3. Bohrfutter
4. Drehmomentvorwahl
5. Akku
6. Geschwindigkeitsanzeige
7. Einsatzhalter
8. LED-Leuchte
Abb. A
9. Ladegerät
10. Ladeanzeige

Montage

Achtung! Entfernen Sie vor der Montage den Akku aus
dem Gerät.
Einsetzen und Entfernen des Akkus (Abb. B)
Richten Sie den Akku (5) an der Aufnahme am Gerät aus,
u
um diesen einzusetzen. Schieben Sie den Akku in die
Aufnahme, bis er in der richtigen Position einrastet.
Um den Akku zu entfernen, drücken Sie die
u
Entriegelungstaste (12), und ziehen Sie gleichzeitig den
Akku aus der Aufnahme.
(Übersetzung der ursprünglichen Anweisungen)
Einsetzen und Entfernen eines Bohr- oder
Schraubendrehereinsatzes (Abb. D)
Das Gerät verfügt über ein Schnellspannbohrfutter zum
einfachen Wechseln der Einsätze.
u
u
u
u
Gebrauch
Achtung! Beschleunigen Sie den Arbeitsvorgang nicht mit
Gewalt. Vermeiden Sie eine Überlastung des Geräts.
Laden der Batterie (Abb. A)
Der Akku muss vor erstmaliger Benutzung und immer dann
aufgeladen werden, wenn das Gerät nicht mehr die volle
Leistung bringt. Während des Ladevorgangs kann der Akku
warm werden. Das ist normal.
Achtung! Laden Sie den Akku nicht, wenn die
Umgebungstemperatur unter 4 °C oder über 40 °C liegt.
Empfohlene Ladetemperatur: etwa 24 °C.
Hinweis: Ein Akku, bei dem die Temperatur der
Batteriezellen unter ca. 0 °C oder über 40 °C liegt, wird
vom Ladegerät nicht geladen.
Lassen Sie in diesem Fall den Akku im Ladegerät. Das
Ladegerät beginnt automatisch mit dem Ladevorgang,
sobald sich die Zellen erwärmt bzw. abgekühlt haben.
u
u
Die Ladeanzeige (10) blinkt durchgängig grün (langsam).
Der Ladevorgang ist abgeschlossen, wenn die Ladeanzeige
(10) dauerhaft grün leuchtet. Sie können den Akku auf
unbestimmte Zeit im Ladegerät belassen. In diesem Fall
leuchtet die LED-Anzeige. Die LED-Anzeige beginnt erneut,
grün zu blinken (Ladezustand), wenn der Akku gelegentlich
nachgeladen wird. Solange der Akku mit dem
angeschlossenen Ladegerät verbunden ist, leuchtet die
Ladeanzeige (10).
u
Sperren Sie das Gerät, indem Sie den Vor-/
Zurückwahlschalter (2) in die mittlere Stellung bewegen.
Öffnen Sie das Bohrfutter, indem Sie dieses (3) mit einer
Hand drehen und das Gerät mit der anderen Hand
festhalten.
Setzen Sie den Einsatz (13) in das Bohrfutter ein.
Ziehen Sie das Bohrfutter fest an, indem Sie dieses (3) mit
einer Hand drehen und das Gerät mit der anderen Hand
festhalten.
Setzen Sie den Akku (5) in das Ladegerät (9) ein, um
diesen zu laden. Der Akku kann nur in einer Richtung in
das Ladegerät eingesetzt werden. Gehen Sie nicht mit
Gewalt vor. Vergewissern Sie sich, dass der Akku
ordnungsgemäß im Ladegerät steckt.
Schließen Sie das Ladegerät an eine Steckdose an, und
schalten Sie die Stromversorgung ein.
Ein entladener Akku sollte innerhalb einer Woche wieder
aufgeladen werden. Die Lebensdauer des Akkus sinkt
drastisch, wenn dieser in entladenem Zustand aufbewahrt
wird.
DEUTSCH
13

Advertisement

Table of Contents
loading

  Also See for Black & Decker ASL146

This manual is also suitable for:

Asl148Asl186Asl188